Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Input Devices » Mice » Logitech G5 Laser Mouse Refresh, USB (910-000094)

Logitech G5 Laser Mouse Refresh, USB (910-000094)

Ratings of Logitech G5 Laser Mouse Refresh, USB (910-000094)

Ratings (168)

4.46 of 5 stars

Recommendations (136)

84%
recommend this product.
  • Kaum noch erhältlich - zurecht

    Obwohl diese Maus nicht mehr verfügbar ist, möchte ich jedem, der sich mit dem Gedanken rumschlägt, doch noch einen Ladenhüter aus dieser Reihe zu erwerben, dringend davon abraten.

    Im Jahr 2008 hatte ich zuerst eine dieser Mäuse gekauft und war von Passform und Komfort überzeugt, weshalb ich noch zwei weitere erwarb und verschenkte.

    Um es kurz zu machen: Von diesen drei Mäusen funktioniert keine mehr! An unterschiedlichen PCs, bei unterschiedlichen Anwendern sind sie durch Defekt im Betrieb ausgefallen.

    So etwas hatte ich bisher weder bei Logitech noch bei einem anderen Hersteller (besonders nicht in der Preisklasse). Die Logitech G3, die inzwischen 10 Jahre alte Dual Optical und die leider schlecht verarbeitete G9 funktionieren immer noch. Ersetzt wurde die G5 bei mir durch eine Sharkoon Fireglider, die sich in Bedienbarkeit und Komfort als ein echter Glücksgriff erwiesen hat. Bisher hält sie auch schon länger als die damals doppelt so teure G5.
    • Maldweister74 on

      Re: Kaum noch erhältlich - zurecht

      Ist zwar 2 Jahre her..., aber meine funktioniert jetzt seit 6 Jahren einwandfrei und ich sitze viiiiel am PC, Die Teflonfüße sind etwas anbgenutzt, aber sie tun immer noch ihren Dienst. Vielleicht einfach nur ne schlechte Produktionsreihe erwischt?
      Reply
    Compose a comment
  • WÜRDE DIESE MAUS GERNE WIEDER KAUFEN

    an LOGITECH:
    echt schade, dass ihr diese Maus nicht mehr anbietet/produziert, wirklich schade... *sniff*
    • s!r.einSTein on

      Re: WÜRDE DIESE MAUS GERNE WIEDER KAUFEN

      nicht nur du ;)
      Reply
    Compose a comment
  • Super Maus, nicht nur für gaming

    Ich hatte schon den Vorgänger in rot/schwarz und war vollauf begeistert von dieser Maus: Griffig, schnell, nicht zu viele und nicht zu wenige Tasten und günstig.
    Den nachfolger habe ich mir zugelegt, da sich die Teflonpads aufgrund meiner starken Benutzung verabschiedet haben. Die Maus ist aber nun an einem Standrechner in Verwendung und läuft noch immer.
    Compose a comment
  • Super Maus, aber ...

    Ich habe die G5 nun schon über ein Jahr in täglicher Benutzung. Sie ist eigentlich perfekt für mich ...

    - passt super in meine normal große Hand
    - hat ausreichend Buttons (mit sensationellem Druckpunkt)
    - die Haptik ist grandios (am Anfang etwas komisch :)
    - das raue Kabel rutscht nicht hinten am Tisch herunter
    - variable Gewichte lassen den Anwender entscheiden

    ... super!
    Aber ...

    Meine Befürchtungen haben sich bewahrheitet und es kam wie bei allen Logitech-Mäusen, die ich bisher hatte (mx500,mx518):
    --------
    Nach ein paar Monaten fängt die Maus auf einmal an willkürlich für kürzere Zeit aus zufallen (1-5s).
    Danach geht sie wieder für 30s bis mehrere Minuten ... dann wieder das ein Ausfall ...
    --------
    Es ist im übrigen unabhängig von:
    - Geschwindigkeit der Mausbewegung
    - verwendeter DPI
    - Mausbeschleunigung
    - Betriebssystem (ubuntu,winXP,win7,x64,x86)
    - mit oder ohne Treiber (alle Setpoint Versionen ab v4)
    - verwendetem USB Port (alle probiert)
    - PC / Laptop (vier getestet)
    - non-3d, DirectX oder OpenGL

    ... es passiert einfach immer, überall und die ganze Zeit ... und wie immer passiert es dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann (Murphy lässt grüßen).

    ... Es nervt!

    Nachdem ich nun drei Mäuse mit dem gleichen Phänomen in Rente schicken muss, wird das wohl mein letztes Logitech-Produkt gewesen sein. Wirklich schade, die Mäuse an sich sind super. Aber ich habe keinen Nerv mich immer wieder von einem hackenden Mauszeiger ablenken zu lassen.

    Mal schauen ob andere Hersteller das besser machen :)
    • StephanH on

      Re: Super Maus, aber ...

      hört sich für mich stark nach nem Kabelbruch an. Hatte das bei meiner Maus auch, direkt vorne an der maus wo das kabel rauskommt. Kann z.B. durch häufiges transportieren im Rucksack kommen (wenn kabel oft geknickt wird).
      Das kann man aber mit etwas Geschick reparieren, dazu maus öffnen und defektes kabelstück entfernen und dann neu verdrahten (hat bei mir gut geklappt). Seitdem keine Probleme mehr
      Reply
    • tactic on

      Re: Super Maus, aber ...

      nun nichts aber...

      ich habe meine G5 schon mind 4 oder 5 Jahre (ist noch die rote/schwarze) und die funktioniert immernoch absolut ohne Probleme.

      ich habe schon Bier, Tee usw drübergeleert und das hat der nichts angetan.

      Und das was du oben beschrieben hast ist meistens einfach nur ein Wackelkontakt im Kabel.
      Ich habe damals meine Maus mit dem Laptop getragen und es ist oft Passiert das das Kabel nicht mehr mitmachen wollte.
      Lösung:
      Maus aufschrauben 5cm vom Kabel rausschneiden und neu anlöten.

      http://img.psywar.eu/g5Open.jpg
      so schaut das dann aus wenn man kein gescheites Isolierband hat^^
      Reply
    Compose a comment
  • Hi, die Maus ist echt Top, liegt super in der Hand. bin …

    Hi, die Maus ist echt Top, liegt super in der Hand. bin echt zufrieden. Dank hoher dpi auch schnell, wie ich sie mag. Das Kabl ich auch lang genug, nichts zu bemängeln. Auch von Mindfactory her schnelle Lieferung und top Service.
  • Eine tolle Maus. Da sie ergonomisch geformt ist …

    Eine tolle Maus.

    Da sie ergonomisch geformt ist rechtshänder liegt sie super in der Hand und nix schmerzt auch nach langen Spielesessions Die raue Oberfläche ist natürlich gewöhnungsbedürftig, ich finde sie toll da man nicht so schnell abrutschen kann wie bei anderen MX 518 z. Bsp. und auch das Mausrad wo oft drüber spekuliert wird ist gut gelungen, die 4-Wege-Funktion ist Geschmackssache, für Officeanwendung sicher super, als Gamer nicht so optimal.
    Die Verarbeitung ist wie gewohnt von Onkel Logi super ;
  • Die Maus ist sehr gut verarbeitet und liegt bei mir sehr …

    Die Maus ist sehr gut verarbeitet und liegt bei mir sehr gut in der Hand.

    Das Kabel sieht recht stabil aus, gute verarbeitung. Muss man ja auch erwarten können für das geld.
    Das mit den gewichten ist eine verdammt gute Lösung, kann man individuell auf die eigenen bedürfisse einstellen.

    Was mich sehr Positiv überrascht hat ist das Gleitverhältnis der Maus. Ich habe das gefühl, als ob ich über dem Mauspad schwebe.

    Verdammt geil die maus, nur zum Weiterempfehlen.
  • Einer der besten Mäuse... habs schon seit fast 6 …

    Einer der besten Mäuse... habs schon seit fast 6 Monaten, einfach der Hammer...
  • Gute Hardware, schlechte Treiber

    Nachdem meine Razer Copperhead an Razerkrankheit (Maustaste) gestorben ist, probierte ich im Nicht-Blöd-Markt die aktuellsten Mäuse aus und blieb immer wieder bei dieser hängen, obwohl ich eigentlich auf die neuesten Razer fixiert war. Die Optik wollte mir zunächst nicht wirklich gefallen, aber diese Maus war die einzige solide verarbeitete Maus im Laden, welche meiner Hand eine ergonomisch entspannte Handhaltung ermöglichte. Also obsiegte die Funktionalität vor der Optik, an die ich mich inzwischen gewöhnt habe. Ich weiß nicht einmal mehr, was mein Problem damit war. Auf Fotos sieht sie jedenfalls weitaus schlechter aus als im Original.

    Die Hardware ist solide verarbeitet, alles ist da, wo es hingehört und auch der Daumenbutton lässt sich sehr entspannt bedienen (der hintere). Ein Klick mit dem Mausrad gestaltet sich etwas unsicher, da man schnell mal eine der beiden anderen Funktionen erwischt. Klar ist das nicht so schön, aber andererseits haben andere Mäuse eh nur eine klick-Funktion auf dem Mausrad. Wer das leiber mag, belegt einfach alle drei Postitionen mit derselben Funktion. Ich benutze statt dessen links und rechts und verzichte auf die Mitte, das geht auch sehr gut. Ein Gewinn ist es allemal.

    Sehr schön ist die variable Gewichtsverteilung der Maus mit den mitgelieferten Gewichten. Schnell und unkompliziert kann man sie damit seinen ganz speziellen Vorlieben anpassen und das macht einen großen Unterschied! :-)

    Die Treiber sind die übliche Logitechkrankheit. Gamingmodus will bei mir gar nicht, er wird oft nicht richtig erkannt und die Umschaltung der Auflösung spinnt in einigen Programmen völlig. Eine Daumentaste schalten dafür plötzlich um und ist daher natürlich nicht sinnvoll belegbar. Oh, belegen kann man sie schon, dann macht sie aber die belegte Funktion UND Auflösungsumschaltung gleichzeitig. Völlig unbrauchbar und ganz klar ein Treiberproblem. Als Alternative verwende ich diesen Modus überhaupt nicht mehr und benutze immer den Standardmodus, der aber wenigstens funktioniert und für Spiele natürlich auch zu gebrauchen ist. Nur auf's Feintuning wie hohe Pollrate etc. muss eben verzichtet werden.

    Leider vergisst der Treiber bei programmgebundenen Tastenbelegungen (Vista64/Win7 64) ab und zu mal, dass er was umschalten sollte, wenn das spezielle Programm gestartet wird. Und zwar so hartnäckig, dass nur ein Reboot wieder die volle Funktionalität herstellt. Das passiert eher selten, aber es passiert.

    Da die Fehlerursachen sehr klar waren, gab es sofort einen ordentlichen Bugreport an Logitech. Der Kundendienst von Logitech antwortet dann zwar schnell und sehr bemüht, aber leider auch völlig unkompetent. "Ich habe beim verantwortlichen Treiberprogrammierer nachgefragt, das Problem liegt nicht bei ihm... Er sagt, da muss ein Fehler bei ihrer Hardware vorliegen..." Ja ne, ist klar, das hört unsere Quaslitätssicherung von unseren Programmierern auch täglich 10 mal, wovon es statistisch gesehen 0.1 mal stimmt. Hardware? Die Maustreiber zeigen auf drei verschiedenen Rechnern unter drei verschiedenen OSs das selbe fehlerhafte Verhalten und auch in Foren findet sich dieser Fehler derartig oft, dass ein Hardwarefehler der Maus ausgeschlossen werden kann. Außerdem funktioniert die SELBE Funktion ja in Treiberbereichen, bei denen ein anderer Programmierer verantwortlicht war. Seltsam, nicht wahr? ;-) Na ja, es blieb bei der Antwort "Ich bin nicht schuld, das muss einfach an der Hardware liegen..." mit der zusätzlichen Aussage, dass nicht einmal versucht wurde, den auf sehr vielen Rechnern reproduziernbaren Fehler durch Ausprobieren nachzuvollziehen, weil "das ja nicht sein kann" und bei sehr fehlerhaften Treibern. Ein Armutszeugnis der Softwareabteilung.

    Schade. Aber eben typisch Logitech: Super Hardware, ausgesprochen schlechte Software. Trotzdem Kaufempfehlung, weil die Maus auch mit abgespeckter Treiberfunktionalität immer noch überzeugt. Es geht eben nicht alles, was gehen soll, aber das was geht, macht mich trotzdem glücklich.
    Compose a comment
  • Alles Gut - ausser das Scrollrad

    Die Maus hat absolut keine Defizite gegenüber meine bisher benutzten.

    Aber das Scrollrad ist ein Witz.
    Die Möglichkeit, oben draufzudrücken ist sinnlos, man erwischt sehr leicht eine der 2 horizontalen Tasten dabei.

    Nach nur 3 monatiger Benutzung ist das Scrollrad nun defekt. Links/Rechts drücken funktioniert nicht mehr, ich musste sie aufmachen und sehr russisch reparieren, und selbst jetzt ist es ein Krampf.

    Wer Eine Maus haben möchte, der das Scrollrad komplett belegt, sollte diese NICHT kaufen.
    • ronaldhab on

      Re: Alles Gut - ausser das Scrollrad

      Schon mal etwas von garantie gehört. Also wirklich, ich verstehe euch Typen nicht die das defekte Ding auseinander schrauben und selber rum basteln anstatt die Garantie in Anspruch zu nehmen.
      Reply
    Compose a comment
  • Die maus is schonn ne coole sau! hab schonn die alte …

    Die maus is schonn ne coole sau!
    hab schonn die alte gehabt ich komm mit keiner so gut zurecht wie mit der G5!
  • hervorragendes produkt

    bin von einer 7 jahren mx700 (kabellos) umgestiegen. es musste logitech sein, da die knochenform meiner hand über die jahre hinweg keine andere maus zulässt. was soll man großartig schreiben? tolle oberfläche, tolle gleiteigenschaften auf einem geeigneten pad, extrem präzise (in der höchsten abtastrate muss man nur noch zucken und landet trotzdem da, wo man hinwollte). ein minimales problem: das (sehr lange) kabel ist mit gewebeschlauch ummantelt. mein schreibtisch ist von minderer qualität und hat scharfe und holprige kanten, an denen sich das kabel aufgrund seiner oberfläche öfters verhakt. auch ist es relativ steif. keine ahnung, ob diese steifheit mit der zeit nachlässt. das mit den gewichten ist sehr nett, da es so den umstieg von einer schweren (akku!) funkmaus erleichtert. kaufempfehlung!
    Compose a comment
  • Kann mich nur meinem Vorredner anschliessen...Vorher …

    Kann mich nur meinem Vorredner anschliessen...Vorher Razor Diamondback jetz DIE....Echt spitze!!Des mit de Gewichte find ich ja genial...UND des Kabel isch top verarbeitet un stabil!! Wenn ä neue Maus mit Kabel , dann DIE!!
  • Definitiv die beste Maus die ich je hatte! Gefällt mir …

    Definitiv die beste Maus die ich je hatte! Gefällt mir auch besser als meine alte Razer Copperhead. Sie liegt einfach besser in der Hand, die Gewichte sind echt gut, auch wenn ich vorher dachteSo ein Quatsch, das bringt eh nichts, und der größte Vorteil den ich zur Copperhead sehe ist, dass man die DPI tatsächlich in 50er Schritten von 400-2000 regeln kann, also nicht nur die vordefinierten Stufen. Zugreifen für den Preis!
  • ich bin sehr zu frieden mit der g5 und um einiges besser …

    ich bin sehr zu frieden mit der g5
    und um einiges besser als meine alte razer copperhead
  • Eine der besten Mäsue auf dem Markt. Perfekte Ergonomie …

    Eine der besten Mäsue auf dem Markt. Perfekte Ergonomie und Ausstattung.
  • hatte vorher eine einfache USB Maus und dank des klasse …

    hatte vorher eine einfache USB Maus und dank des klasse Kundenservice von Mindfactory nun auch diese G5 ... ein herrlicher Spaß beim Zocken, ein Unterschied wie Tag und Nacht
  • Ich hab die Maus jezt seit Weihnachten udn muss sagen , …

    Ich hab die Maus jezt seit Weihnachten udn muss sagen , dass das Teil sehr gut ist. allerdings fidne ich die Daumenmulde etwas zu hoch ansonsten echt unschlagbar
  • Perfekte Maus - Perfekte Lieferung. Weiter so!

    Perfekte Maus - Perfekte Lieferung. Weiter so!
  • Spitzen Mouse!!!!!!! ich hab sie nun schon ein halbes …

    Spitzen Mouse!!!!!!!
    ich hab sie nun schon ein halbes jahr und keine probleme!!! die ist der hammer liegt gut in der hand und dank der gewichte individuell einsetzbar!!!!
    nur zu empfehlen!!!!
  • 1a

    Die maus ist echt der Hammer. ich hab die Maus schon seit einiger zeit in Gebrauch und ich kann mich in keiner hinsicht beschweren.
    Was mir besonders positiv aufgefallen ist:
    + die Software (genauer gesagt die einstellungen)
    + sehr gute form (passt perfekt zu meiner Handgröße)

    Neutrales:
    > das man die maus schwerer oder leichter machen kann. Nettes zubehör - brauch man aber nicht unbedingt.
    > Das mausrad ist meiner meinung nach etwas zu schwer zu drehen. Hält sich aber noch im rahmen und gewöhnen tut man sich auch relativ leicht dran.

    Negatives:
    - Nichts
    - eventuel der preis (meiner meinung nach aber noch akzeptabel)

    ganz klare Empfehlung
    Compose a comment
  • Empfehlenswert

    Ich besitze die Maus nun schon ein Jahr und hab den Kauf nie bereut.

    Sie ist angenehm zu verwenden und sieht trotz intensiver Verwendung immer noch sehr gut aus.

    Sinnlos an der Maus ist nur eins: Die beigepackten Gewichte. Die Maus ist ja an sich leicht genug um gut damit zocken zu können, mehr Gewicht erscheint mir da eher kontraproduktiv. Das kann aber ohnehin jeder für sich entscheiden.

    Alles in allem jedenfalls eine tolle Maus :)
    Compose a comment
  • preis/leistung - Top

    Ich kann dieses Produkt nur empfehlen. Hatte bis jetzt die MX500 und MX510. Dadurch will ich die Seitentasten nicht mehr missen.

    Die G5 habe ich mir wegen meines 24"-Monitors gekauft wo die einstellbare dpi-Auflösung zum komfortablen schnellen Bewegen des Cursors über den Bildschirm beiträgt.

    Rundum ein gelungenes Produkt selbst ohne der mitgelieferten Software
    Compose a comment
  • kann die maus nur empfehlen! liegt gut in der hand, …

    kann die maus nur empfehlen!
    liegt gut in der hand, gleitet schön und eignet sich genauso für spiele wie auch für desktopanwengungen.
    lg
  • Spitzenprodukt

    Bisher hatte ich immer nur Billigmäuse. Ich dachte einfach nicht das ein teureres Produkt wirklich Vorteile bringt bzw mehr Komfort. Doch hier bin ich eines besseren belehrt worden. Die Logitech G5 Laser Mouse ist wirklich sehr handlich. Allerdings braucht man recht große Hände. Für ganz kleine Hände oder gar Kinder ist sie nicht geeignet. Die Ausstattung finde ich gut. Die Gewichte, welche in einer sehr edlen Schachtel mitgeliefert werden und auch Treiber sind dabei. Mehr ist bei einer Maus allerdings auch schon nicht zu erwarten :)
    Der Treiber ist rundum gut. Es gibt wirklich genügend Einstellmöglichkeiten, vorallem was die Empfindlichkeit des Lasers betrifft. Man kann auch während des laufenden Spielbetriebs zwischen fünf vorher selbst definierten Empfindlichkeitsstufen wählen.

    Von mir eine klare Kaufempfehlung für dieses Produkt. Hat mich vollends überzeugt.
    Compose a comment
  • Gute Gaming Mouse

    Schnell, genau aber doch nicht so handpassend, von der ergonomie fast genau wie die alte MX510 also altes Modell neuer Look, dennoch gut für Normal Gamer
    Compose a comment
  • Beste Mouse ever! Hab meine G5 jetzt schon über ein …

    Beste Mouse ever!
    Hab meine G5 jetzt schon über ein halbes Jahr und bin absolut zufrieden damit!
    Verwende sie sowohl zum spielen als auch zum arbeiten. Mit einem guten Mousepad- meiner Ansicht nach nicht zu übertreffen. Gerade uach das Finetuning- 1a!
  • es wird lange dauern bis eine Maus in dieser Preisklasse …

    es wird lange dauern bis eine Maus in dieser Preisklasse besser ist..

    HAMMERTEIL


    Es gibt keine bessere maus als die g5...


    Kleiner tipp von mir..

    Um die mouseglidez besser zu nutzen sprüht euern Tisch mit cddvd schutzlack ein... und reibt es trocken.. dass is das beste mousepad der welt.. da rutscht die maus von alleine... wenn es leicht rutscht werden schwerere gewichte benötigt

    Auch die oberfläche hat mich sofort begeistert...
  • Gesamtnote 1-

    Ich besitze die Maus seit etwa 3 Monaten und habe sie in der Zeit viel benutzt.

    Vorweg, es muss mal gesagt werden, dass Mäuse für den Mainstream gestaltet werden, somit ist die Größe für die durchschnittliche Handgröße gebaut, nicht für Hulk oder Minime!
    Subjektiv liegt die Maus bei mir super in der Hand, gleiche Erfahrungen konnten auch mehrere in meinem Umfeld aussagen.
    Außerdem, wem die Maus zu viel kostet, der soll sich einfach in anderen Preiskategorien umschauen, ihr Geld ist sie alle male Wert!

    Die strukturierte Oberfläche der Maus in Daumengegend kommt einem in der ersten Zeit vom feeling her etwas merkwürdig vor, ist aber auch nur Gewöhnungssache, mittlerweile finde ich es sogar sehr angenehm.
    Die Oberseiten Struktur ist von vorn herein den ganzen Tag lang sehr angenehm!

    Die Tasten sind leicht zu drücken, bringen aber auch etwas Widerstand mit, damit man nicht ständig durch das bloße Fingergewicht klickt.

    Die zwei Seitentasten haben einen idealen Platz auf der Maus bekommen. Durch ihre Größe, sollten sich auch für verschiedene Handgrößen gut zu erreichen sein! Außerdem sind die Klicks dieser Tasten nahezu unhörbar!

    Das Scrollrad hat ebenfalls eine gute Position! Wieso? Meistens scrollt man nach unten, dafür ist es notwendig nicht mit der Fingerspitze auf dem Rad an zusetzten sondern weiter unten am Finger. Die Position erleichtert das Scrollen! Die Seitwärtsbewegung des Rades ist auch leicht und alles insgesamt geräuschlos! Höhe passt auch, sonst wäre die Seitwärtsbewegung sehr erschwert! Einziges Manko! Das Klicken mit dieser Taste ist unmöglich! Beim Klickversuch muss man viel Kraft aufwenden, und dabei scrollt man ungewollt, auch mit Übung ein schweres Unterfangen. Schade!

    Die DPI Tasten sind tatsächlich etwas schwerfällig, die Position ist auch unvorteilhaft, allerdings werden die Tasten wohl sowohl im Office als auch im Gaming Bereich nicht exzessiv genutzt, also kein Beinbruch. Akzeptabel, allerdings Verbesserungswürdig.

    Die Materialqualität ist rundum sehr hochwertig, sowohl Kabel aus auch jegliches an der Maus! Als einziges stört etwas die Taste zum Herauslösen des Gewichtes: sie klappert leise. Geschickte Menschen können auch das abstellen.

    Die Tephlonfüße sind super gleitfähig. Über die Abnutzungszeit kann ich nach 3 Monaten leider nicht viel aussagen, zZ gibt es keine Abnutzungsspuren (Stoffmauspad).

    Die Performance im Office und Gaming Bereich ist die Selbe! Sehr präzise sowohl bei schnellen als auch bei langsamen Bewegungen. Hohe Mausbeschleunigungen werden 1:1 umgesetzt.

    Die DPI Zahl ist mehr aus ausreichend! 2000dpi ist der Grenzwert, alles darüber ist unnötige Leistung für unsinnigen Aufpreis! Darunter - muss man für sich selbst entscheiden. Zu empfehlen ist jedoch immer: höchstmögliche DPI Einstellung wählen und in Windows oder Linux or what ever die Zeigergeschwindigkeit herunter setzten.

    Die Gewichte nutze ich nicht, eine leichte Maus ist im Prinzip immer von Vorteil. Leichtes und schnelles Einsetzen und Herausnehmen.

    Die Software ist ein Extra das den normalen Gebrauch kaum beeinflusst, sie ist vergleichbar mit anderen Herstellersoftwares. Alle Tasten natürlich einzeln Programmierbar.

    Fazit: Eine sehr gute Maus mit einem einzigen traurigem und unnötigem Manko! Trotzdem sehr empfehlenswert!

    Compose a comment
  • Super Maus! Top Handling, liegt gut in der Hand Dank …

    Super Maus! Top Handling, liegt gut in der Hand Dank toller Oberfläche und auch die Gewichte haben sich schon als durchaus sinnvoll erwiesen, auf jeden Fall eine super Idee! Geile Maus, auf jeden Fall zu empfehlen!
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG