Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Monitors » LCD Displays » Acer Predator XB270HUbprz, 27" (UM.HB0EE.009)

Acer Predator XB270HUbprz, 27" (UM.HB0EE.009)

Ratings and opinions for Acer Predator XB270HUbprz, 27" (UM.HB0EE.009)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 56%
3.25 of 5
based on 28 ratings
Product recommendations:
59% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • positive rating

    Erstklassiger Monitor

    Overall rating: (4.50)
    Habe den Monitor nach den ganzen gruseligen Nutzerbewertungen im Netz lieber direkt beim Händler gekauft und vorher auspacken lassen. Das Gerät war einwandfrei. Keine toten Pixel oder Backlight Probleme.
    Zuhause hat mich das Gerät einfach nur beeindruckt. IPS-Bildqualität und G-Sync sind zusammen einfach mit nichts anderem zu vergleichen.
    Bin absolut glücklich, dass ich mich von den negativen Reviews nicht habe verrückt machen lassen. Unterm Strich würde ich das Gerät also absolut empfehlen, solange man beim Kauf aufpasst. Finde, dass die positive Seite der Diskussion online deutlich zu kurz kommt.
    replies
  • negative rating

    Ist das Geld nicht wert...

    Overall rating: (1.75)
    Ich hatte vor über 3 Monaten den Acer Predator XB270HU bestellt und gestern nun endlich geliefert bekommen. Allgemein ist die Farbwiedergabe zwar toll und die Auflösung für die Diagonale ideal, der ganze Rest (außer GSync) kann aber keinesfalls überzeugen. Ich hatte bisher einen alten 27" Acer HN274Hbmiiid Monitor mit 120Hz TN-Panel, dieser hat eine WESENTLICH bessere Ausleuchtung als der neue Acer Predator. Man hat das Gefühl, man würde am Himmel die Wolken beobachten. Die fleckige Beleuchtung macht sich leider überaus stark in dunklen Spielen und eigentlich fast allen Filmszenen bemerkbar. Das darf für einen gegenüber meinen alten Monitor doppelt so teuren Gerät einfach nicht sein.

    Außerdem scheint auch Acers Qualitäts-Managment versagt zu haben. Ich habe zwar keinen einzigen Pixelfehler im Display. Dafür aber einen Staubeinschluss rechts mittig 1cm vom Rand entfernt. Liest man in einschlägigen deutsch- oder englischsprachigen Foren mit, scheine ich nicht der einzige mit diesem Problem zu sein. Ich werde gleich den Amazon-Kundenservice kontaktieren und das weitere Vorgehen abklären, weil ich mich so nicht wirklich glücklich mit dem Gerät fühle. Bei 400 oder 500 Euro hätte man es noch mit Zahnfleischbluten durchgehen lassen können, aber nicht in diesem Preissegment.

    Noch ein Wort zu der Auflösung und GSync: Wenn man es einmal in Aktion gesehen, wie plastisch und perfekt die Bildwiedergabe und Auflösung bzw. Wiedergabetreue in Spielen wirkt, möchte man es eigentlich nicht mehr missen. Satte Farben, keine Bildrisse wie bei VSync aus und trotzdem immer volle Performance. Deswegen kann ich aber die ganzen anderen eklatanten Mängel nicht innerlich ausblenden.
    replies
  • negative rating

    Bild top, Qualität Megaflop

    Overall rating: (1.75)
    Ein tolles Bild und Spieletauglichkeit nutzen nichts, wenn man für 749.-€ satte SIEBEN Pixelfehler bekommt.
    Sowas hatte ich bisher noch bei keinem Monitor.
    Acer selbst bietet "Reparatur" an, dauert aber schlappe 14 Tage.
    Und dass dann keine Pixelfehler mehr vorhanden sind, kann man nicht garantieren
    Swap oder Austasuch gibts nicht.

    Nein Danke und zurück zum Händler.
    Leider
    replies
  • positive rating
    Bei mir leider auch so, das leuchten stört. Ich habe 2 einer hat ne gute Ausleuchtung und nen Pixel Fehler der andere hat starkes Backlight Leuchte unten rechts und oben links.

    1x Dp Anschluss ist G-SYNC Spezifikation, dafür kann Acer nichts.

    Tolles Teil aber vielleicht sollte man die nächste Revision abwarten.

    Farbe Auflösung G-SYNC und Darstellung Top. 5 Sterne
    Fertigungstechnik und Qualität 2.5 Sterne.

    Bin hin und her gerissen ob ich die Dinger zurück gebe.
    Im computerbase forum wird der Beitrag zu dem Monitor auch immer länger. Mit ähnlichen Erfahrungen.
    replies
  • positive rating
    Ich hatte den Monitor seit dem Release und kann mich den Kritikpunkten der obrigen Rezension leider eindeutig *NICHT* anschließen. Weder nehme ich Probleme mit der Farbe war (Tipp hierbei: man sollte sich bei einem so gut verarbeiteten Gerät schon die 10 Minuten nehmen, das Farbprofil passend einzustellen, da die Standardwerte bei den meisten gängigen OS Mist sind) noch mit dem zu stark spiegelnden Rahmen wahr. Zwar ist dieser Klavierlack schwarz wie es bei den meisten der Fall ist, aber trotzdem empfinde ich den Glanz nicht als störend - und dabei habe ich direkt hinter mir ein großes Fenster.

    Den Preis muss man bei einem 144hz G-Sync Gerät mit so einer Auflösung in Kauf nehmen. Egal ob IPS oder die TN Panel Lösung von ASUS (welche bedeutend mehr Kinderkrankheiten aufwies seit ihrem Release), für neue Technologie zahlt man halt einfach mehr.

    Ich kann den Monitor nur wärmstens empfehlen und verwende ihn mit voller Freude seit ich ihn erhalten habe zur Arbeit (Photoshop, Illustrator, InDesign, After Effects, Premiere Pro und Lightroom) und zum Spiel und das ohne größere Probleme. Und diese Meinung teilen sich übrigens alle die schon das Vergnügen hatten, ihn anzutesten oder zu kaufen.
    replies
  • positive rating
    Habe diesen Monitor schon zum 4 ten mal Bestellt immer wieder Starkes Blenden unten Rechts auf Schwarz sieht man es als Gelb Stick.
    Nur 1x DP sonst keine Weiteren Anschlüsse.

    Verarbeitung ist auch Mist sieht total Billig aus leider Spiegelt der Rahmen auch extrem (Hochglanz) ...

    Allerdings gibt es keine Alternative zu 144hz G SYNC IPS WQHD

    Ansonsten macht er sich Stark zum Zocken ich hoffe ja noch das ich einen Finde ohne Fehler.

    Nur bei einem Preis von 750€ nehme ich das nicht in Kauf.
    replies
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG