Gigabyte GA-73PVM-S2H

Ratings of Gigabyte GA-73PVM-S2H

Ratings (14)

3.50 of 5 stars

Reviews (4)

Recommendations (12)

58%
recommend this product.
  • Board hat Terrabyte Platte "gekillt"

    Der Gigabyte Bug schlägt wieder zu. Board hat aus einer 1TB platte eine 32MB Platte gemacht. Ließ sich zum Glück mit dem Samsung ES - Tool wieder retten.

    Trotzdem sollten alle, die eine Terrabyte Platte an diesem Board betreiben wollen, vorsicht walten lassen. Es ging lange gut, bis es jetzt peng machte.

    PS: Bios war ist das neuste drauf. Scheinbar werden günstige/alte Produkte bei Gigabyte nicht wirklich gepflegt.

    Board geht nun zu Ebay
    Compose a comment
  • Sehr schönes Mainbaord. Habe einen Intel Pentium dual …

    Sehr schönes Mainbaord. Habe einen Intel Pentium dual core E2180 damit laufen und muss sagen, dass ich es jederzeit wieder kaufen würde.
    Es besticht durch seinen günstigen Preis und sehr hohen Funktionsumfang. FSB1333, HDMI, E-SATA und eine tolle onboard-Grafik findet man selten zu diesem Preis.
    Im Betrieb läuft alles sehr stabil. Habe es noch nicht zum Absturz bringen können. Die mitgelieferte Software ist gut, jedoch sollte man sich den neuesten Sound-Treiber runterladen der mitgelieferte lief mit manchen Programmen nicht so gut bei mir. Sonst ist die Installation jedoch sehr einfach und gut machbar.
    Das Layout ist recht gut gemacht. Man kommt an alles gut ran und die Anschlüsse sind zweckmäßig und leicht auffindbar. Gut ist auch, dass man nur ein Speichermodul benötigt. Trotzdem erreicht es gute Werte. Vista Ranking ist bei Prozessor und Speicher 5,4. Grafik 3,0; reicht jedoch locker für die Aero-Glass Oberfläche und auch für ein paar Spiele wie HL2.
    Also klare Empfehlung
  • Klasse Board für kleines Geld

    Habe das Teil jetzt seit 4 Wochen und bin hellauf begeistert.Kann dem Test in der c`t nur zustimmen.
    + geringer Energiebedarf
    + komplette Ausstattung (FW,HDMI,DVI,VGA)
    + ordentliche onboard-Grafik (nicht zum spielen geeignet)
    + gutes Board-Design / Anordnung
    + günstiger Preis
    + regelmäßige Treiber und Bios-Updates

    - nur 1 Speicherkanal mit max. 2 RAM-Riegel/
    hatte bei mir bisher aber keine spürbaren Performanceverluste
    - nur 1 IDE-Kanal, für mich da SATA Geräte vorhanden nebensächlich.
    Compose a comment
  • Board mit Stressfaktor

    noch nie so einen zickigen Onboardsound (unter WinXP) erlebt, Treiber wollte sich einfach nicht installieren lassen. Unter Vista wird zwar der Onboardsound erkannt, dafür schmiert der Rechner alle paar minuten ab, weil die Vcore vom Board falsch gesetzt wird (0,9V statt 1,3V). Bei jedem Neustart wird die Festplatte ausgeschaltet. Also ist schon ein kleines Abenteuer das Board. Bios updates gibts 1 und von Fehlerfreiheit kann man meiner Meinung nach nicht reden. Lieber was anderes raussuchen!
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG