Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » Processors (CPUs) » AMD » AMD Ryzen 5 3600X, 6C/12T, 3.80-4.40GHz, boxed (100-100000022BOX)

Ratings of AMD Ryzen 5 3600X, 6C/12T, 3.80-4.40GHz, boxed (100-100000022BOX)

« Back to product

ratings (205)

4.8 of 5 stars
Rate product

Rating Snapshot

  • 4.0 via Mindfactory on

    Leider wird der Boosttakt absolut nicht erreicht. Diverse …

    Leider wird der Boosttakt absolut nicht erreicht. Diverse Benchmark und Stresstests ausgetestet aber bei 4150 MHz ist Schluss.

    Dank CTR von 1usmus konnte die gesamtleistung jedoch noch optimiert werden. Jetzt takten 3 Kerne auf 4200 Mhz und 3 Kerne machen 4150Mhz.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Eine super CPU. Aber der Kühler ist extrem Laut ich habe …

    Eine super CPU. Aber der Kühler ist extrem Laut ich habe mir direkt einen anderen Kühler gekauft Bequiet Dark Rock Pro 4.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Super CPU. PC startet so schnell, dass man nicht mehr mal …

    Super CPU. PC startet so schnell, dass man nicht mehr mal Zeit hat um Ins Bios reinzukommen.

    Eine enorme Leistungssteigerung, im Gegensastz zu meinen alten Rechner mit P4 2,6 GHZ HT von 2003.

    Super Preis für 185 Euro bei Mindfactory.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Guter Teil obwohl ich nicht so beeindruckt bin von der …

    Guter Teil obwohl ich nicht so beeindruckt bin von der wenig mehr Leistung die kaum spürbar ist
  • 4.0 via Mindfactory on

    Meiner Meinung ein sehr guter und günstiger CPU. Das …

    Meiner Meinung ein sehr guter und günstiger CPU.
    Das einzige was ich bemängeln muss ist der mitgelieferte Kühler den ich gegen eine Wasserkühlung ausgetauscht habe.
  • 4.0 via Mindfactory on

    An sich super CPU, taktet im Boost aber nur auf 4,2GHz …

    An sich super CPU, taktet im Boost aber nur auf 4,2GHz anstatt wie angegeben 4,4GHz. Dazu hatte ich noch das Problem, dass die erste 3600x CPU wohl defekt war. Rechner fuhr hoch aber bei starker Auslastung unter Cinebench 20 fand ein spontaner Reboot statt, welche auch random im Idle stattfanden. Habe die CPU jetzt ersetzt bekommen und das System läuft jetzt stabil.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Lieferung super schnell aber der Lüfter geht gar nicht sehr…

    Lieferung super schnell aber der Lüfter geht gar nicht sehr laut
  • 4.0 via Mindfactory on

    Der Ryzen 5 3600x eignet sich zum Spielen aller aktuellen …

    Der Ryzen 5 3600x eignet sich zum Spielen aller aktuellen Spiele auf höchsten Einstellungen gute Grafikkarte und Ram vorausgesetzt und natürlich auch für alle alltäglichen Anwendungen. YouTube, Netflix, Office-Anwendungen

    Es gibt eigentlich nichts wirklich etwas zu beanstanden.

    Allerdings wird diese CPU mit dem Boxed-Kühler im Idle schon ziemlich warm.
    Zum Übertakten, wozu das X im Namen eigentlich auch steht, sollte also ein besserer Kühler oder am besten eine Wasserkühlung verbaut werden.

    Ich werde sie das mal mit einer anderen Wärmeleitpaste und anschließend mit einer AIO Wasserkühlung testen.

    Fazit
    bis auf die hohen Temperaturen, habe ich nichts negatives zu sagen.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Meine gelieferte CPU hatte leichte Druckmarkierungen, als …

    Meine gelieferte CPU hatte leichte Druckmarkierungen, als wäre bereits zuvor ein Lüfter drauf gewesen. In der Wärmeleitpaste waren 3 kleine schwarze Dreckstücke zu sehen. Schien augenscheinlich bereits ausgepackt bzw. Sogar benutzt worden zu sein. Dem Geruch sowie der äußEren Verpackung nach jedoch unbenutzt.

    Zum Produkt selbst Bisher alles in Ordnung. Anfänglich verdächtig hohe Betriebstemperatur von 70 grad bei nicht Belastung. Hatte sich jedoch am Nächsten Tag von allein gelöst. 70 Grad werden nur noch beim Zocken erreicht. Ansonsten schwankt die Temperatur zwischen 40-50 grad.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Super Produkt von AMD viel gaming Leistung zum günstigen …

    Super Produkt von AMD viel gaming Leistung zum günstigen Preis. Einziges Problem er wird sehr heiß.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Sehr leistungsstarker Prozessor, allerdings frage ich mich,…

    Sehr leistungsstarker Prozessor, allerdings frage ich mich, ob sich der Aufpreis für das X und den kleinen Leistungsbonus wirklich gelohnt hat. Die Temperaturen sind merklich höher, als beim 3600, mit einem guten Kühler allerdings kein Problem.
    Ich kann den Prozessor bestens Empfehlen, das X und die 30 Aufpreis hätte ich mir allerdings auch sparen können.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Preis-Leistungs-Technisch ist das einer der besten CPUs auf…

    Preis-Leistungs-Technisch ist das einer der besten CPUs auf dem Markt. Im Gegensatz zu meinem i7-4770 konnte ich eine signifikante Leistungssteigerung beim spielen sowie streamen bemerken.

    Verarbeitungsqualität
    Die Qualität der CPU ist hervorragend, hier konnte ich keine Mängel feststellen und der Einbau verlief problemlos. Der mitgegebene Lüfter hingegen ist ein Witz, selbst bei Nichtnutzung hat er ein penetrantes Geräusch, dieser wird von mir sobald es geht ausgewechselt.

    Installiert ist es auf einem MSI X470 Gaming Plus Mainboard, läuft problemlos.
  • 4.0 via Mindfactory on

    4Sterne - Gutes Produkt, dennoch würde ich für viele Nutzer…

    4Sterne - Gutes Produkt, dennoch würde ich für viele Nutzer empfehlen, dass sie sich überlegen, ob sie nicht lieber die normale 3600 kaufen!

    Der Performance Zuwachs von der 3600x zur normalen 3600 liegt in der Regel bei 1-3%, maximal 5% bei sehr wenigen Anwendungen. Das dürfte für die meisten Nutzer nicht wirklich wahrnehmbar und nicht den Aufpreis Wert sein!

    Und natürlich kann man die normale 3600 auch selbst auf 3600X niveau Overclocken

    Nächstes Thema, der Lüfter Dieser verrichtet seinen Dienst völlig ausreichend, aber auch sehr Laut! Desweiteren sollte man die Fankurve des Lüfters im BIOS so einstellen, dass der Lüfter selbst bei niedrigen Temperaturen immer über 60%70% Läuft, weil die CPU sonst doch sehr häufige Temperatursprünge hat, was bei Standard Einstellung zu echt störendem! regelmäßigen aufheulen des Lüfters führt.
    Also lieber den Lüfter auf dauerhaft 6070% einstellen, ca. 80% bis 75 und auf 100% steigen lassen bis 85 damit es zu keinem größeren Throtteling kommt.


    FAZIT
    Bei momentan 190 für die 3600x und 170 für die 3600 normal, ist die 3600x nur für Leute zu empfehlen, welche keinen Custom Lüfter kaufen wollen und sich an einem etwas lauteren Lüfter nicht stören.

    Alle anderen greifen lieber zur normalen 3600 und stecken die 20 einsparnis in einen Custom Lüfter im 20-35 Bereich, welcher je nach Modell dann sogar unter Last fast nicht hörbar läuft
  • 4.0 via Mindfactory on

    Mainboard Gigabyte B450 Aorus M AMD B450 Arbeitsspeicher …

    Mainboard Gigabyte B450 Aorus M AMD B450
    Arbeitsspeicher 16GB Corsair Vengeance
    Grafikkarte ASUS GeForce GTX 1070 ti

    Prozessor erfüllt aufjedenfall die bedingungen und läuft MEGA !
    4 Sterne weil der Kühler etwas zu laut ist.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Gut für Spiele durch höheren Basistakt als R5 3600 noX und …

    Gut für Spiele durch höheren Basistakt als R5 3600 noX und R7 2700X die im ähnlichen Preissegment liegen.
    Auch für Hobby Videoverarbeitung zu gebrauchen. Keine Treiberprobleme, in Spielen stets unter 70% gebraucht
  • 4.0 via Mindfactory on

    Der Prozessor wurde auf einem X570 Gaming Plus von MSI …

    Der Prozessor wurde auf einem X570 Gaming Plus von MSI sofort erkannt und verrichtet super seinen Dienst, eine spürbare Verbesserung zum wirklich deutlich älteren i5 4570, den ich vorher mein Eigen nannte. Einzig der Box Kühler ist für mein Empfinden sehr laut gewesen und wurde nach zwei Tagen durch ein BeQuiet DarkRock Slim ersetzt. Die Temperatur empfinde ich immer noch als etwas hoch, aber das mag auch an der Leistung liegen, da dieser hier deutlich mehr arbeitet als mein alter Prozessor. Eine klare Kaufempfehlung für den Prozessor, nur holt euch aus meiner Sicht einen Aftermarket-Kühler, der das ganze abrundet.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Top Prozessor kann mich nicht beklagen für jeden och der …

    Top Prozessor kann mich nicht beklagen für jeden och der rein für Gaming sein soll ist er einfach perfekt und du kannst alles aus deinem Spiel rausholen das einzige Contra ist der boxedkühler der für meine Verhältnisse zwar die Temperatur auf einen für den Prozessor annehmabaren wert hält aber für mich persönlich ist sie mir mit bis zu 80grad beim zocken zu hoch deshalb für niedrigere temps wenn gewünscht einen Kühler dazu kaufen und es passt aber für den Boxer kühler ein Stern Abzug im Großen und Ganzen bin ich aber vollkommen zufrieden und finde den Prozessor top kann ihn nur weiter empfehlen
  • 4.0 via Mindfactory on

    Ich bin mit der CPU vollends zufrieden. Sie ist stark und …

    Ich bin mit der CPU vollends zufrieden. Sie ist stark und reicht für wahrscheinlich die nächsten Jahre ohne Probleme.
    Einzig der mit gelieferte Kühler ist viel zu laut. Alle paar Sekunden dreht er auf und das ohne Grund. Auch wenn er die CPU kühl hält ist die Lautstärke eine Zumutung. Man sollte entweder direkt einen leiseren Kühler mit bestellen oder sich schnellst möglich einen besorgen - mich nervt er ungemein! Daher leider ein Stern Abzug.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Super Prozessor, allerdings nur im Angebot. Ansonsten zum …

    Super Prozessor, allerdings nur im Angebot. Ansonsten zum normalen 3600 greifen. Der Boxed Lüfter kühlt ausreichend ist aber unter Last sehr laut und hält troz custom Lüfterkurve die Drehzahl nicht länger als ein paar sekunden konstant was mMn störender ist als ein dauerhaft lauter Lüfter.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Sehr schneller Prozessor, der meine Erwartungen um ein …

    Sehr schneller Prozessor, der meine Erwartungen um ein gutes Stück übertroffen hat.
    Der boxed Kühler ist allerdings sehr laut, deshalb -1 Stern.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Ich würde vom 3600X generell aufgrund des Preises abraten …

    Ich würde vom 3600X generell aufgrund des Preises abraten stattdessen den 3600 kaufen, bei einem guten Angebot kann man es sich aber überlegen.
    Die CPU-Performance ist wie von Ryzen zu erwarten sehr solide, vor allem wenn es ums Multitasking geht.

    Leider reicht der mitgelieferte Lüfter auch mit besserer Wärmeleitpaste nicht aus, um den 3600X zu bändigen...
    Bei fast jedem Boost der CPU Öffnen von Programmen, Schließen von Programmen, Scrollen in Programmen etc. dreht der Lüfter auf bis zu über 3000 RPM hoch und nach einer Sekunde wieder runter, was wirklich stört. Jetzt muss wohl doch ein besserer Lüfter her, was ich eigentlich gerne vermieden hätte da ich nicht übertakten will.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Hmmmmm.... ich hätte am liebsten 5 Sterne gegeben …

    Hmmmmm.... ich hätte am liebsten 5 Sterne gegeben aber...
    Alse der Ryzen 5 3600 ist ein wahnsinnig guter Prozessor für einen top Preis. Die 50€ Aufpreis für das X im Namen hätte ich mir eigentlich sparen können und auch sollen. Die Mehrleistung ist marginal und geht darüber hinaus mit deutlich höheren Temperaturen einher. So sind es von der non-x zur x Variante gute 10 Grad unterschied. Das ist sehr verwirrend und muss auch erstmal weggekühlt werden. Meine durchschnittlichen Temperaturen betragen derzeit im Idel so um die 40 Grad, in Spielen zwischen 60-80 Grad und unter Last, in einem Stresstest zwischen 70-85 Grad hab bei 85 Grad abgebrochen, kann sein das die Temperatur noch weiter gestiegen wäre. Um das ganze ein wenig zu relativieren sollte ich erwähnen, dass der Prozessor in einem Be Quite Pure Base 600 verbaut ist. Ein tolles Silent-Case welches aber nicht für seine Coolnes bekannt ist. Mit ein paar Einstellungen im Bios habe ich dennoch erstmal erträgliche Werte erreicht und das auch ohne große Einbußen am Takt.
    Dennoch, wer sich die Frage stellt, Ryzen 3600 oder 3600x, dem empfehle ich die non-x Variante. Sparrt das Geld und investiert es lieber in ein besseres Motherboard.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Prozessor läuft gut, aber bis jetzt permanent mindestens 50…

    Prozessor läuft gut, aber bis jetzt permanent mindestens 50 MHz unter dem angegebenen boostclock, boxed cooler ist recht laut, kühlt aber ausreichend für non-overclocking.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Zum Prozessor kann ich nur eins sagen, TOP! Ich habe vorher…

    Zum Prozessor kann ich nur eins sagen, TOP! Ich habe vorher einen i5 4460 in Benutztung gehabt und nun diesen hier. Der Perfomanceunterschied ist auf jeden Fall in rechenintensiven Momenten spürbar. Einen Stern Abzug gibt es für den doch recht lauten Boxed-Lüfter.
  • 4.0 via Mindfactory on

    I really like it and It is a very good CPU at that price …

    I really like it and It is a very good CPU at that price point. My only problem is with the cooler. There is no heat problem, the cooler capable of maintaining the temperature low but at the same time you can hear the noise of the CPU cooler. And I am not a headphone user when playing games and watching something. So, I ordered be quiet cooler.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Prozessor ist schnell, keine probleme. Einen Stern abzug …

    Prozessor ist schnell, keine probleme. Einen Stern abzug weil der Boxed Kühler so schlecht ist. Sehr laut, schlechte Kühlleistung. Werde einen vernünftigen nachkaufen
  • 4.0 via Mindfactory on

    Preis-Leistung ist bei AMD unschlagbar. Ob man sich für …

    Preis-Leistung ist bei AMD unschlagbar. Ob man sich für ca.50 Aufpreis das X am Ende leisten möchte soll jeder selbst entscheiden.
    Der Prozessor bietet stabile Performance bei günstigem Preis. Leider erreicht der Prozessor nicht ganz den angegebenen Boost Takt. Hier scheint es noch ein generelles Problem zu geben und verweise an der Stelle auf die laufende Umfrage eines YouTubers. Wird wohl noch etwas dauern bis die neue Technik durch Updates reibungslos das abliefert was versprochen wurde.
    Ich gebe dennoch 4 Sterne da ich trotz des nicht erreichten Boosttaktes voll zufrieden bin.

    Takt
    Wie einleitend beschrieben erreicht die CPU nicht den angegeben Boosttakt. Im Cinebench R15 werden maximal 4,295 Gigaherz erreicht. Der Prozessor wird auf einem Asrock b450 Fatality Mainboard betrieben.

    Temperatur
    Mit meinem Alpenföhn Brocken3, wird die CPU beim Spielen knapp im schlimmsten Fall 70 Grad warm. Im Idle sind es ca. 35-40. Bei Prime95 hatte ich auch schon einmal an die 88 Grad. Was ich hierzu im Internet lesen konnte scheinen die Temperaturen im normalen Bereich zu sein.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Top Preisleistungskiller!

    Top Preisleistungskiller!
Powered by Translate