Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » Monitors » Monitors » Samsung C24FG70FQU, 23.5" (LC24FG70FQUXEN)

Ratings of Samsung C24FG70FQU, 23.5" (LC24FG70FQUXEN)

« Back to product

ratings (14)

4.2 of 5 stars
Rate product
  • 5.0 via Mindfactory on

    Moin Zu allererst mal ein riesen Dankeschön an das …

    Moin

    Zu allererst mal ein riesen Dankeschön an das Mindfactory Team, ich weis nicht wie ihr das hin bekommen hab, Bestellt am 24.11 und am 25.11 war er da, ist ja schon unheimlich ; weiter so.

    Zum Monitor

    Ich hab ihn aus seiner sicheren Verpackung entnommen und zusammen gebaut alles kein Problem, dann auf meinem Schreibtich platziert und am Rechner angeschlossen alles Top, das Bild was er ausgibt ist scharf und die Farben sind klasse er lässt ich auch sehr gut einstellen und an fast alle gegebenheiten anpassen. Das Spielerlebnis ist fantastisch und würde ihn meinen alten S24D300 immer wieder vorziehen auch auf Grund der 144hz die einfach den unterschied ausmachen man meckt sofot dass das Bild sehr viel flüssiger rüber kommt, und dann ist da noch das Curved Design was ich einfach nur genieße. der Monitor ist einfach ein warer Genuss für die Augen, ich kann ihn also bedenkenlos Empfehlen.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Sehr schneller und qualitativ sehr guter Monitor zu …

    Sehr schneller und qualitativ sehr guter Monitor zu diesem Preis!
  • 4.0 via Mindfactory on

    Für einen 144 Hz Monitor mit 1ms Reaktionszeit ein …

    Für einen 144 Hz Monitor mit 1ms Reaktionszeit ein echtes Schnäppchen! Technisch ist das Teil ebenbürtig mit Montitoren, die das 3-fache Kosten. Das geht aber eben nur weil es lediglich 1920 x 1080 in der max Auflösung sind und bis auf 2 mitgelieferte Kabel HDMI & Display Port NULL Ausstattung dabei ist. Auf der mitgelieftern CD ist gerade mal ein pdf-Handbuch. Wer aber als Sparfuchs seinen alten Monitor kostengünstig auf einen technisch aktuellen Stand bringen will, sollte zugreifen. Das Bild ist echt geil, die GraKa muß endlich nicht mehr bei 60fps aufhören und curved macht gerade bei der relativ kleinen Größe richtig Sinn und Spaß.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    samsung c24fg70

    Bis auf eine kleinigkeit os wie ichs mir vorhgestellt habe.
    Sehr gutes Bild und ergonomie, lediglich die curve Funktion ist bei einem so kleinen Monitor (24Zoller) nicht unbedingt nötig aber ist wohl geschmackssache.
  • 3.0 JOLLE on

    Nix für Dauerzocker !!! aber sonst ganz gut.

    Ich habe den Samsung C24FG70 jetzt gut ein Monat. Anfangs alles schön und gut (ist klar wenn man von einem alten Röhrenbildschirm auf VA-Panel wechselt) Die Schwarzwerte echt gut, ähnlich wie beim guten alten Röhrenbildschirm, Reaktionszeit, Kontrast hat mir gefallen, saftige und kräftige Farben.
    Aber nach längeren Zocken ist mir aufgefallen, das einige Pixel weiß werden und es beginnt zu flackern/ zwar nicht übertrieben aber mich stört es, dann hat es noch ein Lila Stich bekommen :-/ Also Samsung will hier in Preis-Leistung Punkten, legt gut vor und wenn man 2-3 Stunden pro Tag diesen Bildschirm auf Höchstleistung nutz (144Hz, Reaktionszeit: am Schnellsten, geringe Eingangsverzögerung: Ein, Kontrast: 100, Full HD Vollbild) dann ist es ein Top Gerät. Danach allerdings kommen Pixelfehler, es beginnt zu flackern und macht keinen Spaß mehr. Es ist Schade hätte mir es besser vorgestellt (egal was man auch dreht und wendet hilft nix) :-/ Obwohl Preis und Leistung von Datenblatt mir gefallen haben. Ich werde Ihn wieder zurückgeben, weil Pixelfehler (Pixel bleiben weiß nehmen keine Farbe an), flackern und Lila Stich mich stören. für 250-300€ sollte so etwas nicht vorkommen und ist schade, das die versprochene Leistung zwar eine Zeit lang funktioniert aber dann Fehler auftreten. Für schnelle Ego-Shooter für Dauerzocker rate ich ab, dieses Gerät zu kaufen. Es verspricht zwar alles, was ein Gamerherz begehrt aber kommt den nicht nach, zumindest nicht länger als 3 Stunden. Vielleicht liegt es ja auch an der Wärme (auf der Rechten Seite wo unten die 3 Programmierknöpfe sind, anstatt wo links noch Lufteinlässe sind, ist rechts bestimmt schon 35-40°C. der Bildschirm ist links Kühler und wird nach recht immer wärmer), auf jeden Fall. Schade Samsung, weil es wäre ein echt Top Gerät, wenn alles ohne Probleme laufen würde, auf Dauer ;-) 3.5 Sterne von mir. Ich suche weiter. Ich starre da die nächsten 5 Jahre drauf, deswegen ist dieser Monitor leider nix für mich.
    Compose a comment
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Zwar kein Platzwunder aber dafür in allen anderen Punkten top!

    Also ich habe mich ja schon vorher mit dem Monitor beschäftigt und daher beschwere ich mich nicht über den platz den er einnimmt weil ich mir dessen ja bewusst war :D

    Der Monitor ist Top, hat angenehmere Farben als mein LG IPS Monitor und dazu kommt die hammer reaktionszeit.
    Leider laggt es wenn man mit aktivierten Freesync vollbildvideos auf youtube oä gucken möchte. aber wenn man sich einen Preset knopf mit deaktiviertem Freesync speichert ist das auch binnen kürze kein problem mehr.
    Das ist der erste Curved Monitor den ich je benutzen durfte und muss sagen, dass es sehr angenehm ist. Nicht sooooooo krass wie es überall angepriesen wird - aber angenehmer als normal!
    alles in allem ist es ein tolles Produkt was ich nicht mehr missen möchte.
    Die 144 hz mit Freesync machen sich beim zocken sehr sehr sehr groß bemerkbar meiner meinung nach.
    Finde diesen Monitor weitaus besser als vergleichbare mit tn panel.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Dieser Full-HD Curved Monitor verkörpert die neue Generation von Samsung

    Ich war schon lange auf der Suche nach einem Monitor mit ''1ms Reaktionszeit, 24 Zoll, 144Hz

    Der Samsung kam in meiner engeren Auswahl gar nicht vor.
    Nun besitze ich diesen Klasse Monitor und muss sagen, dass ich überwältigt bin. Keine Pixelfehler und keine Artefakte. Ich betreibe den Monitor über die ''PlayStation 4 Pro'' und bin sehr überrascht von der Bildqualität.

    Fazit.: Ich hätte Persönlich nicht erwartet das ein Full-HD Monitor mit 4K und UHD mithalten kann. Empfehlung fürs Gaming, bin total begeistert!
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Unbeschreiblich

    Moin leute also nur kurz für euch der monitor ist für die nächste zukunft ne gut investition für die kommende amd grafikkarte da er fresync kompatibel ist außer dem für den Preis ein schnapper hat qualität Curve Technik mit hoher Frequenz und Tank kürzer reaktions Zeit hab ihn jetzt seit paar Tagen laufen und er ist es wirklich wert ein kleiner Mängel ist das er sehr viel Platz auf dem Tisch einnimmt was Mann aber stimmt mit nee wandhalterzng ausgleichen kann also wer in nächster Zeit auf amd umsteigen möchte ist das nur empfehlenswert
  • 2.5 Abbas El Jamal on

    Ein super Monitor, wenn man gerne betrogen wird

    Ich hab den Monitor jetzt etwa einen Monat lang testen können und mich nun entschieden diesen zu bewerten. Gekauft wurde im ZackZack Store.

    Kurz etwas zu meinen Erwartungen: Ich habe vorher einen 16:10 1050p60 TN Monitor von Medion benutzt, dementsprechend waren meine Erwartungen nicht sonderlich hoch. Was ich mir von dem Samsung erhofft habe:
    -Deutlich bessere Farben
    -Flüssigeres Bild (144Hz + Freesync)
    -Benutzerfreundlichkeit
    -Keine Bildfehler

    Nach zahlreichen negativen Reviews hatte ich erstmal bedenken aber ich lies mich doch überreden. Gekauft und zwei Tage später angekommen. Erster Schock: Es ist ein Septembermodel - Eigentlich schon etwas frech, da im März gekauft. Wer sich etwas über den Monitor informiert hat, der ahnt schreckliches. Aber solange der Monitor einwandfrei funktioniert, ist es mir eigentlich egal.
    Sofort zusammen gebaut und eingeschaltet. Schon knallen einem die lebendigen Farben entgegen. Beim Kalibrieren fällt einem erst auf, was für ein tiefes Schwarz dieser Monitor zaubert. Wer hier allerdings auf Plug & Play setzt, den muss ich enttäuschen: Bei Standardeinstellungen ist der Gammawert viel zu niedrig eingestellt und die viel zu hohe Schärfe sorgt für unlesbaren Text. Letzteres ist aber auch dem groben coating zu schulden, neuere Revisionen sollen anscheinend ein feineres haben. Nach dem Kalibrieren hat man ein ansehnliches Bild, um ehrlich zu sein habe ich aber etwas mehr erwartet. Da bleibt mir wohl nur noch HDR.
    Die 144Hz machen sich als nächstes bemerkbar: Ich kann nicht glauben, dass ich mein Leben lang mit 60Hz rumgedümpelt bin. Sowas muss man mit eigenen Augen erleben. Selbst im Officebetrieb ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht, in Spielen sowieso. Dabei ist der Input-Lag extrem niedrig, es fühlt sich alles einfach viel flüssiger an. Die Reaktionszeit, und damit die Motion-Blur Reduktion, sind erst auf dem "fastest" preset zu gebrauchen. Leider steht das im direkten Konflikt mit AMDs Freesync, dass man damit nicht gleichzeitig nutzen kann. Das hat aber nichts mit dem Monitor, sondern mit der Technik an sich zu tun.
    Zum OSD: Absolut Spitze. Hier glänzt Samsung auf ganzer Linie und ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Dazu kann man seine Bildeinstellungen auf drei Profilen speichern, die über drei Knöpfe an der Unterseite des Monitors im laufendem Betrieb bedient werden können. Soweit gefällt mir der Monitor sehr gut. Warum dann nur zwei Sterne?
    Kommen wir zu den Negativen Punkten. Samsung selbst betitelt das Gerät als einen "Gaming-Monitor", dementsprechend wird dieser bei wahrscheinlich über 99% der Nutzer auf einem Schreibtisch landen und bei den meisten wird dieser Schreibtisch wiederum an einer Wand stehen. Wenn man sich jetzt den Haltearm anschaut, wird man doch etwas stutzig. Ich weis nicht was sich Samsung dabei gedacht hat aber die gesamte Halterung inklusive Standfuß ist eine reine Fehlkonstruktion. Der Bildschirm muss mindestens !30cm! von der Wand entfernt stehen, damit der Haltearm nicht kollidiert. Zusätzlich nimmt der monströse Fuß etwa 60% meiner nutzbaren Schreibtischfläche ein - Meine Tastatur liegt nun zur Hälfte auf dem Fuß und mit der anderen Hälfte auf einem Buch, um die Höhe zu kompensieren. Das ist alles andere als benutzerfreundlich. Zusätzlich sitzt man nun näher am Monitor, damit wird die bereits angesprochene schlecht lesbare Schrift noch schlechter lesbar und erste Pixel kann man auch schon erkennen. Ich war natürlich so schlau und hab mir gleich eine Wandhalterung bestellt, die fast schon zur Pflicht wird. Leider hat sich meine Bestellung um ganze vier Wochen verspätet. Das ist aber längst nicht das Schlimmste.
    Der absolute Oberhammer ist, dass mir bewusst ein preislich heruntergesetztes Produkt verkauft wurde, dass allem Anschein nach ein bekanntes Problem aufweist. Wer sich etwas informiert hat, der weis wovon ich jetzt schreibe, ich werde das Thema trotzdem nochmal aufgreifen. Alle Samsung C24FG70 Monitore mit Produktionsmonat September (und teilweise Oktober) zeigen nämlich Pixelinversionsartefakte. Das bedeutet, dass bei Bewegung des Bildes die Farbe einer Textur völlig falsch dargestellt wird. Am stärksten sieht man das bei grauen Texturen bestimmter Belichtung. Bei Bewegung leuchten diese plötzlich in Magenta und ein leichtes, aber dennoch auffälliges, grünes Schimmern ist zu erkennen. Mit leuchten meine ich auch regelrecht leuchten, denn dieser Fehler sticht richtig ins Auge. Im Internet ist das übrigens als "purple-issue" bekannt. Wer testen will, ob man einen betroffenen Monitor erhalten hat, downloadet sich einfach MinecraftSP (kostenlos) und baut sich eine Wand aus Grundgestein und bewegt sich ein wenig. Dort erkennt man das Problem sofort.
    Samsung selbst kann dieses Problem durch ein Firmware update beheben, auf deren Support werde ich mich bewusst nicht einlassen. Sie wollen von diesem Fehler anscheinend "nichts wissen", obwohl man davon überall was lesen kann. Nun bleibt mir nur noch der Alternate Support (in diesem Fall ZackZack), von dem man eigentlich nur gutes hört. Fix angeschrieben und mit Videobeweis auf den Fehler angesprochen erhalte ich selbst nach 7 Tagen keine Rückmeldung, wenigstens eine Reaktion wäre erfreulich gewesen. Einfach zurückschicken ist damit keine Option mehr, am Ende erhalte ich das selbe Gerät mit genau dem selben Fehler...

    Fazit:
    Auf dem Papier ein Tiger, in echt aber ein Flopp.
    Ich werde eine neue Rezension schreiben, falls sich der Support meldet und wir eine Lösung für das Problem finden.
    Compose a comment
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Hammer Monitor

    Hab mir vor ein paar Tagen diesen Monitor zugelegt. Zuerst einmal ein dickes Lob an Media Markt echt nen super laden... Jezt zum monitor hatte vorher nen Lg34uc79g 21:9 mit 144hz und ips wahr aber für meine Verhältnisse zu groß zum zocken und viel zu unübersichtlich was fps Spiele angeht als Beispiel Bft1 ,Titanfall 2 , Cod black ops 3 Also musste was kleineres her.... und so bin ich auf den Monitor gestoßen umd muss sagen....WOW !!!!!! Hätte nie gedacht das das ding so ne Granate ist!!!! Er ist echt sau schnell und liefert echt ein super Bild!!!! Bereue den kauf auf kein fall man taucht richtig ins Spiel ein... meine Hardware ist nen I5 6600K ne Msi 1060 Gaming x 6g und 16 gb Arbeitsspeicher und habe bei Titanfall 2 um die 120 fps echt wahnsinnig.... klare Kauf empfehlung
  • 4.0 via Mediamarkt.de on

    Toller Gamingmonitor

    Ich habe mir den Monitor gekauft, weil ich shooter mit hoher Hz-Anzahl spielen will. Es fühlt sich alles flüssiger an! Die Farben des Bildschirms sind der Hammer und das Menü mit seinen vielen Einstellungsmöglichkeiten ist sehr gut gemacht. Das einzige Manko ist der platzverbrauchende Standfuß. Das Problem kann man aber per Wandhalterung lösen. Top Bildschirm für Gamer!!!!
  • 2.2 DeR GaMeR on

    Bildfehler und "Lügen"

    Fangen wir erstmal mit dem Bildfehler an:

    Wenn man Freesync anschaltet und sich ein komplett schwarzes Bild betrachtet kann man sehr gut erkennen, dass eine Pixelreihe ganz rechts am Bildschirm Lila flackert (Bilder gibts zu dem Problem auch im Internet). Desweiteren ist die Ausleuchtung des Monitors mehr als mangelhaft. Die Beleuchtung ist in der oberen Hälfte sehr sehr viel schwächer als in der unteren, dadurch kommen sehr starke Lichthöfe zustande, welche stark bei Filmen, Spielen, und weiterem stören. Der letze Punkt betrifft die Einstellungsmöglichkeiten. Im Menü gibt es zwar viel einzustellen, allerdings mit sehr starken Einschränkungen. Aktiviert man beispielsweise FreeSync sind so gut wie alle anderen Optionen, wie z.B die Reaktionszeit nichtmehr einstellbar. Es ist also nicht möglich die in der Beschreibung vorzufindende Reaktionsgeschwindigkeit zusammen mit FreeSync zu verwenden, was absoluter Blödsinn ist und meiner Meinung nach auch stark an eine Lüge grenzt. Der Monitor wurde nach 2 Tagen test auch direkt wieder von mir zurückgeschickt. Als kurze Anmerkung hier, ich hatte die Produktion aus dem September. Gerüchte sagen, dass spätere Produktionen den Bildfehler nicht haben, worauf ich aber nicht spekulieren würde.
    Schade, dieser Monitor wäre der einzige gewesen der meine Ansprüche erfüllt hätte. Vielleicht später irgendwann.
    Compose a comment
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    online bestellt offline abgeholt

    die Verbindung im online shop zu kaufen und direkt im markt abzuholen ist für mich ideal. wenn dann noch die möglichkeit besteht als stammkunde vorteile zu bekommen zucke ich die mitglieds-app sehr gerne an der kasse. weiter so media markt. p.s. die persönliche beratung im shop ist super
  • 3.0 via Mediamarkt.de on

    Für den Preis enttäuschend.

    Vorab, ich bin kein professioneller Reviewer und die Rezension basiert auf subjektive Eindrücke, ich werde aber versuchen möglichst objektiv zu bleiben.Für alle die, die es eilig haben und den Rest nicht lesen wollen: Der Monitor ist für curved zu klein und der Stand-Fuß stört aufgrund seiner Bauweise sehr, da er somit viel Platz verbraucht.So, jetzt die etwas ausführliche Fassung.Pro:- Super Display: Die Farben des Monitors sind knackig und das Schwarz ist super tief.- Ich kann kein Schlieren trotzt Verwendung eines VA Displays feststellen.-144hz sind einfach besser, aber das muss man selber mal ausprobiert haben.- Das On Screen Menu ist übersichtlich und man kann einfach und schnell durch die Menus navigieren.- HDMI und Displayport Kabel sind beigelegt. Sind leider etwas kurz.-Er hat FreesyncContra: - Auch wenn das Display des Monitors farblich echt gut ist, wage ich zu behaupten, dass der Unterschied einem normalen VA Panel ohne Quantum Dot nicht wirklich merklich.- Das Curved Feature ist bei dieser Bildschirmdiagonale einfach nur störend und unnötig.- Der Stand-Fuß des Monitors nutzt einen recht interessanten Mechanismus welcher den Monitor näher zu einem hinbringt wenn man ihn nach unten drückt und umgekehrt. Interessant aber störend, denn der Monitor verbraucht je nach Position ca. 25 bis 30cm nach hinten und der stand guckt dann nochmals ca. 10 bis 20cm vor dem Monitor raus. Ein normaler Stand-Fuß wäre praktischer und wahrscheinlich auch billiger.- Aufgrund des vielen Plastik fühlt sich der Monitor so billig wie mein vorheriger 200€ benq monitor an, find ich bei dem Preis schade.- Großes externes Netzteil, kann seine Vorteile haben, stört mich persönlich aber nur.Fazit:Für den Preis hätte ich mehr erwartet. Mit dem Stand-Fuß braucht man am besten einen 1m tiefen Tisch und das Curved hätte man einfach lassen sollen. Wartet lieber auf die 27 Zoll Version und rechnet womöglich den Preis für einen extra Monitor Arm mit rein. Für mich geht der Monitor wieder zurück.
Powered by Translate