Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Monitors » LCD Displays » Samsung SyncMaster 2243BW black, 22" (LS22MYKEBQ/EN)

Samsung SyncMaster 2243BW black, 22" (LS22MYKEBQ/EN)

Ratings of Samsung SyncMaster 2243BW black, 22" (LS22MYKEBQ/EN)

Ratings (12)

4.34 of 5 stars

Reviews (6)

Recommendations (8)

88%
recommend this product.
  • Nach einem 17 Zoll Monitor mit 43 Format sind 22 Zoll …

    Nach einem 17 Zoll Monitor mit 43 Format sind 22 Zoll bei 169 doch sehr angenehm!

    Die Farbdarstellung ist für Office vollkommen in Ordnung, für die Bildbearbeitung habe ich noch nicht nachgeschaut.

    Tasten zur Einstellung des Bildes gibt es nicht, stattdessen ist die untere Leiste des Bildschirms teilweise berührungsempfindlich. Das klappt besser als gedacht, ich misse die Tasten nicht ;o

    Schade ist, dass kein HDMI Anschluss vorhanden ist, dennoch kann ich den Monitor weiterempfehlen!
  • Ein für diesen Preis sehr guter Monitor. Mir war neben …

    Ein für diesen Preis sehr guter Monitor. Mir war neben guter Bildeigenschaften wichtig, das ich den Monitor in der Höhe verstellen, ihn Neigen und Drehen kann. Pivot war mir auch nicht unwichtig. Die Verarbeitung des Standfußes ist dem Preis entsprechend nich so hochwertig wie z.b. bei meinem inzwischen 5 Jahre alten HP L1925 und fühlt sich etwas wackelig an. In der Hochkantstellung rastet der Monitor auch nicht ein. Ebenfalls nicht so toll sind die Sensortasten an der Front. Da wäre eine Beleuchtung bei Annäherung angebracht. Wenn die einzige Lichtquelle hinter dem Monitor ist ich arbeite viel in der Nacht, kann man nur raten wo die Tasten sind, oder eine Lampe zur Hilfe nehmen. Aber nach den ersten Einstellungen braucht man ja auch nicht mehr so oft dran rumfummeln ; Die ersten Einstellungen sind aber auf jeden Fall nötig, da der Monitor in der Grundeinstellung viel zu hell ist - schon fast schmerzhaft für die Augen! Die Blickwinkelabhängigkeit nach unten ist leider auch nicht die Beste, wer den Monitor also zur Bildbearbeitung o.ä. im Hochformat nutzen möchte, sollte ihn wenn überhaupt auf die linke Seite stellen, da so die Fehlfarben nicht direkt bei jeder Kopfbewegung sichtbar werden. Ansonsten sind die Farben nach einer schnellen Kalibrierung durchaus OK.
    Meinen HP L1925 kann dieser Monitor nicht das Wasser reichen, aber für den Preis habe ich das auch nicht erwartet und vergebe trotzdem 4 Sterne PreisLeistung
  • Ich bin absolut zufrieden mit dem Monitor. Seine …

    Ich bin absolut zufrieden mit dem Monitor. Seine Helligkeit und Kontrastverhältnis entgegen der Angabe 500001! lassen jede Kleinigkeit auch am helligten Tage gut erkennen. Die Farbechtheit ist für den normalen Benutzer völlig ok, für anspruchsvolle Bildbearbeitung jedoch nicht geeignet.
    Besonders hervorzuheben ist auch das Seitenverhältnis von 1610, da die meisten Monitore der Preisklasse meist nur 169 bieten kleineres und verhältnismäßig breiteres Bild.
    Zum Zocken zumindest meines Ermessens uneingeschränkt geeignet.
  • Tasten und Fiepen schlecht, ansonsten super

    Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an: in dieser Preisklasse ist der Monitor super!

    Zwei Mankos gibt es jedoch. Nummer eins: die schon angesprochenen, unbeleuchteten Sensor-Tasten. Diese sind schon im halbdunklen Zimmer nicht zu finden.

    Und ein noch größeres Problemchen: regelt man die Helligkeit von den voreingestellten 100% herunter, fängt der Monitor ganz leicht an zu fiepen. Mich stört das, zumindest in einem sehr ruhigen Raum.

    Ich bin aber trotzdem zufrieden, betreibe den Monitor eben mit voller Helligkeit.
    Compose a comment
  • Fast perfekt

    Kann an dem Gerät nur einen einzigen Minuspunkt finden: Die "Tasten". Es gibt nämlich keine, die Bedienung erfolgt über unbeleuchtete berührungs-sensitive Bereiche rechts unten am Rahmen. Die Beschriftung der Bereiche ist damit ohne richtig helles Umgebungslicht nicht zu sehen, da das Panel selbst natürlich leuchtet, womit die Bedienung praktisch unmöglich wird.

    Der Leitsatz "Form follows function" dürfte bei Samsung nicht angekommen sein.

    Schade, da der Schirm sonst wirklich gut ist, auch der Stellfuss ist stabiler als bei vielen anderen Modellen.
    Compose a comment
  • Gute Qualität zum vernünftigen Preis

    Er sieht nicht nur auf den ersten Blick sehr gut aus, der neue Samsung SyncMaster. Auch auf den zweiten Blick überragt der 8000:1 Kontraststarke LCD.

    Für alle die sich in diesem Preissegment nicht entscheiden können, sind gut bei diesem LCD-Screen aufgehoben. Er punktet nicht nur bei normalen Windowsanwendungen sondern auch bei Fotodarstellung kommen Farben saftig und frisch daher.

    Das Gerät ist in schwarz zu empfehlen.
    + Kontrastreich
    + Höhenverstellbar
    + schönes Design
    + Touchpad Bedienung für Menüfunktion
    - wie bei so vielen 22" ein wenig wackeliges Gestell

    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG