Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » Motherboards » AMD Socket AM4 » ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero (90MB1760-M0EAY0)

Ratings of ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero (90MB1760-M0EAY0)

« Back to product

ratings (10)

5.0 of 5 stars
Rate product

Rating Snapshot

  • 5.0 TheMagicEOX on

    Absolutes Enthusiastenboard

    Das Board läuft spitze. Viele Oc Möglichkeiten ohne Chipsatzlüfter. Viele Anschlussmöglichkeiten. Insgesamt sehr zufrieden
    Compose a comment
  • 5.0 Michael_Tropper on

    Sensationelles Board für Enthusiasten

    Nachdem mein bisheriges ROG Strix X99 Gaming leider in die Jahre gekommen ist, habe ich mich nun von Intel zu AMD umorientiert und mir da das beste Board geholt, dass es für meinen AMD Ryzen 9 5950X zur Zeit gibt: Das Asus ROG Crosshair VIII Dark Hero. Im Zusammenspiel mit meiner (schon etwas betagten) ROG Geforce GTX 1080 OC immer noch ein Traum, die Grafikkarte wird aber als nächstes getauscht ... Große Empfehlung, beide Daumen hoch!
    Compose a comment
  • 5.0 Roedi1981 on

    TOP Mainboard !

    Ich kann das Dark Hero nur weiter empfehlen. Es ist ein sehr ausgereiftes Board.
    Ich betreibe es mit einem 5950X mit allen Kernen auf 4500Mhz und durch den Dynamic OC laufen dann einzelene Kerne bis 4900Mhz. Man muss halt nur ein paar Einstellungen vornehmen. Ich bin rund um sehr zufrieden.

    Compose a comment
  • 5.0 User5075 on

    Ein Traum von einem Mainboard!

    Nach langem warten von über einem Monat auf das Mainboard, habe ich es endlich bekommen!

    Zuerst wollte ich ein anderes kaufen und wartete auch auf den Release der neues Ryzen Zen3 CPU's. Gottseidank waren die auch nicht gleich lieferbar, somit hat sich das warten insgesammt ausgezahlt!

    Endlich ein X570 Board ohne Lüfter von ASUS!

    Es ist jeden Cent wert!!
    Compose a comment
  • 5.0 theavengerrene on

    Das beste x570 Mainboard mit vielen einzigartigen Features

    Ich habe seit der Vorstellung auf dieses Mainboard gewartet und nun endlich halte ich es in meinen Händen.

    Das ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero ist das beste x570 Mainboard und dies hat einige Gründe:

    - die Spannungsversorgung wurde gegenüber dem Vorgänger nochmals verbessert und verspricht sehr gute
    OC-Möglichkeiten
    - weiters hat NUR dieses Mainboard ein einzigartiges Feature, es nennt sich Dynamic OC Switcher. (siehe
    Video von der8auer)
    - passive Chipsatzkühlung, daher kein Lüfter und eines der wenigen x570 Mainboard, welches eine passive
    Lösung anbietet
    - wunderschönes schwarzes Design mit großzügigen Heatsinks
    - zwei M.2 SSD Steckplätze mit PCIe 4.0
    - eine Menge USB 3.2 Anschlüsse, auch ein USB-C Anschluss vorhanden
    - Wifi 6 und Bluetooth 5.1
    - sehr hochwertige Verarbeitung

    Für mich das beste, schönste und featurereichste x570 Mainboard, dass es derzeit auf dem Markt gibt.

    Ein MUSS für jeden Hardware Enthusiasten!
    Compose a comment
  • 5.0 psychodadsrb on

    Die beste x570 Motherboard!

    Ich suchte nach dem besten x570-Motherboard, um es mit einem Ryzen 9 5950x zu kombinieren.

    Im Vergleich zu den anderen x570-Boards hat der Dark Hero:
    -Keinen Chipsatzlüfter (kein Geräusch)
    -Dynamische OC-Umschaltung (ermöglicht Allcore-Übertaktung, ohne den Single-Core-Boost zu verlieren)
    -Unterstützt Ryzen 5000 aus der Box (kein obligatorischer BIOS-Flash)

    In meinem Fall durfte ich meinen G.Skill 3600-MHz-Speicher auf 4000 MHz erhöhen, wobei der Infinity-Stoff auf 2000 MHz eingestellt war!

    Das einzig Negative ist, dass die automatische Übertaktung (PBO) bei Spannung zu aggressiv ist und bei manuell geänderten Einstellungen besser funktioniert.
    Compose a comment
  • 5.0 Darkiyus on

    Hochwertiges MutterBRETT

    Wie von Asus gewöhnt, bekommt man ein hochwertiges Produkt, welches durch seine unzähligen Zusatzfunktionen glänz.
    Zum Beispiel ist hier Bluetooth und eine WLAN Antenne am Board und ein Trinkuntersetzer bekommt man obendrein drauf.
    Im Großen und ganzen bin ich sehr zufrieden.
    Compose a comment
  • 5.0 erazr on

    Top-Board mit vielen Features

    Hallo,

    nach langer Wartezeit konnte ich das Board endlich kaufen.

    Das Dark Hero ist ein würdiger Nachfolger für das bisherige Crosshair VIII Hero (Wifi). Es behält alle Stärken und Ausstattungsfeatures und bekommt weitere Upgrades:

    - passive Chipsatzkühlung! Endlich keinen nervigen Lüfter mehr
    - exklusives OC-Feature: Dynamic OC Switcher! Das hat kein anderes Board.
    - Spannungsversorgung wurde nochmal ausgebaut

    Weitere Ausstattung:
    - zwei PCIe 4.0 M.2 Slots
    - acht SATA Anschlüssen
    - USB 3.2 Gen2 Front Panel Anschluss
    - acht USB 3.2 Gen2
    - vier USB 3.2 Gen1
    - WiFi 6 Kompatibilität
    - Bluetooth 5.1

    Käufer erhalten hier ein hochwertiges Produkt, das keine Wünsche übrig lässt!
    Compose a comment
  • 5.0 Andrés Croucher on

    EIN BIEST

    Ich baue gerade meinen ersten Computer auf. Und ich muss sagen, dass dieses Motherboard perfekt für Anfänger ist. Ich meine, schauen Sie es sich an, es ist ein nett aussehendes, sexy Biest mit passiver Kühlung.

    Schönes Mobo mit mehr als genug Funktionen, einschließlich WiFi, das überraschend gut funktioniert. Er kommt mit 12 USB-Ports, was für manche ein Overkill ist. Es ist sehr kompatibel mit einer Reihe von RGB-Setups, also wenn RGB oder USB nicht ein großes Verkaufsargument ist, würde ich mich woanders umsehen, aber für mich ist es ideal
    Compose a comment
  • 5.0 demo89 on

    Das beste Board für RAM + CPU OC der Ryzen 5000 Serie

    Hallo,

    ich habe mir das Asus ROG Crosshair VIII Dark Hero gekauft, da ich eine neue Plattform für die nächsten Jahre baue rund um den Ryzen 9 5900x. Da ich schon immer gerne übertaktet habe und mir höchste Qualität wichtig ist, bin ich schnell beim Board auf den Nachfolger des bereits erfolgreichen Crosshair VIII Hero gestoßen. Neben der nun passiven Kühlung haben mich vor allem die 90 Ampere Wandler überzeugt, die eine ideale Spannungsversorgung garantieren sollen.

    Weiterhin bietet das Board eine Vielzahl an Anschlüssen, intern sowie extern, was bei meinem System auch ein wichtiger Punkt war (Stichwort USB-Header).

    Mein System im Überblick:

    - ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero
    - Ryzen 9 5900x
    - G.Skill Trident Z Neo 3600 CL16 (Samsung B-Die)
    - MSI RTX 3080 Ventus OC
    - BeQuiet! Straight Power 11 1000W Platinum
    - Samsung 980 Pro 1TB

    Alle Komponenten sind auf maximale Leistung ausgelegt, und das Board macht einen phänomenalen Job, diese Leistung auch entsprechend umzusetzen. Den RAM konnte ich ohne Probleme mit FCLK 2000 auf 4000MHZ CL18 übertakten, der 5900x läuft, auch dank der Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, stabil auf 4,8ghz bei 1,35Volt.

    Neben dem umfangreichen Featureset und der starken Spannungsversorgung bietet das Board aber auch noch viele weitere angenehme Funktionen, beispielsweise die Heatsinks für die SSD, die zahlreichen internen USB Header welche besonders für RGB-Beleuchtung + Fans (10 Corsair QL120 bei mir im Lian Li O11D XL), die Software zur Steuerung der RGB Beleuchtung, AIO Geschwindigkeit etc.
    ASUS Aura Sync funktioniert hier besonders gut und hat unzählige Möglichkeiten, die RGB Beleuchtung zu konfigurieren. Auch wenn ich es bei einer einfachen "White - White" Sequenz belasse ;).

    Auch die Verpackung war absolut hochwertig, ASUS lässt einen spüren, dass man ein absolutes Premiumprodukt gekauft hat, welches zum Austesten der OC-Grenzen gedacht ist ("For those who dare" steht auf der Verpackung :-) ).

    Abschließend ein kleines Fazit:

    Pro:
    + Tolle Ausstattung
    + hochwertige Verarbeitung
    + Tolle, passive Kühlung der VRM's + SSD's
    + starke Plattform für jeden Ryzen 5000 Prozessor
    + bestes Board für anspruchsvolle Übertakter
    + Extrem Kompatibel dank unzähliger interner und externer Anschlüsse

    Con:
    - SSD Heatsink könnte problematisch werden, wenn die SSD bereits einen eigenen Kühlkörper besitzt.

    Neutral:
    - Ein Albtraum, das Board derzeit zu bekommen. Habe es nur über eine Vorreservierung ergattern können. Aber das hat nichts mit ASUS zu tun, sondern eher mit dem absolut verrückten Markt gerade.

    Klare Kaufempfehlung. Das beste Board, welches ich je hatte. Für einen tieferen Einblick in die Materie lohnt sich ein Blick zu Techpowerup, welche das Board auf Herz und Nieren getestet haben (und auch Maßgeblich dazu beigetragen haben, dass ich das Board gekauft habe!).
    Compose a comment
Powered by Translate