Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » AMD Socket old » ABIT AV8 [dual PC-3200 DDR]

Ratings of ABIT AV8 [dual PC-3200 DDR]

« Back to product

  • RAID Probleme, Installations Probleme Win XP

    Trotz neuster Treiber + Bios Updates nur Probleme bei der Installation
    Compose a comment
  • Unbrauchbar!

    Dieses Mainboard ist eine einzige Katastrophe, so ein schrottiges Teil habe ich noch nie erlebt. Es wundert mich wirklich daß Abit sich traut so einen unausgereiften, fehlerhaften "Dreck" unter ihrem Namen zu verkaufen, denn an sich bin ich von dieser Firma gue Qualität gewöhnt ... man denke nur an das fantastische AN-7... aber dieses Maiboard ist ein absoluter Griff ins Klo! Das fängt schon damit an daß ständig irgendwelche sinnfreien FEhlercodes angezeigt werden die in keinem Handbuch aufgeführt sind! Was bitte soll der Mist?!? Dann frage ich mich, warum dieses Maiboard nicht mehr bootet wenn eine CD oder DVD im Laufwerk eingelegt ist, die ganze Bottroutine bleibt dann softort hängen! Sicher nur eine (von vielen) nervigen Kleinigkeiten, aber soetwas habe ich bisher noch nie erlebt. Noch schlimmer sind aber die permanten Abstürze/Freezes in WinXP SP2, die berüchtigten VIA 4in1 Treiber sorgen hier mal wieder für Angst und Schrecken. Da hat sich bei VIA leider in den letzten 15 Jahren nichts getan, die bauen noch immer die gleichen Schrottchipsätze wie eh und je. Und ich wollte denen nochmal eine Chance geben - NIE wieder.
    Außerdem läuft meine SB Audigy nicht mit dem Mainboard und die DVB-Karte macht plötzlich Ärger... alles Super Komponenten, die in jedem anderen Board bisher perfekt liefen! Bios-Update, Ram-Wechsel etc. brachten keine Besserung, mein Fazit nach 1 Tag Ärger: Unverbesserlicher Schrott, es gibt keine Alternative zu NF3-250 und NF-4!!!!
    Compose a comment
  • Finger weg von diesen Beta-Board besonderst mit einer 9600XT!!

    Ich habe mich selten wie ein Betatester gefühlt wie bei diesen Board ! Was da Abit auf die Käufer los gelassen hat ist ein Sauerei! Völlig unreifer Müll ist das Teil. Trotz des megagroßen Biosupdate ist es nicht möglich das Board stabil zubetreiben. Die Anzeige auf den Board ist auch ein Witz , das zeigt völlig blöde Nummern und so ein Zeug. wie z.B. "4.8." im Handbuch gibt es die Nummer nicht . Zum Schluß kommt der Hammer "6.9." L2 Cache nicht aktiviert . Hä , derweil hab ich nix am Cache im Bios geändert.
    Am Anfang hab ich noch gedacht ich bin zudoof , aber auch ein Vollprofi hat es nicht mit einer 9600XT zum laufen gebraucht. So bald man ein 3D Mark startet , bleibt das Bild stehen oder das Bild wird dunkel . Wir haben alles gewechselt was man konnte aber bei einer 9600XT ist Ruhe mit den Board. Egal welche Firma man nimmt Club 3D , Sapphire oder Connect 3D immer das selbe. Im Netz finden sich auch andere User mit den selben Problem oder auch anderen Merkwürdigkeiten!!!
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=993614#post993614
    Bei Google gibst noch mehr zufinden!
    Ich kann nur jeden raten wer kein Abitbetatester werden will "FINGERWEG"!!!

    Sollte das einer von Abit lesen , so wird das nix mit den Angriff auf den anderen großen Hersteller mit A. eher im Gegenteil.
    • Remus on

      Re: Finger weg von diesen Beta-Board besonderst mit einer 9600XT!!

      Hast du vielleicht schon mal im Bios die "LDT frequency" von 5 auf 4 gestellt und dann den 3DMark ausprobiert?

      Wenn das auch nichts hilft solltest vorher den CMOS Speicher mittels Jumper löschen und dann die LDT frequency auf 4 stellen. spätestens dann sollte es funktionieren.

      Bei mir kam auch kein Bild weder beim 3DMark noch bei einem Game bis ich die LDT auf 4 stellte dann hat alles prima funktioniert. |-D
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG