Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » Network » Adapter & Hubs » Intel PRO/1000 GT desktop, RJ-45, PCI 2.3, retail (PWLA8391GT)

Ratings of Intel PRO/1000 GT desktop, RJ-45, PCI 2.3, retail (PWLA8391GT)

« Back to product

ratings (17)

4.3 of 5 stars
Rate product
  • 2.0 via Mindfactory on

    Extreme Verzögerung. Villeicht aber auch Produktionsfehler.

    Extreme Verzögerung. Villeicht aber auch Produktionsfehler.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Habe diese Karte mehrfach in meinen beiden …

    Habe diese Karte mehrfach in meinen beiden Proxmox-Servern verbaut, was soll mann sagen, sie tun es. Stress- und Perfomancetest habe ich nicht gemacht, die Zeit habe ich nicht. Dennoch, vielleicht hilft es bei dem Einen oder dem Anderen, sie laufen unter Debian 4, hier genau unter, Proxmox 3.2.
    Die gefühlte Durchlassrate ist okay, ist aber von einigen Faktoren abhängig.
    Habe unter anderem hier bei Minfactory das Switch von Linksys LGS318, sowie den Router LRT224 mit Gigabit geholt. Beide machen für den SOHO-Bereich richtig Spaß.
    Gerade im Zeitalter von VLAN & Co. absolut in Ordnung und dann auch noch zu dem Preis.

    Die Auslieferung war wie gewohnt erstklassig von Mindfactory.

    Derzeit gibt es keinen anderen Lieferanten wie Mindfactory Privat für mich.

    Ach sehr geehrte Mindfactory, bei der letzten Lieferung mit dem Betriebssystem Windows 8.1 Pro war ich enttäuscht, hatte 24h-Express gemacht Do. bestellt - am Montag erst da gewesen Hätte ich mir auch den Aufpreis sparen können.

    Wahrscheinlich könnt ihr garnichts dazu. Vielleicht kommt ihr mir nächstes Mal mit in Höhe der angefallen Mehrgebühren entgegen, das wäre suuuuuper TOOOP. Wenn nicht auch okay, denke, es lag an DHL. Dennoch, bestelle ich weiterhin bei euch, aber sicherlich nicht mehr per 24h.
  • 5.0 via Mindfactory on

    alles gut! gern wieder.

    alles gut! gern wieder.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Einbau LAN-Adapter erfolgte auf Motherboard ASRock …

    Einbau LAN-Adapter erfolgte auf Motherboard ASRock P4i65G mit Betriebssystem Win7 Pro. Wurde mit Start sofort erkannt und macht bestens seinen Dienst.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Hallo, die Netzwerkkarte ist jetzt nichts besonderes, …

    Hallo,

    die Netzwerkkarte ist jetzt nichts besonderes, funktioniert aber super mit VMware ESXi bis Version 5.5 zusammen.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Gute Standardmäßige Netzwerkkarte

    Gute Standardmäßige Netzwerkkarte
  • 5.0 via Mindfactory on

    Wird problemlos von VMWare ESXi erkannt.

    Wird problemlos von VMWare ESXi erkannt.
  • 2.8 IMehler on

    Qualität fragwürdig

    Mir ist die Karte nach über 2 Jahren eingegangen. Also gerade etwas über der Gewährleistungszeit.

    Intel verspricht lebenslange Garantie, gilt aber nicht in Ö.

    Auch der Intel Support ist zu vergessen. Selbst nach langer Suche gibt es keinen Link für eine EMail RMA Anfrage.

    Wer will schon nach Deutschland telefonieren?

    Die Karte wurde übrigens immer recht warm, obwohl im Gehäuse 3 Lüfter verbaut waren.

    OS: Server 2008

    Geschwindigkeit ist ca bei 80 MB / sec.
    Compose a comment
  • 2.0 chat noir on

    Funktioniert nicht mit Windows 7 x64 und Intel P35

    Trotz Update der Treiber für den P35 Chipset und der Netzwerkkarte hatte ich auch nach mehreren Stunden keinen Erfolg. Beim Windows Update für den Treiber der Karte sogar einen Bluescreen. Behebung nur durch Wiederherstellung.
    Mit einer halb so teuren Karte mit Realtek Chipsatz lief es sofort ohne Probleme.
    Compose a comment
  • 4.0 via Mindfactory on

    Habe sehr gute Erfahrungen mit der Netzkwerkkarte …

    Habe sehr gute Erfahrungen mit der Netzkwerkkarte gemacht. Bei mir sind zwei Stück in einen ESXi Server eingebaut, werden sofort erkannt. Auch der paralelle Einsatz von zwei gleichen Karten funktionierte auf Anhieb. Guter Netzwerkdurchsatz. Bin sehr zufrieden.
  • 4.0 nurunet on

    Schnell, aber Treiber unter Vista langsam.

    Die Karte läuft gut und wird von Vista automatisch eingebunden. Komischerweise ist die Performance auf meinem Rechner gegen mein CH3SNAS-Gigabit-NAS mit den Vista-Bordtreibern schneller als mit denen, die man auf der Intel-Seite herunterladen kann. :-( Den Intel-Support kann man übrigens vergessen, den fand ich nicht sehr hilfreich.

    Mit den generischen Treibern unter Vista ist die Karte schnell und solide, ordentliche Leistung für wenig Geld.
    Compose a comment
  • 5.0 JoeNeo on

    Läuft super mit Kernel 2.6

    Im Gegensatz zu Karten mit Realtek8169 ist diese Karte richtig schnell. In meinem Netzwerk waren mit Realtek bei FTP-Übertragung nur 14 MB/s möglich, mit der Intel waren's dann 40 MB/s-
    • HITCHER on

      Re: Läuft super mit Kernel 2.6

      sollte aber noch mehr als 40MB/s möglich sein mit dem Adapter. Vielleicht bremst die Festplatte oder es hilft TCP send- und recieve-window vergrössern und Jumbo-Frames aktivieren.

      Reply
    Compose a comment
  • 5.0 via Mindfactory on

    Schnelle und noch dazu recht günstige Gigabit …

    Schnelle und noch dazu recht günstige Gigabit Netzwerkkarte. Das Kopieren großer Videorohdaten läuft mit 55-60MBs fast dreimal so schnell wie mit der Marvel Onboard Karte auf dem Asus P5W DH deluxe. Auch in einem älteren P3 Board absolut einwandfreie Leistung bei nahezu Null Systembelastung. Definitv eine Kaufempfehlung wert!
  • 4.7 w.oertl on

    Läuft mit Linux ganz gut

    Läuft mit dem e1000 Treiber aus dem Standard Kernel recht gut. Obs noch besser geht weiß ich nicht, sind meine ersten GBit Karten.
    Compose a comment
  • 4.2 -MiniC- on

    Simply the Best

    Gute Verarbeitung, Sehr, sehr umfangreiche Treibereinstellung möglich mit diversen Diagnosetools.
    Hatte vorher eine No-Name Karte mit einem Realtekchip die aber trotz Gigabit um einiges langsamer ist als die Intelkarte, egal ob beim aufrufen von Remotedesktop, Netzwerklaufwerken oder bei Datentransfers.
    Compose a comment
  • 5.0 via Mindfactory on

    Dieses Schmuckstück hat seit ca. 5 Monaten ihren Platz …

    Dieses Schmuckstück hat seit ca. 5 Monaten ihren Platz in einem Server und überzeugt durch sehr gute Datentransferraten bei wenig CPU Belastung.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Läuft einwandfrei. Treiber bei intel.com, …

    Läuft einwandfrei. Treiber bei intel.com, Linux-Treibermodul ließ sich unter Debian Sarge ohne Probleme kompilieren und nutzen. Daher kann ich weiterempfehlen!
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG