Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Video/Cameras/TV » Camera Accessories » Flashes » Canon Speedlite 580EX II (1946B003)

Canon Speedlite 580EX II (1946B003)

Ratings of Canon Speedlite 580EX II (1946B003)

Ratings (89)

3.62 of 5 stars

Reviews (2)

Recommendations (75)

65%
recommend this product.
  • Wenn Blitz, dann . . .

    ...den Speedlite 580EX II
    Ich habe mich durchgerungen nach einigen Threads in Testberichten den Mecablitz 58 AF-1 digital zu kaufen. Fotografiere selbst mit Canon 40D:
    Erster Eindruck vom Mecablitz: Sehr sehr billig wirkendes Gehäuse. Als ich den Blitzschuh sah, war für mich schon fast entschieden, den Blitz wieder sein zu lassen. Das Rändelrad zur Fixierung funktioniert dem Gehäuseeindruck gerecht zu werden katastrophal. Schafften schon die Canon alten Speedlites nach 2-3 Umdrehungen den Blitz komplett zu fixieren, braucht es beim AF-1 schon ein paar mehr. Man sollte also Zeit haben beim Blitzwechsel. Weiters wirkt die Blitzschuhmechanik noch unprofessioneller als der Rest des Gehäuses. Wo bleibt hier nur die gute alte Metz-Qualität??
    Vom Blitzen her kann ich nichts negatives über den AF-1 berichten - Gute Ausleuchtung.
    OK finde ich den eingebauten Slave-Blitz, der aber auch abschaltbar ist.
    Ein nettes Feature, welches ich bei Canon vermisse ist die USB-Schnittstelle, um Firmware aufzuspielen, jedoch mit dem Speedlite 580EX hätte ich dieses Feature widerum auch noch nicht gebraucht.
    Mein Fazit:
    Lieber ein paar Euros mehr ausgeben und den Canon Blitz holen -> Wertigkeit des Gehäuses 1A Schnellspannverschluss beim Blitzschuh -> 100%ige TTL Steuerung mit Canon DSLRs Spritzwassergeschützter Blitzschuh (spricht alles für den 580er...)

    Habe den Metz zurückgeschickt und mir den 580er EX geholt - bin nun total zufrieden :)
    Speedlite 580EX II ohne jeglichen Zusatz jederzeit weiterzuempfehlen!! (wie schon mein Vorredner meinte: Überteuertes Batterypack -> dem kann ich zustimmen!)
    Compose a comment
  • Defnitiv sein Geld wert

    Qualität und Ausstattung von diesem Systemblitz sind ausgezeichnet.
    Verarbeitung ist toll, das gesamte Gehäuse ist abgedichtet um einen gewissen Feuchtigkeits-/Nässeschutz zu bieten, alle Anschlüsse mit Gummistöpseln versehen.
    Blitzleistung ist optimal, auch mit einem Streuaufsatz gute ergebnisse, tw sogar etwas zu heftig.
    Display toll zu lesen, unendlich viele Einstellungen, super Bedienung mit Wählrad wie 40D.
    Master/Slave hab ich noch nicht probiert. Und bei der Fokussierhilfe kommt er mir ein gutes Stück schneller vor als mit der vom 430EX.
    Größe und Gewicht find ich nicht so problematisch.

    Einzige Mankos an diesem Blitz: das Display hat eine andere Beleuchtungsfarbe als die 40D, der Batterypack ist hemmungslos überteuert.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG