Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » Monitors » Monitors » LG UltraGear 27GN950-B, 27"

Ratings of LG UltraGear 27GN950-B, 27"

« Back to product

ratings (4)

4.8 of 5 stars
Rate product

Rating Snapshot

  • 5.0 mm2knet on

    4.5 Sterne aufgerundet ergeben 5 Sterne

    Ich nutze aktuell 2 von den Monitoren an einer 3er Monitor Halterung, der 24", der noch daneben hängt, wird demnächst durch #3 ersetzt (sobald die Lieferung ankommt...)
    Ich habe gewechselt von HP z24s, also 24" 4K. Warum? Der HP ist quasi nicht mehr zu bekommen und ich hätte gerne 3x den gleichen Monitor zum Arbeiten.
    Was mache ich mit den Monitoren?
    - Arbeiten (Home Office)
    - Spielen
    - Bildbearbeitung

    Arbeiten:
    Die Monitore sind mir fast eine Nummer zu groß. Als alleiniger Monitor gut, aber bei 2 (oder dann demnächst 3) merkt man, dass man den Kopf schon viel drehen muss. Textqualität ist gut - sogar ein wenig besser als bei den HP, gerade, was den Kontrast angeht. Nachschärfungen und Bildverbesserungen sind bei ausgeschaltet.
    4k und 144hz beim arbeiten auf dem Desktop hilft extrem gegen Ermüdung. Ich habe auf der einen Seite unglaublich scharfen Text, was die Lesbarkeit enorm erhöht, als auch 144hz. Und hier kommt gerade der Punkt, den ich vorher nicht dachte: Mauscursor finden oder Bildschirminhalte verschieben (z.B. durch Dokumente scrollen). Es ist deutlich weniger ermüdend. Wenn man, wie ich, regelmäßig 10 Stunden oder mehr am PC verbringt, dann macht das einen großen Unterschied.

    Spielen:
    Variable Refresh Rate war tatsächlich für mich (neben 3 gleichen Monitoren) der Hauptgrund für die Anschaffung. Und das macht der Monitor extrem gut. Cyberpunk bringt doch noch deutlich mehr Spaß, weil es sich nicht mehr so zäh anfühlt. Vom HDR bin ich ein wenig enttäuscht, daher 0,25 PT Abzug. Auf der einen Seite funktioniert es einfach nicht so gut(sprich: "einfach"), wie ich es gerne hätte, auf der anderen Seite konnte ich kaum einen Unterschied feststellen. Allerdings war der Monitor im Ganzen schon ein Sprung an Bildqualität

    Fotobearbeitung:
    Ich bin nebenberuflich Fotograf und habe große Mengen an Fotos, die ich bearbeite. Ich hatte vorher schon 4k, jetzt immer noch, aber die Farben sind besser geworden. Wer Messungen zur Farbabweichung, etc, haben möchte, möge sich entsprechende Tests durchlesen. Die Monitore machen sowohl mit als auch ohne Kalibrierung eine gute Figur (Spider Pro 5)

    Weitere 0.25 Punkte ziehe ich ab, weil der Monitor recht warm wird und das im Sommer unangenehm werden könnte - vor allem, wenn man davon 3 im Einsatz hat.

    Ein letzter Punkt, der mich stört ist die Software dazu, hier kann man keine Einstellungen am Monitor ändern, wenn man mehr als einen per USB angeschlossen hat. Ernsthaft LG? Wir sind im Jahr 2021...
    Da dies aber nur Spielzeug ist, gibts keinen Abzug.

    Zum Ständer kann ich nichts sagen, der hat die Verpackung bei mir nicht verlassen.

    Mein Testsystem:
    - Ryzen 3950X
    - 64GB Ram
    - Nvidia RTX 3090
    - Samsung 980 Pro 1TB Startlaufwerk
    - diverser anderer Kram, der ebenfalls nicht relevant ist ;)
    Die Monitore sind per Displayport angeschlossen.
    Compose a comment
  • 5.0 sunnybs4000 on

    Update LG Danke für 160Hz

    Tatsälcig durch das Update jetzt 160Hz.
    Dieser Monitor hat ein Bild in 4k der Oberklasse wie Scharf.

    Battlefield 5 in 4k ein Traum. Titanfall sieht jetzt auch so nice in 4k aus. Man will jedes Spiel testen. Also das Bild ist der Oberhammer.

    So ein Genialer Monitor, 160Hz mit RGB und 27 Zoll genau die Richtige Grösse. Also für mich der Beste Gamer Monitor und das auch noch jetzt mit 4k und 160Hz ein Traum was will man mehr.

    Das RGB ist wirklich Top richtig Hell und nicht wie beim Gigabyte denn das RGB hinten bringt nix. Weiter so LG.
    • frag00ger on

      Re: Update LG Danke für 160Hz

      Hi,
      tatsächlich ist dieser Monitor mit 160Hz ausgestattet!
      LG Software Control Center auf der hauseigenen Website laden, den Monitor mit dem beiliegenden USB Kabel mit dem PC verbinden und die Software erkennt sofort die neue Firmware.
      Allerdings muss ich sage, das ich etwas Probleme mit dem DP-Kabel hatte. Ich habe das beiliegende DP-Kabel durch dieses hier ersetzt.
      https://geizhals.de/club-3d-displayport-displayport-1-4-hbr3-kabel-cac-2068-a1765372.html
      dieses DP-Kabel benutze ich auch an 2 weiteren Monitoren
      LG 27GN750
      AUSUS PG349Q
      Damit gibt es keine Probleme mehr.

      Nun zu Monitor selbst... Weltklasse!!! Mehr braucht man nichts sagen, der Monitor performt abartig gut und ein runterskalieren auf WQHD bei einer schwächeren Grafikkarte ist ebenfalls möglich, wenn es das Spiel zulässt.

      Ich besitze eine 2080Ti deswegen ist das Zocken in 4k DLSS an, absolut ein Traum, Top Performance.
      PS: eigentlich bin ich kein LG Freund, aber das Ding...
      Grüße

      Reply
    Compose a comment
  • 4.0 Roedi1981 on

    sehr hübscher und flotter 4k Monitor

    schöne Optik
    sehr schnell für Shooter geeignet
    tolle Farben
    HDR auch ganz gut
    negativ ist nur das BLB an den unteren Ecken und das man den Monitor nicht drehen kann (links-rechts)
    Compose a comment
  • 5.0 Clonemaster on

    4K Empfehlung

    Wer nach 4K sucht, wird hier fündig.

    Alle günstigeren Modelle sind von der Bildqualität
    bei weitem schlechter.

    Besser wird es erst ab local dimming,
    oder OLED. Was zum einen viel mehr kostet,
    zum anderen wäre ich bei OLED wegen einbrennen
    vorsichtig. Das mag zwar eine Weile dauern, aber
    wer täglich mehrere Stunden vor dem Gerät verbringt,
    sollte sich das genau überlegen.

    Bei diesem LG Monitor könnte besser sein:
    - Der Standfuß, allgemeine Qualität und besonders die
    Höheneinstellung ist eingeschränkt. Außerdem keine swivel Funktion.

    - HDR erreicht lange nicht die Qualität von local dimming oder OLED.
    Diesen Monitor wegen der HDR Funktion zu kaufen, ist nicht zu empfehlen.
    Lediglich "nice to have".

    Unschlagbar bei diesem Monitor ist:
    - Das coating ist extrem klar und scharf

    - Input-Lag kann ich zwar nicht messen, aber nach >30h playtime
    bin ich mir sicher, das er ganz oben mitspielt



    Allgemein kann man sagen, das der LG 27GN950 im Prinzip ein LG 27GL850 mit 4K ist.
    Wer also mit klassischen IPS Eigenschaften wie Glow nicht zurecht kommt, sollte
    sich anderweitig umsehen.

    DSC funktioniert einwandfrei. 4K 144Hz bei 10bit full RGB sehr schön !
    Teilweise konnte man in den letzten Wochen die Angabe 160Hz (OC) finden,
    das wurde inzwischen widerlegt. Auch ich konnte keine Funktion dazu finden.

    Compose a comment
Powered by Translate