Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » Systems » Barebones » ASRock Industrial 4X4 BOX-V1000M (90PXG690-P0EAY100)

Ratings of ASRock Industrial 4X4 BOX-V1000M (90PXG690-P0EAY100)

« Back to product

ratings (1)

5.0 of 5 stars
Rate product

Rating Snapshot

  • 5.0 via Mindfactory on

    Dieses Gerät habe ich mehrfach nun schon ein paar Monate im…

    Dieses Gerät habe ich mehrfach nun schon ein paar Monate im Einsatz und sie funktionieren bisher alle fehlerfrei und flott.

    Anwedungsfall 1 Officerechner
    Die CPU und GPU reichen für einfach Officetätigkeiten völlig aus. Er ist sparsam, wird nicht zu laut, läuft stabil und braucht nicht so viel Strom.

    Anwendungsfall 2
    OPNsense - Firewall
    Hardware wurde vollständig erkannt, reicht für 1 GBits aus es werden ca 960 MBit pass through auf beiden NICs mit iperf erreicht. Auch hier ist die Leistung der CPU ein IDS ausreichend, selbst bei einem größerem Regelwerk.

    Unabhängig vom Anwedungsfall gibt es noch ein paar Pros

    - der innere Aufbau ist sehr sauber und logisch und der geringen Größe zum Trotz erreicht man sämtliche Ecken sehr gut.
    - der Stromverbrauch ist angenehm gering
    - maximale Lautstärke ist im Rahmen deutlich wahrnehmbar, aber ok
    - die TDP der CPU und GPU und die ausgewählte Kühlergröße passen gut überein, so dass das Gerät auch meist bei unter 65 Grad Celsius liegt
    - nicht alltägliche Lasten wie Prime95 und Furmark durchläuft das Gerät stabil
    - BT und WiFi sind mit dabei und funktionieren schnell und stabil, ich war durchaus positiv überrascht von dem Durchsatz und der Reichweite - mal mehr als nur eine Wand und auch mehr als 300 Mbit

    Nachteile gibt es allerdings auch
    - der Lüfter schaltet nie ab
    - die Lüftersteuerung wird etwas fein granularer durch ein BIOS-Update - aber ist meines Erachtens noch ausbaufähig
    - TDP ist zwar einstellbar - schade das kein Undervolting möglich ist um die Grenzen des Siliziums selbst auszuloten.

    Insgesamt werden das nicht meine letzten Geräte sein von ASRock - und dank des Industriestandards bleiben uns die Geräte ja noch ein paar Jahre erhalten!
Powered by Translate