Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Cases/Enclosures » PC Cases » Sharkoon Rebel12 Economy black (6991)

Sharkoon Rebel12 Economy black (6991)

Ratings of Sharkoon Rebel12 Economy black (6991)

Ratings (13)

4.02 of 5 stars

Reviews (7)

Recommendations (11)

82%
recommend this product.
  • Top Tower mit viel Potential

    Mit gefällt das Gehäuse sehr gut.
    Hab daraus mit etwas Bastelaufwand ein Festplattenmonster gebaut.
    Der oberste 3.5 Slot wurde entfernt und zu einem 5.25 erweitert.
    Das Gehäuse bietet mit somit Platz für 4 Hot Swap Käfige (3x5.25) zu je 4 Festplatten und intern nochmal 8 Platten.
    Somit habe ich einen Kostengünstigen Server mit !!24!! Felstplatten.

    Die Qualität ist zwar nur im mittleren Bereich angesiedet, hatte aber bisher keine Probleme.

    Belüftungsmöglichkeit ist ausreichend vorhanden um die Wärme auch weg zu bekommen.

    Kaufempfehlung!
    • peacekeeper2003 on

      Re: Top Tower mit viel Potential

      Intern natürlich 6 nicht 8 Festplatten
      Reply
    Compose a comment
  • etwas klapprig

    Hatte vorher den Midi Tower und wollte was grösseres. Der Midi ist wohl wegen der kleineren Grösse stabiler, bei dem hier klappern schon mal die Seitenteile.

    Es gibt auch keine Möglichkeit, die 12V Prozessordirektversorgung hinter dem Board herumzuführen.
    • rafterman on

      Re: etwas klapprig

      Ich habe die Seitenteile jetzt gedämpft mit be quiet Dämmungsmatten. Eigentlich kompletter Blödsinn, weil das Gehäuse nach vorne wegen des Mesh-Gitters vom Schall her komplett offen ist.

      Die nervigen Vibrationen der Seitenteile sind jetzt aber weg.

      Insgesamt macht so eine Maßnahme das Gehäuse aber 20 EUR teurer. Der Schnäppchencharakter geht da ein bisschen verloren.
      Reply
    Compose a comment
  • Top Preis/Leistung und Durchdacht

    Also ich hatte vorher ein Chieftec Dragon Big Tower und beim Umbau kam mir das Rebel 12 irgendwie Größer vor... was es aber garnicht ist.
    Was Super durchdacht ist im Rebel 12 find ich, ist das das Netzteil fast Mittig angebracht ist im Gehäuse und somit kommt man mit den Längen um ein vielfaches besser hin. Da ich 6 Festplatten drin betreibe, hab ich das 12er genommen und ich glaub da passen nochmal locker 6 Platten rein :)
    Die Qualität ist absolut ok, d.h. passt alles wie es soll.
    Gibt so schnell spannener dazu für 3 Geräte, jedoch find ich die nicht so doll :) aber mit schreiben passt das auch prima.
    Für das Geld kann man nicht meckern, bin ehrlich gesagt zufriedener damit als mit meinem alten Chieftec Dragon BigTower.
    Kann ich also nur empfehlen.
    • ThePinky7777 on

      Re: Top Preis/Leistung und Durchdacht

      verzeiht die Schreibfehler :) Editieren geht nicht.

      ...somit kommt man mit den Längen um ein vielfaches besser hin...
      Soll natürlich KABEL LÄNGEN heißen :)

      Und
      ...aber mit schreiben passt das...
      Soll natürlich Schrauben heißen :) nicht schreiben :)
      Reply
    Compose a comment
  • Den REBEL 12 Economy Big Tower kann ich nur jedem …

    Den REBEL 12 Economy Big Tower kann ich nur jedem wärmstens ans Herz legen! Hier stimmt der Preis, das Gehäuse bietet viel Platz und er zeichnet sich durch ein tolles Design aus! Ich bin rundum zufrieden!
  • kann man kaufen

    Der Tower bietetbei ENtfernen der HDD-Käfigs (5,25" AntiVibe Aufnehmer sind eh viel praktischer) zusätzlichen Platz unterhalb des Netzteils (bei mir z. B. für eine Wasserkühlung). Die Aufteilung ist ansonsten recht praktisch.

    Die Verarbeitungsqualität und der Lieferumfang ist mäßig. Schraubenlose Montage nur für3x 5,25" Laufwerke. Die Frontpanel-Anschlusskabel verlegen sich besser hinter, als vor den Laufwerkseinschüben.

    Optisch ist er von Hause aus nicht unbedingt ein Leckerbissen, aber mit Window-Kit und etwas Licht lässt sich da schon was machen. Das schwarze Mesh an der Fromt sieht mit 3 140er blau beleuchteten Lüftern ja soooooooooo gut aus!
    Compose a comment
  • viel Platz zum kleinen Preis

    Positiv:
    - gute Luftführung: Netzteil unten, Gehäuselüfter (nicht mitgeliefert) oben beim Mainboard und luftdurchlässige Frontblenden machen den Computer kühl und leise
    - sehr geräumiges Gehäuse, vor allem genug Platz für entkoppelte Festplatten

    Negativ:
    -die USB Buchsen sind leicht vertieft angebracht, so passt z.B. mein USB Stick nicht ohne Verlängerung
    -die blaue Power-LED ist nervig hell, habe sie gleich abgeklebt
    -relativ dünne Gehäusewände, d.h. es scheppert wenn etwas wie ein Kabel dranstößt
    • ThePinky7777 on

      Das mit der LED

      kann ich auch bestätigen, nerfig Hell :)
      hatte das ding gegengüber vom Bett, man kann tagsüber seinen Schatten an der wand sehen ! :)
      Hab schwarzes Klebeband genommen und drübert geklebt, so isolierklebeband, man sieht die LED immernoch wenn man hinschaut, aber jetz nerft sie nicht mehr.

      man könnte aber auch einfach das PWR LED Kabel nicht ins Motherboard stecken, wär auch ne Lösung.
      Reply
    • Manuel147 on

      Re: viel Platz zum kleinen Preis

      Du brauchst ja die Power LED am Motherboard nur nicht anstöpseln, dann leuchtet sie auch nicht !:-)
      Reply
    • testerus on
      Re: viel Platz zum kleinen Preis
    • testerus on

      USB funktioniert trotzdem (was:Re: viel Platz zum kleinen Preis)

      Der Eindruck mit den USB-Buchsen täuscht, zwar sind sie etwas versetzt nach hinten angebracht, aber dafür sind die Buchsen etwas kürzer, so dass der Stecker vorne etwas weiter heraussteht. Deswegen stört auch die kleine Vertiefung in der die Buchsen liegen nicht wirklich. Nur dass die Sticks so weniger halt haben, aber damit kann ich leben.
      Reply
    Compose a comment
  • Rundum gut und preiswert

    Kann das Gehäuse nur empfehlen!
    Sehr leise, Festplatten entkoppelt und ziemlich kühl(mit ner Wakü;)) für den Preis absolut empfehlenswert!
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG