Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Hard Drives & SSDs » Enclosures » Cremax Icy Dock MB559US-1S silver, 3.5", USB-A 2.0/eSATA (96559)

Cremax Icy Dock MB559US-1S silver, 3.5", USB-A 2.0/eSATA (96559)

Ratings of Cremax Icy Dock MB559US-1S silver, 3.5", USB-A 2.0/eSATA (96559)

Ratings (15)

4.35 of 5 stars

Reviews (4)

Recommendations (15)

87%
recommend this product.
  • Entsetzt über die vielen TOP Bewertungen hier!

    Da funktioniert nur USB 2 im laufenden WinXP Prof. Betrieb zuzuschalten. Bei eSATA geht das nicht. Da muss die Platte VOR dem Systemstart angemacht werden, sonst wird sie gar nicht erst erkannt. Ich habe eine Samsung mit 400Gb Festplatte drin.
    Bevor jetzt jemand auf den Gedanken kommt, meine Meinung unreflektiert negativ kommentieren zu müssen; es gibt eSATA Gehäuse, die das sehr wohl können, z.B. die "Magic Bridge" von Pearl (25Euro).

    Desweiteren sind die Festplattenrahmen im Einzelkauf sündhaft teuer, mind. 16 Euro für einen billigen, dünnen und wackligen Blechrahmen.

    Die Festplatte ein- und abzustecken, ist gut und einfach über den Schlitten gelöst.

    Das Gehäuse sieht sehr schön aus, dass war's dann aber auch leider schon. Für den Preis gibt es mittlerweile bessere Gehäuse. Ich musste dafür noch knapp 50 Euro zahlen.
    • strauch on

      Re: Entsetzt über die vielen TOP Bewertungen hier!

      Das liegt am Chipsatz und nicht am Gehäuse. eSATA ist ja nichts anderes als eine direkte Verbindung mit der SATA Schnittstelle der Platte. Intel Chipsätze können Hotplug bei eSATA erst ab den Serie 4 Chipsätzen. Also es kann kein i965 oder P35 erst seit dem P45.

      Bei nVidia geht es bei den 9300/9400 Chipsätzen, bei anderen weiß ich es nicht.
      Reply
    • Tobber on

      Re: Entsetzt über die vielen TOP Bewertungen hier!

      Kann mich über diese Bewertung nur wundern.
      Ich kann ESATA im laufenden Betrieb zuschalten und es wird direkt erkannt und die Laufwerke im Explorer sichtbar.
      Schon einmal darüber nachgedacht, dass das am Chipsatz des Mainboards oder ähnlichem liegen könnte?
      Habe etwas mehr als 30€ damals bezahlt und bin hochzufrieden...
      Reply
    Compose a comment
  • Sehr gutes externe Fesplattengehäuse!

    Ich kann mich dem Lob nur anschließen.

    sehr gut verarbeitet, kühl da eine große Fläche aus ALU ist, und für meinen Geschmack sehr schön.

    Einfach TOP!
    Über die Geschwindigkeit der USB 2.0 Schnittstelle kann ich noch keine Auskunft geben. Verwende ausschließlich eSATA.
    Compose a comment
  • Empfehlenswert, Top Qualität

    Kann mich der Meinung von "ich_habe_fragen" nur anschließen.
    Das am besten und schönsten verarbeitete 3,5" Gehäuse auf dem Markt.
    Dazu noch alles erdenkliche Zubehör.
    Vor allem die LED Anzeige für Stromzufuhr und Datenzugriff ist sehr dezent ausgeführt.

    Werde mir noch den Festplattenträger zulegen für eine reine Datensicherungsfestplatte.
    Compose a comment
  • Empfehlenswert!

    Das wohl beste und schönste 3,5" Gehäuse auf dem Markt.

    + einklapbare integrierte Füße zum aufrechten aufstellen
    + Wechselrahmen
    + gutes Zubehör mit Kabeln und E-sata slotblende
    + gute Verarbeitung
    + Optik

    - Füße sind bischen wackelig
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG