Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » AMD Socket old » Elitegroup ECS-K7S5A, SiS735, LAN (SDR/DDR)

Elitegroup ECS-K7S5A, SiS735, LAN (SDR/DDR)

Ratings and opinions for Elitegroup ECS-K7S5A, SiS735, LAN (SDR/DDR)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 66%
3.64 of 5
based on 191 ratings
Product recommendations:
71% recommend this product.
1 2 3 4 forward »
  • positive rating

    Ein gutes Board!

    Overall rating: (4.75)
    Ich hab auf meinem K7S5A einen Athlon XP 1700 mit einem INFINEON 512 MB DDRAM PC2100 CL2 Riegel laufen. Hatte bisher überhaupt keine Probleme!
    Das System läuft sehr stabil und schnell.
    Von meiner Seite aus kann ich das Board nur empfehlen!
    :-)
    replies
  • positive rating

    passt schon

    Overall rating: (3.75)
    für den Preis is es echt in Ordnung.. habs schon über 1 Jahr (so um die 90 Eurs).

    Hat zwar n paar Macken (treten aba nur unter winxp auf, bei win2k gibts keine Probleme), sonst läufts 1a!!


    ich würde mir aba inzwischen ein asrock holen, is einfach NEUER.

    aba an sich beräue ich den Kauf nicht im geringsten!!

    replies
  • positive rating
    also habe das Teil mit diversen CPUs, Grafikkarten usw. getestet und es lief immer ! Ich kann es nur empfehlen. Aber bitte nur hochwertige RAM Bausteine benutzen.
    Gruß Jan
    replies
  • positive rating
    Also ich hab das ding ja schon ewig (über'n jahr oder so) ich bin zufrieden gewesen. zwar nix für overclocker aber es muss ja nich sein. nun hab mir ein nforce2 zugelegt (Shuttle AN35N ULTRA). Aber K7S5A ist für's Büro Perfekt.
    replies
  • negative rating

    Zweischneidiges Schwert!

    Overall rating: (3.50)
    Habe mit dem Board nur Probleme gehabt, aber mittlerweile läuft es. Ab und zu lässt sich mein PC nicht hochbooten, dann reset, dann gehts...
    Würde den Leuten empfehlen lieber ein anderes Board der Preiskategorie zu kaufen...
    replies
  • negative rating

    SCHLEEEEECHT

    Overall rating: (1.00)
    Nicht kaufen ---- SCHROTT!!!!
    replies
  • positive rating

    Nix zu meckern

    Overall rating: (3.75)
    Wenn man nicht gerade so ein Hardcore-Zocker ist sondern eher damit arbeitet gibt es überhaupt nichts auszusetzen. Schnell, stabil, sehr günstig und für ein Spielchen zwischendurch auch zu gebrauchen.
    replies
  • negative rating

    Absolut Insabil

    Overall rating: (2.00)
    Hi, hab ein 2000+ drauf und es läuft einfach net stabil. C&C Generals kann er nicht mal starten da bekomm ich schon nen Blauen Bildschirm bei Win2000 und auch bei WinXP. Hab auch schon von Elitegroup 2 mal ein Biosupdate bekommen, hat aber net geholfen. Jetzt läuft mein Prozessor nur auf 1250 MHz, da das Board die 133 MHz Taktung weder bei der CPU noch beim Speicher hinbekommt, weiß jemand rat???
    replies
  • positive rating

    @ Thommy:

    Overall rating: (3.00)
    ich glaube echt hier sind zuviele n00bs. also du musst ein bios update machen dann erkennt er den 2100+ auch als solchen!!!!
    replies
  • positive rating
    Also das Board ist echt klasse, über ein Jahr läuft das schon bei mir mit einem 1 GHz Amd, fast völlig ohne Probs. Zuerst mit SDR-Ram jetzt mit DDR-Ram (beides Infenon), n' Kollege hat auch das Board drin läuft auch supie, also ich kann das nur empfehlen.

    Will mir demnächst jedoch noch ein neuen Prozessor einbauen und frage mich ob das Board auch mit einem 2,4 Ghz problemlos läuft.
    replies
  • negative rating

    schrott!!!!!!

    Overall rating: (2.75)
    Bin benutzer der ersten stunde,hab noch gut das
    doppelte bezahlt!Aber ich bin sehr zufrieden,es läuft
    schon seit knapp2 jahren stabil und schnell.
    Erst mit sdr,dann mit DDR speicher!
    Und wenn jemand über den onboardsound meckert,
    einfach ne SB Live! reinschieben!
    Um den preis gibts ja nicht mal eine vernünftige soundkarte!
    Echt geil,das ding!
    looool nicht kaufen das board ist müll!!!!
    replies
  • negative rating

    CPU läuft nur 1.5 statt 2.1 Ghz

    Overall rating: (2.50)
    Ich kann dass ECS K7S5A niemanden empfehlen!!
    Ich habe es mir vor kurzem mit einem AMD 2100+ gekauft. Wenn ich im Bios 133 einstelle bleibt der Compu stehen. Auf 1.5 läauft er stabil. Im Forum habe ich mich im nachinein (!) informiert. Es ist eine alte Krankheit bei dem Mainboard. Ich hätte noch ein neues NT und Rams kaufen müssen!!!
    Nun werde ich mir einen P4 bestellen! (Und nie wieder ein Elitegroup Mainboard)
    Hoffentlich werde ich das Zeug bei Ebay wieder losbekommen!
    Hab also am falschen Ende gespart!
    Kauft das Zeug nicht!!!!!!
    replies
  • positive rating

    SPITZINGER

    Overall rating: (5.00)
    Bin benutzer der ersten stunde,hab noch gut das
    doppelte bezahlt!Aber ich bin sehr zufrieden,es läuft
    schon seit knapp2 jahren stabil und schnell.
    Erst mit sdr,dann mit DDR speicher!
    Und wenn jemand über den onboardsound meckert,
    einfach ne SB Live! reinschieben!
    Um den preis gibts ja nicht mal eine vernünftige soundkarte!
    Echt geil,das ding!
    replies
  • Probleme Mit Grafikkarte

    Overall rating: (4.50)
    Der sis chipsatz hat das problem das die Grafikkarte nicht voll belastet ist aber sonst ich habe einen athlon xp+2000 drauf und der Rast sonst ab wie schwein und das trotzdem das ich nur 256 sdram habe
    replies
  • Zu Artikel Hände weg!

    Overall rating: (1.00)
    TAUSCH mal die Knopfbatterie am Mainboard aus!
    Ist sicher leer! Darum werden die Bioseinstellungen immer wieder zurückgestellt!



    "Hände weg!"
    Dachte zuerst daß nur ich Probleme mit dem Bios und dem Booten hätte, beim Durchlesen der Kommentare dazu bin ihc jetzt beruhigt! Das board vergißt immer wieder seine Bios Einstellungen und fährt auf die alten Werte runter, die aber einen AMD 2000+ nicht erkennen(obwohl in der Bescreibung versprochen) und sich mit den zwei 256 SDRam nicht vertragen. -Schon beim Zählen des Ram stürzt es jedes zweite mal ab und gestaltet sich äußerst willkürlich beim erneuten Hochfahren. Ungefähr jedes vierte mal erfolgreich!
    replies
  • positive rating

    Günstig und schnell

    Overall rating: (5.00)
    Habe das Mainboard jetzt schon über 1 Jahr und ich muss sagen, was günstigeres ist mir bisher nicht untergekommen. Probleme wie hier beschrieben können auftreten, hatte anfangs selbst welche, da ich NoName-Speicher und ein Billignetzteil hatte, aber nach dessen Austausch läuft das Ding in meinem Server seit jetzt insg. 280 Tagen ohne Absturz in meinem stark belasteten FTP-Server!

    Nur empfehlenswert! Ich werde mir jetzt für meinen Zockrechner auch so ein Ding holen in Verbindung mit nem 2400er XP...

    Läuft auch problemlos mit Linux (alle Komponenten)
    replies
  • negative rating

    nicht gut

    Overall rating: (2.00)
    schlechter spiel pc
    replies
  • Billig aber mit Macken!!

    Overall rating: (3.00)
    Hi,
    das Board läuft stabil hat aber Problem mit Grafikkarten von Leadtek oder umgegekhrt. Das Onbord System kommt an eine gute Soundkarte nicht ran aber ist für den Alltagsgebrauch ausreichen. Das einzige was nervt ist das es regelmäißg seine Einstellungen vergißt und die Supportadresse auf Emails nicht reagiert. Wie gesagt die größte Stäcke dieses Board's ist der Preis.
    replies
  • negative rating

    Der Preis sagt alles...

    Overall rating: (2.75)
    Das Board lief zwar stabil, aber es trotzdem eine Menge Macken:
    + Der Sound ist schlecht (es gibt auch guten onBoard Sound!) und Treiber machen Probleme.
    + OnBoard LAN ist eine feine Sache, aber die Treiber sind miserabel. Ärgerlich wenn man auf ner LAN Party als einziger nicht ins Netz kommt !
    + Das BIOS ist grottenschlecht. Da kann man ja beim Aldi PC mehr einstellen.
    + Wäre schön wenn mehr RAM Riegel mit dem Board zusammenarbeiten würden.
    = Kann das Board nicht weiterempfehlen ! Für wenig Geld mehr gibts wesentlich bessere Boards (z.B. Albatron)!

    Hab jetzt ein MSI KT3 Ultra ARU, das geht richtig ab und macht absolut keinen Stress.
    replies
  • positive rating

    Wer sagt, ECS wäre scheiße ?

    Overall rating: (4.25)
    Heute noch zu schreiben, daß Board wäre schnell, ist vielleicht nicht mehr ganz reell (aber als es rauskam, war´s eines der flottesten), aber stabil ist es garantiert. Läuft bei mir seit ´nem Jahr problemlos mit billigstem Elixier-Speicher 256 MB PC2100 . Und weil´s so schön war, kommt in meinen neuen Rechner ein L7S7A (746FX) !
    replies
  • positive rating

    geht klar

    Overall rating: (4.00)
    hab alles drauf gehauen und lief gleich weg gut ohne irgendwelche probs die vom mainboard ausgehen. hab mit 320 sd-ram (1x 256 no-name + 1x apacer 64 mb)und 2100+ betrieben. danach biosupdate nach anleitung aus netz gemacht ging auch alles glatt und nun wurde der 2100+ auch als solcher beim hochfahren erkannt. läuft auch (bisher) sehr stabil mit win xp prof. mich können aber die leistungen noch nicht so ganz überzeugen mal gucken was sich da noch machen lässt demnächst kommt noch ein 512 pc-333 infineon cl 2,5 drauf.

    fazit:
    für einsteiger und arbeitscomputer durchaus zu empfehlen aber wenn man spielen möchte zum nforce2 greifen.
    replies
  • negative rating
    Ihr seid ja alle so unwahrscheinlich schlau. Natürlich laufen auf dem Schrottboard Pc 333 Module. Diese sind ja zufälligerweise abwärtskompatibel (welch ein Wunder).
    Bitteschön für die Info.
    replies
  • positive rating

    Anmerkung!!!

    Overall rating: (4.00)
    ich weis ja nicht was du da laberst ?
    aber es geht eigentlich nur 266 ram auf das board !
    du bissbirne !
    333 ram haste drauf ?
    les mal ortentlich den speicheraufkleber !
    board läuft aber auch mit meine "266 ram" !
    einmal ein von mircon und ein von hyndai ! ;-)
    zwar nicht die bessten speicher, aber es läuft !
    haut rein und kauft das board,aber nur mit 266 ram
    ansonsten kann man nichts zu dem board sagen !
    macht seine Dienste schon seit letzen sommer !
    replies
  • positive rating
    Hallo Leute !

    das Mainboard ist sehr gut nur hat es probleme mit 2 SDRAM Modulen ( auch vom gleichen Hersteller ). Mit den Infineon PC 333 512 DDR Modul läuft es seitdem ohne irgend welche Abstürze. Lasst euch nicht verarschen und kauft zu dem Board nur Infineon PC 333 oder Samsung PC 333 512 MB Module dann habt Ihr keine Probleme. Erst seit dem ich mein Infineon PC 333 DDR Ram habe läuft das Board super stabil. Endlich stundenlang C&C Generals ohne Abstürze spielen. Und wenn Ihr euch PC 333 Ram kauft könnt Ihr immer noch auf Nforce2 Mainboards upgraden wenns euch denn zu langsam ist. Bei mir läuft das Mainboard mit dem PC 333 Infineon DDR Ram Modul auf 2/2/6 8 CL2 mit 147 MHZ mit nem 1800 + XP @ 2000 + XP rockstable !
    replies
  • positive rating
    Also bei mir funktionierte alles auf Anhieb mit billigst Komponenten!
    Kaufen!!! Super PreisLeistung!
    replies
  • positive rating

    Super Mainboard!

    Overall rating: (5.00)
    Spitzenleistung zum Schnäppchenpreis!
    Meine Empfehlung!
    Kaufen!
    replies
  • positive rating

    K7S5A incl. Lan Rev.3.1a

    Overall rating: (5.00)
    Also ich bin begeistert! Volle Treiberunterstützung unter LINUX! Board funktionierte auf Anhieb mit billigst No Name Gehäuse, 300Watt Netzteil um €32.-- bei E-Tech! Weiter mit No Name billig SDRAM 133Mhz und AMD Duron 1300! Weiters mit günstiger Grafikkarte von ATI!

    Einzig die Anleitung ist nur auf Englisch und schlecht beschrieben! Man sollte sich am besten nur auf die Beschriftung am Mainboard verlassen!
    replies
  • positive rating

    Guter Durchschnitt

    Overall rating: (4.25)
    DUrchschnittliches Board.
    Gutes PL Verhältniss
    replies
  • positive rating

    Gutes, billiges Ding!

    Overall rating: (4.00)
    Hi Meister Eder!

    also kauf Dir auf jeden Fall Markenspeicher!!! Ich wuerde PC266, 512MB mit CL2 empfehlen. Mit SDRAM ist das Board wirklich saulahm, habe es selbst schon mehrfach verbaut!
    replies
  • positive rating

    Naja

    Overall rating: (3.50)
    Hab mir das Ding in Kombination mit einem AMD XP 2000+ gekauft. Läuft wunderbar, aber nich so schnell wie ich mir das erhofft hatte. Liegt vielleicht auch an meinen mageren 256 SDRAM. Will mir jetzt 512 DDR RAM kaufen. Bloss was es da für Unterschiede gibt. Auf was muss ich denn da achten ?
    replies
1 2 3 4 forward »
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG