Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Processors (CPUs) » Intel » Intel Core 2 Quad Q9450, 4x 2.67GHz, boxed (BX80569Q9450)

Intel Core 2 Quad Q9450, 4x 2.67GHz, boxed (BX80569Q9450)

Ratings of Intel Core 2 Quad Q9450, 4x 2.67GHz, boxed (BX80569Q9450)

Ratings (397)

3.93 of 5 stars

Recommendations (367)

74%
recommend this product.
  • Top!

    Sehr gute Cpu lässt sich auch hervoragend übertakten, hab sie mit 3,7 Ghz laufen.
    Compose a comment
  • Mehrkern = Mehrwert (Definitiv)

    Habe mir jetzt einen Q9300, Q8200 und einen Q9450 gekauft. Im Vergleich zu meinen DualCores ist es echt ein Sprung fast hin zur doppelten Leistung.

    Ihr solltet euch aber vorher informieren ob eure Programme für mehrere Threads (Multicorefähig) geschrieben wurden.

    Ganz klare Empfehlung für optimierte Software. Wobei man beim Q8200 bedenken muss, dass dieser leider keine Virtualisierung beherrscht.
    Compose a comment
  • tip top

    was will man mehr, preis/leistung super. kühl und mit deutlichem potential nach oben.
    Compose a comment
  • an alle Zocker

    man kann mit einem Computer auch noch andere Dinge machen als nur spielen. Es gibt Menschen die arbeiten sogar damit - unglaublich - oder?!?
    Sobald man mit mehreren Anwendungen gleichzeitig Arbeiten muss oder will, macht ein Mehrkernprozessor auf jeden fall Sinn.
    Warum sonst arbeiten große Serversysteme schon seit Jahren mit mehreren CPU`s, weil es unnötig ist bestimmt nicht. Und wenn ihr mit eurer Kiste nur Spielen wollt, dann kauft euch doch gleich eine Konsole, ist unterm Strich billiger, trotz der etwas teureren Spiele, als sich jedes Jahr seinen Rechner aufzurüsten für Hunderte von Euro.
    • Cypoly on

      Re: an alle Zocker

      ... richtig! Wer etwa Virtualisierungstechnik nutzt, um gleichzeitig mehrere Betriebssysteme parallel und voneinander unabhägig z.B. unter VMware auf einem PC zu betreiben, profitiert direkt davon, jeder virtuellen Maschine einen eigenen Kern zuweisen zu können. Ebenso machen auf diese Weise auch 8GB Arbeitsspeicher Sinn, den man ebenfalls aufsplitten kann. An meinem Arbeitplatz standen früher bis zu fünf PCs und haben auch entsprechend Strom verbraucht. Heute ist's nur noch einer. Ebenso profitieren Anwendungen wie Access oder Exel umittelbar von der Anzahl der Kerne. Hier skaliert die Leistung mit nahezu 100%. Bei fortschreitender Entwicklung und weiterem Preisverfall, ist das Aussterben der Singelecore-Prozessoren absehbar. Damit wird sich auch die Diskussion bald erübrigen.
      Reply
    • Cypoly on
      Re: an alle Zocker
    • Livven on

      Denken...

      Hmm... mehrere Anwendungen à la InstantMessenger, Internet-Browser, E-Mail-Programm etc. kann sogar mein P4 handeln, dafür ist jede aktuelle CPU Overkill.

      Ein DualCore ist auch ein MultiCore - und damit für richtiges Multitasking ebenfalls geeignet. Quads können ihre vier Kerne nur in wenigen Anwendungen auslasten, wie Foto-/Videobearbeitung.

      Server sind übrigens etwas ganz anderes...
      Reply
    Compose a comment
  • computerbase beweist

    an alle quadcore user...probiert mal ein game mit nur einem Kern anzusteuern...es wird jeden verwundern das nicht die kerne die leistung steigern (ausnahmen ausgenommen wie assassins creed), sondern nur die technologien die im prozzi sind. deswegen ist ein P4 auch viel schelchter als ein E6300, auch wenn dieser nur einen kern benutzt
    • Devil's Sidekick on

      Re: computerbase beweist

      kommt aufs spiel an....
      zugegeben 0815 shooter machen aus einem quadcore nicht viel mehr als aus dualcore.
      probier mal supereme commander gegen die ki....
      Reply
    Compose a comment
  • Quadcore gleich blödsinn

    hab noch ein komment bei Onlinekufer ein post vor mir.

    hier ein absolut praktisches beweis für alle gamer das es total schwachsinnig ist.
    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/prozessoren/2007/test_intel_core_2_extreme_qx9770_q9450/19/#abschnitt_crysis

    in crysis ist der unterschied ziemlich gering.
    bei anderen Games ist der unterschied zwar 26FPS (Fear), aber ob ich jetz mit nen E6300 90 FPS oder mit einem 1000€ ding was 200mal teurer ist, 126FPS schaffe, ist mir doch scheißegal
    • Devil's Sidekick on

      Re: Quadcore gleich blödsinn

      schau beim encoden bitte mal nicht auf die zeitangaben...sondern auf die % unterschiede...
      ist schon klar das 2 oder 4 minuten nicht viel unterschied sind...
      mach mal 2 oder 4 stunden draus....und das für einen film....den man davor noch entpacken muss...im hintergrund mit 16 mbit downloaded so das wenn der erste fertig ist der nächste dran kommt....
      daneben spielt man man ein spiel...oder brennt die dvd...oder beides...

      das argument single core vs dual core ist das selbe wie dualcore vs quadcore...nur das es ein spiele kiddy wie du nicht kapiert weil er seinen pc noch nie wirklich für mehr genutzt hat als shooter spielen....

      aber leute wie du haben auch gegen intel gehetzt wie die hyperthreading rausgebracht haben...braucht ja keiner....kein spiel nutzte damals mehr als einen core....
      Reply
    • 17&4 on

      Re: Quadcore gleich blödsinn

      Selbst wenn es dir Piep egal ist, so gibt es doch Leute(ich gehöre zwar nicht dazu), die das wollen. Sofern sie die finanziellen Mittel dazu haben, bitte.
      Nebenbei: Diese "Der Papst treibt ab, es ist wahr, es steht in der Bild!" - Kommentare, haben langsam nen mächtigen Bart.
      Reply
    • TawaNo2 on

      Re: Quadcore gleich blödsinn

      hach ja...*seufz*
      Reply
    Compose a comment
  • Hammer Teil

    Ok, der Preis ist etwas hoch, wenn man bedenkt, für was die Q6600er gehandelt werden aber einen Boxed günstiger als ein Tray, da muss man ja zuschlagen.

    Bis jetzt bin ich begeistert und alle, die behaupten, man brauche keinen Quadcore, die mögen sich an die Einführung der Dualcores erinnern ....

    Leistung satt und auch im Parallelbetrieb mehrere Singelcoreanwendungen nicht aus der Ruhe zu bringen.
    • 4D!0z on

      Re: Hammer Teil

      Dann vergleiche mal den praktischen leistungsvorteil in games o.0
      also ob Crysis,Need for Speed,FIFA oder CnC3: alle games aus alle genres lassen sich mit dem ersten Dualcore (E6300) bzw. den schwächsten genauso gut Spielen wie mit einem E8400 oder Q6600 oder QX9770.

      Das es einen minimalen Vorteil in Strategie games gibt ist nicht abzustreiten weil es logischerweise mehr units zu steuern gibt...aber mir reichts wenn ich 50FPS in AoE3 oder CNC3 hab, statt 30 wie jmd.mit nem Quad. Warum? weil derjenige bestimmt eine schlechtere Graka hat und die ist tausendmal wichbtiger als eine CPU.

      Ich weiß das ich in Crysis mehr FPS hab (E6300 @3,2GHz , 8800GTX, 2GB Kit OCZ2G8002GK @457,MSI P35 Neo2-FR) als ein Quadcore-user mit einer 8800GT. Das ist bei jedem Game so...assassins creed, oder Arcade Rennspiele wie NFS pro street. Und die Übertaktung meines E63ers bringt direkt auch nix...nür schnelleres laden, was zu 80% dem übertaktetem RAM zu verdanken ist.

      Quadcores sind ohne Raytracing der größte Schwachsinn bzw. Mode die ich je erlebt habe. UUhhhh ich kann MP3 oder Filme viiiieeeeel schneller konvertieren. Klasse -.- ob ich mir ein kaffe mach und der PC seit 3 min fertig ist oder seit 2 interressiert mich ziemlich wenig.

      Allerdings sträube ich mich auch gegen kleine Dualcores. Die E4er Reihe hat einen zu kleinen FSB, und kommt damitin games oft nicht klar. die neuen 8er profitieren aber auch nicht von ihrem 333FSB (quadpumped dann ja 1333).

      es geht für mich darum: das minimum des maximum ;)
      deswegen ist ein E8400/E8500 total überflüssig.Ein E8200 hat 0% weniger Leistung in games als ein 100€ teurer Dualcore. aufgrund des preises würde ich jetzt auch eine E8400er kaufen, aber sonst.

      das geld was man bei einem Quad verschleudert könnte man z.B. in eine 4870 reinstecken, damit sich keine 8800GT oder 3870 kaufen muss...
      denn eine 4870 bringt minimum (gegenüber den genannten Grakas)
      100% mehr leistung, und das prakitsch aufm schirm!
      also: 30FPS--->60FPS
      je höher die settings desto höher der vorsprung. mit AA ist die sache sogar bei eher 300% mehr, also vier mal so gut sprich (um ein realistisches Beispiel zu nehmen):
      also: 8FPS--->32FPS

      in diesem Sinne
      Reply
    • 4D!0z on

      Re: Hammer Teil

      Dann vergleiche mal den praktischen leistungsvorteil in games o.0
      also ob Crysis,Need for Speed,FIFA oder CnC3: alle games aus alle genres lassen sich mit dem ersten Dualcore (E6300) bzw. den schwächsten genauso gut Spielen wie mit einem E8400 oder Q6600 oder QX9770.

      Das es einen minimalen Vorteil in Strategie games gibt ist nicht abzustreiten weil es logischerweise mehr units zu steuern gibt...aber mir reichts wenn ich 50FPS in AoE3 oder CNC3 hab, statt 30 wie jmd.mit nem Quad. Warum? weil derjenige bestimmt eine schlechtere Graka hat und die ist tausendmal wichbtiger als eine CPU.

      Ich weiß das ich in Crysis mehr FPS hab (E6300 @3,2GHz , 8800GTX, 2GB Kit OCZ2G8002GK @457,MSI P35 Neo2-FR) als ein Quadcore-user mit einer 8800GT. Das ist bei jedem Game so...assassins creed, oder Arcade Rennspiele wie NFS pro street. Und die Übertaktung meines E63ers bringt direkt auch nix...nür schnelleres laden, was zu 80% dem übertaktetem RAM zu verdanken ist.

      Quadcores sind ohne Raytracing der größte Schwachsinn bzw. Mode die ich je erlebt habe. UUhhhh ich kann MP3 oder Filme viiiieeeeel schneller konvertieren. Klasse -.- ob ich mir ein kaffe mach und der PC seit 3 min fertig ist oder seit 2 interressiert mich ziemlich wenig.

      Allerdings sträube ich mich auch gegen kleine Dualcores. Die E4er Reihe hat einen zu kleinen FSB, und kommt damitin games oft nicht klar. die neuen 8er profitieren aber auch nicht von ihrem 333FSB (quadpumped dann ja 1333).

      es geht für mich darum: das minimum des maximum ;)
      deswegen ist ein E8400/E8500 total überflüssig.Ein E8200 hat 0% weniger Leistung in games als ein 100€ teurerer Dualcore. aufgrund des preises würde ich jetzt auch eine E8400er kaufen, wenn ich müsste, aber sonst.

      das geld was man bei einem Quad verschleudert könnte man z.B. in eine 4870 reinstecken, damit sich keine 8800GT oder 3870 kaufen muss...
      denn eine 4870 bringt minimum (gegenüber den genannten Grakas)
      100% mehr leistung, und das prakitsch aufm schirm!
      also: 30FPS--->60FPS
      je höher die settings desto höher der vorsprung. mit AA ist die sache sogar bei eher 300% mehr, also vier mal so gut sprich (um ein realistisches Beispiel zu nehmen):
      also: 8FPS--->32FPS

      wer einen Singlecore hat kann ruhig einen neuen E8400 kaufen.
      wer aber auch richtig geld sparen viel, kauft einen als eindeutig funktionstüchtigen E6300 in Ebay für sogar inkl. Porto 40€ (max so 50€)

      in diesem Sinne
      Reply
    Compose a comment
  • 1a CPU, sehr zufrieden, Stromsparend

    Hab den CPU auf 3544 Mhz laufen (8 x 443 Mhz FSB - 1,3 V) und muss sagen, 1a. Sehr schnell und vor allem Stromsparender (C1E) als mein alter AMD 2600+. Wenn AMD sich wieder ein bisschen mehr anstrengt, würde ich auch wieder zu AMD tendieren.
    • PyRoo on

      Re: 1a CPU, sehr zufrieden, Stromsparend

      Ich hab das X48 Rampage Formula (Bios 308) und 4x1024MB DDR2 OCZ HPC Reaper Edition (1066Mhz).

      MFG PyRoo
      Reply
    • xeomueller on

      Re: 1a CPU, sehr zufrieden, Stromsparend

      Hallo mich würde interessieren was für ein Mainboard du hast und welchen Speicher?
      Reply
    Compose a comment
  • Top Prozessor - Auch für Businessanwendungen!

    Habe ihn am 17.05. bei ATELCO bestellt und habe ihn am 30.05. erhalten.

    Nach den ersten Tests bin ich von dieser CPU vollauf begeistert!

    Ich programmiere Datenbankanwendungen in Access und erstelle aufwändige Rechnungsmodelle in Excel mit z.T. mehr als 1 Mio. Datensätzen.

    Wer jedesmal bis zu 30 Minuten auf das Ergebnis eines Rechenlaufs warten muss, nur um zu sehen, wie sich die Veränderung eines Parameters auswirkt, wird begrüßen, dass die Leistung unter Excel nahzu 100% mit der Zahl der Kerne skaliert: "It's hard to believe that Excel, of all applications, best shows the benefits of higher frequencies and added cores. The interesting thing is that doubling the cores actually comes close to delivering a 100% improvement clock for clock - a total rarity"

    Link: http://techgage.com/article/intel_core_2_quad_q9450_266ghz/8

    Ich finde, dass dies ein Aspekt ist, dem in den Reviews zu wenig Beachtung geschenkt wird. Denn hier bringt mehr, auch wirklich mehr.
    Compose a comment
  • wie süss..

    alle haben ihn und keiner braucht ihn....

    quadcore rules für nix und wieder nix..

    is ja ganz schön, aber mal ehrlich.. wer von euch benötigt das teil unbedingt??? 2 von 100??

    hab aus jux gekauft und seh für meine anwendungen nicht die spur einer verbesserung...


    (bin ja auch ein amd fanboy)


    soviel zur sinnhaftigkeit im geizhals bewertungssystem!!!!

    LOL
    • TawaNo2 on

      Re: wie süss..

      ...leider haben auch nur 2 von 100 das kapitalistische wirtschaftssystem der westlichen demokratien verstanden, und du gehörst leider nicht dazu.

      ...kauf dir lieber aus "jux" ne tüte -bildung-, damit du auch mal ein bisschen mitreden kannst, wenn die großen jungs sich unterhalten.

      ..und zum glück für uns, scheinst du keinen einfluss auf forschung und entwicklung zu besitzen, sonst würden wir wohl immernoch unsere holzspeere mit steinwerkzeugen bearbeiten...

      soviel zur sinnhaftigkeit, deines beitrags, im geizhals bewertungssystem!!!
      Reply
    • kramfors on

      Re: wie süss..


      Reply
    • kramfors on

      Re: wie süss..

      +n und negativ wollt ich net bewerten... da is ma a fehler unterlaufen..
      Reply
    Compose a comment
  • +++Top Prozessor+++

    Kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen. Dieser Prozessor rennt als ob es morgen verboten wird. Ich habe zwar knapp 2 Monate gewartet, aber es hat sich gelohnt. In Verbindung mit meinem MSI P35 Neo2-FR Board erreiche ich 3,4 GHz mit einem FSB 1700 MHz ohne die Core Spannung anzuheben. Nach Tagelangen testen läuft das System absolut stabil. Respekt Intel, für diesen Prozessor
    Compose a comment
  • NAJA !!

    naja ich weis nicht was alle hier für ein hype mit dieser cpu machen ....

    PROS
    -mehr cache 2 x 6mb stat 2 x 4mb
    -wenniger hitze

    NEGATIVE
    -zu teuer Q6600 tuts auch kostet 100eu wenniger
    -teilweise schlecht taktbar ....
    -unterstützt nicht alle boards

    ich sehe keine grossen vorteile diese cpu zu kaufen ... ich hab meine wieder verkauft und mir den Q6600 geholt... 100eu gespart und läuft genau so schnell ... meiner rennt momentan mit 3,8ghz unter wasser.... warum hier alle so lang warten auf die cpu versteh ich nicht .... naja !!!
    • TawaNo2 on

      Re: NAJA !!


      NEGATIVE -zu teuer Q6600
      tuts auch kostet 100eu wenniger



      ...versteh ich nicht, ist doch veraltete technik.


      NEGATIVE -teilweise schlecht taktbar ....



      ...versteh ich nicht, was meinst du mit teilweise? ...schwingt deine taktfrequenz wie eine sinus-kurve, oder waren in deiner cpu, teilweise schlechte transistoren verbaut, und deshalb "teilweise schlecht taktbar..."?


      NEGATIVE -unterstützt
      nicht alle boards



      ...versteh ich auch nicht, ich dachte immer das board, bzw. der chipsatz muss den cpu unterstützen, und nicht umgekehrt...


      ich
      hab meine wieder verkauft und mir den Q6600 geholt... 100eu gespart und läuft
      genau so schnell ... meiner rennt momentan mit 3,8ghz unter wasser.... warum
      hier alle so lang warten auf die cpu versteh ich nicht .... naja !!!


      versteh ich erst recht nicht, ...es scheint sich hier wohl nur, um die übliche polemische haltung gegenüber neuen produkten renomierter konzerne zu handeln.
      ...wieso sollte man sonst, eine cpu der neusten generation, gegen ein älteres modell eintauschen? ...bestimmt nicht um 100 läpische euro zu sparen, die man ja anscheind vorher übrig hatte...
      Reply
    Compose a comment
  • Geiles Teil

    Super CPU meiner läuft mit 3300Mhz ohne Probleme, habe auch auf 3440MHZ getaktet gehabt aber wer brauch den das schon
    • TawaNo2 on

      Re: Geiles Teil


      ...habe auch auf 3440MHZ
      getaktet gehabt aber wer brauch den das schon


      ...alle die, die auch 3300 mhz brauchen. ;-)

      ...spaß beiseite, höchstwahscheinlich lief deine cpu auf 3440 mhz so instabil, dass du dich jetzt mit 3300 mhz begnügen musst. ..aber macht ja nix
      Reply
    Compose a comment
  • Spitzen Teil

    Ist ein Spitzengerät Ditech hatte 2 und einen habe ich im märz ergattert.

    Also 3 Ghz, mit nur 2 Grad mehr temp

    natürlich unter vollast getestet
    • Richard_D.James on

      Re: Spitzen Teil

      na glückwunsch!
      obwohl 3ghz jetzt grad nicht an ein übertaktungswunder grenzt ;)
      Reply
    Compose a comment
  • Wow

    307 Bewertungen, obwohl noch nicht erhältlich
    • PsyZo on

      Re: Wow

      Als Tray ist er sehr wohl erhältlich (http://geizhals.at/deutschland/?a=308040&t=alle&plz=&va=nachnahme&vl=de&v=l), allerdings etwas teurer, wegen hoher Nachfrage. Wenn man ihn gleich will, dürfen einem die ~30 Euro + Kosten für Extra-Lüfter nicht abschrecken.

      BTW: Rennt wie die Sau...;-)
      Reply
    • FKorni on

      Re: Wow

      Und wie der erhältlich ist/war nur sind schon wieder alle weg!

      Vor ein paar Wochen war der erhältlich nur ist die nachfrage zu groß und er ist nicht mehr lieferbar!
      Reply
    Compose a comment
  • Einfach 3,6GHz....geil :-)

    Ich habe den Xeon X3350 das ist die gleiche CPU nur mit anderen Namen.
    Das Ding läuft wie Hölle.
    3,6GHz mit 1,184V Vcore...
    Genial!
    • ralle57 on

      Re: Einfach 3,6GHz....geil :-)

      Wie hast Du die 3,6GHz hinbekommen? (Mainboard, Speicher)

      Reply
    Compose a comment
  • yörk...

    die cpu auf die alle warten und warten ...bewerten(ich jetzt mal uch).
    seit monaten pberall test zu lesen aben ausgeliefert wird mal wieder über monaten nix?!
    ganz normaler vorgang das.
    ich sag nur yörk...field
    Compose a comment
  • Laut I-CS

    Hi !
    Hab gestern bei I-CS angefragt .....
    Laut Feedback sollen die CPU's ab 07.04 lagernd sein ....
    Sicher will man die "alten" Quad Cores Q6600 wegbekommen, aber dasss die neuen CPU's dann für 3 Monate bei keinem einzigen Händler lagernd sind, ist halt auch ein bissl komisch ;)

    lg
    Tom
    • dasistmeinnick11+ on

      Re: Laut I-CS

      glaub ich kaum, die haben dir vermutlich einfach den standard distri liefertermin weitergegeben, es wäre unrealistisch wenn da wirklich was kommt, und noch unrealistischer wenn nicht agr unmöglich das sämtliche vorbestellungen abgedeckt werden würden.
      Reply
    Compose a comment
  • zum würgen!

    immer diese spielchen der shops mit der verfügbarkeit.
    der ist die deutlichste verarsche.....
    und das intel erst die lager mit den q6600er leer macht ist auch das letzte.
    • dasistmeinnick11+ on

      Re: zum würgen!

      online shops lesen pseudo liefertermine ein, und geben diese weiter. mehr wird nicht in die preise einkalkuliert.
      Reply
    Compose a comment
  • Oh Gott !!!

    WANN WANN OH GOTT WANN KOMMT SIE ENDLICH AUF DEN MARKT!!!!!
    WILL HABEN!!!!!
    • FKorni on

      Re: Oh Gott !!!

      Die gibts doch schon, aber die Nachfrage ist so groß das man kaum rankommt an das Teil.
      Reply
    • Wulfher on

      Re: Oh Gott !!!

      lt. letzter Auskunft vom Händler, Ba-Computer und E-Tec am 26.03.

      na hoffen wir mal ...
      Reply
    Compose a comment
  • Kaum möglich

    Wird schwer gehen daß ihn schon jemand hat wenn er in EU nirgends als lagernd gekennzeichnet ist.

    Ich persönlich warte auch schon auf die CPU. Naja bis zum Erscheinen tuts mein P4 3.0 auch noch :-)
    • monster23 on

      Re: Kaum möglich

      Na wenns der noch tut warum kaufst dir dann einen neuen ;-)
      Reply
    Compose a comment
  • Wer hat ihn schon!!

    Ihr solltet alle hier nicht meckern sondern lieber mal schreiben ob ihr besitzt und um wieviel er sich übertakten lässt!!
    Gruss
    Compose a comment
  • schneller runter

    ja das produkt vorher bewerten is schon super :P

    die sollen lieber mal mit dem preis weiter runter, nicht immer in 0,05 euro schritten um wieder oben zu stehen :P
    Compose a comment
  • Thema: Preis/Leistung, wird an dem nichts vorbei kommen

    Ich sag mal, das ist doch total egal.
    Pre-Release Bewertungen zeigen persönliche Vorlieben oder Abneigungen, für bzw. gegen einen Artikel.
    Spiegeln also subjektive Meinungen wieder.

    Aber mal ein kurzer Vergleich
    Q9300 4x 2.50GHz, 333MHz FSB, 2x 3MB (ca. 245€)
    Q9450 4x 2.67GHz, 333MHz FSB, 2x 6MB (ca. 290€)
    Q9550 4x 2.83GHz, 333MHz FSB, 2x 6MB (ca. 475€)

    Da ist wohl glasklar, dass der Q9450 den Q6600 beerbt,
    wenn es den mal nicht mehr geben wird.

    in diesem Sinne
    kam und sah
    Compose a comment
  • OhOh

    Hmm da wird sich bald wieder einer drüber aufregen dass da jemand schon bewertet hat ohne dass das Produkt aufm Markt bzw. lieferbar is.

    Schon ein starkes stück :D ^^ !!!
    • DF_zwo on

      Re: OhOh

      Ach scheiß drauf...solange das Produkt stimmt können da soviele bewerten wie se wolln
      Reply
    • kam and sah on
      Re: OhOh
    • GallusX on

      Re: OhOh

      Vor allem ist niemanden damit geholfen... Diese Einrichtung dient doch der Orientierung. Es ist zu überlegen wie man soetwas verhindern kann, gibt es hier vielleicht so etwas wie einen Admin? Kindergarten! Wer immer das gemacht hat, ich tippe mal auf einen IQ von unter 80.
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG