Dell UltraSharp U2312HM black, 23" (859-10143/859-10144)

Ratings and opinions for Dell UltraSharp U2312HM black, 23" (859-10143/859-10144)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 92%
4.69 of 5
based on 37 ratings and 9 user reviews.
Product recommendations:
91.18% recommend this product.
Showing 9 user reviews
  • FSK-MythoS on 05/14/2013, 06:32
    positive rating

    Tpü Gerät für den Preis

    Overall rating: (4.75)
    Habe 3 der Monitore zum Arbeiten an der Workstation und nochmals 2 weitere für den Laptop zur erweiterung. Alle haben weder Lichthöfe noch andere Probleme wie das alseitsbekannte Fiepen oder so. Ergo 100%ige Kaufempfehlung!
    reply
  • KobiDror on 04/18/2013, 09:44
    positive rating

    Super Preis/Leistung

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe den Monitor als Warenrückläufer gekauft. Quasi 1b Ware. Für 145,- ein wahres Schnäppchen. Kein Glitzern, lediglich wahrnehmbare Lichthöfe in den Ecken bei !schwarzen! Bildern. Das stört aber nur in dunkler Umgebung beim Filme gucken. Das Bild ist sonst brilliant, gerade wenn man von TN Monitoren umsteigt. Die Schnittstellen sind auch ausreichend. Dass HDMI fehlt stört mich nicht, denn DisplayPorts leisten mehr. Sehr gut finde ich die vielen Einstellmöglichkeiten. Gerade die Höhenverstellung ist super, denn der Monitor hängt als externes Display über DisplayPort am Notebook. Somit kann ich den Monitor so hoch schieben, dass er genau über das Notbookdisplay kommt. Auch der USB Hub ist praktisch, da jetzt ein Kabel weniger zum Rechner geht. Maus und Tastatur des PC hängen am Monitor. Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Knopf zum switchen der Eingangsquellen. Wenn Notebook und PC gleichzeitig an sind, dann ist es etwas lästig sich über das (übersichtliche) Menü zu hangeln. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau mit einer Spezialbedingung, die nur wenig vorkommt.
    Ich habe noch einen Zweitmonitor mit TN Panel auf dem Tisch. Sobald die Kassenlage stimmt, wird auch der gegen den U2312HM ausgetauscht! Gerne würde ich auch noch ein drittes Display nehmen, um dann 3 Bildschirme im Hochkantbetrieb zu benutzen. 3240x1920 lässt sich sicher gut aushalten.
    reply
  • philler on 07/22/2012, 20:02
    positive rating

    preis/leistung - perfekt

    Overall rating: (5.00)
    23" ips panel, matt ab 180€
    das beste was es gibt
    er hat halt keinen hdmi anschluss, aber sonst perfekt
    reply
  • Sergio71 on 01/31/2012, 14:46
    positive rating

    Perfekt

    Overall rating: (5.00)
    Nachdem ich seit Jahren einen iiyama B2206WS verwendet hab und den nun ins Büro gestellt hab, war die Frage im Raum welchen MOnitor für daheim.
    Die Wahl fiel glücklicherweise auf den Dell U2312Hm und den kleineren Bruder U2212Hm (dual Display). Eigentlich hätte ich eh gleich zwei 23er nehmen sollen.
    Insgesamt sehr zufrieden mit der Wahl und absolut keine Mängel. Lautsprecher hab ich welche von Logitech dazu (Z120 mit USB Power über den PC).
    BIld in jeder Lage perfekt, keine Geräusche und kein Clouding oder Lichthöfe. Da war ich wirklcih sehr überrascht und noch dazu um den Preis 3 Jahre Vor-Ort Garantie.
    reply
  • KeSch on 01/12/2012, 04:12
    positive rating

    Keinerlei Mängel feststellbar

    Overall rating: (5.00)
    Ich habe mir den Monitor vor einigen Tagen gekauft und konnte, entgegen einiger Berichte und Bewertungen im Internet, keine der in diesen Beiträgen genannten Mängel an meinem Modell feststellen.

    Es ist bei meinem Modell definitiv kein Fiepen, Pfeifen o.ä. zu hören, egal welche Helligkeit eingestellt wird.

    Weiters ist mein Modell frei von Pixelfehlern und einen Gelbstich aufgrund der Antireflexionsbeschichtung konnte ich ebenso nicht feststellen.

    Das sogenannte "IPS-Glitzern" ist mir als IPS-Neuling, obwohl ich darüber vor dem Kauf bereits gelesen habe, nicht negativ aufgefallen. Auch einige Freunde, die unabhängig voneinander bereits mit dem Monitor im Internet surften, haben keinerlei Bemerkungen diesbezüglich gemacht.

    Auch die Spieleleistung des U2312HM hat mich vollends überzeugt. Es waren sowohl bei Star Wars: The Old Republic, World of Warcraft, als auch Counter Strike Source keine Schlieren erkennbar.

    Wenn ich nun äußerst pedant wäre, könnte ich als einzig möglichen Kritikpunkt minimale Lichthöfe in den unteren beiden Ecken nennen. Diese sind jedoch nur bei völlig schwarzem Hintergrund und im normalen Betrieb definitiv nicht zu erkennen.

    Von mir gibt es für den Dell Ultrasharp U2312HM eine absolute Kaufempfehlung.
    reply
  • delta33 on 12/31/2011, 08:58

    Absolut begeistert

    Overall rating: (5.00)
    Da ich solche Bewertungen immer sehr hilfreich finde, helfe ich euch nun auch beim Kaufen.

    Gleich vorweg, ich bin kein Fachmann(wir man auch an meiner Schilderung sehn wird) und ich hoffe ich übertreibe nicht mit der Bewertung. Den Bildschirm habe ich mir nach klarer Empfehlung eines bekannten Forums (voller Pc Spezialisten) gekauft
    Anmerken möchte ich auch, dass ich vorher einen billigen 19 Zoll Bildschirm hatte und naja im Vergleich zu dem ist der U2312HM ein wahres Wunder.

    Besonders die tollen Farben möchte ich hervorheben. Battlefield 3 ist mit dem neuen Bildschirm ein neues Erlebnis, Filme sind jetzt bei mir auch "schärfer als die Realität". Und Surfen lässt es sich mit den 23 Zoll auch sehr schön.

    Also für mich ist der Bildschirm jeden Cent wert. Er hat viele Anschlüsse, man kann ihn perfekt auf seine Bedürfnisse einstellen. Er ist auch sehr schick und hochwertig verarbeitet.

    Also ganz klare Kaufempfehlung von mir

    reply
  • AragornDunadan on 11/16/2011, 12:12
    negative rating

    IPS Monitor mit TN Problemen

    Overall rating: (3.75)
    Pro:
    - gute Verarbeitung
    - USB Hub
    - gute Farb-/Kontrastdarstellung
    - ergonomisch
    - vielseitige Anschlüsse

    Contra:
    - IPS Glowing, also Blickwinkelabhängige Lichthöfe in speziell den unteren Ecken. Extrem nervig bei bspw. Kinofilmen mit Balken. Bei stärkeren Winkel l/r tritt es dann auch von den Seiten kommend auf.
    - Grainy Effekt. Auch ISP typisch, über den gesamtem Bildschirm hinweg ist ein dünner und schwacher körniger Schleier. Kommt durch die Entspiegelungsfolie bei IPS Paneln. Man gewöhnt sich aber dran.

    Aber speziell wegen des Blickwinkelproblems würde ich mir den Monitor nicht wieder kaufen.
    reply
  • white chapel on 11/08/2011, 17:31
    Bewerten kann ich den Monitor leider noch nicht, aber hier http://www.prad.de/new/monitore/test/2011/test-dell-u2312hm.html gibt es einen Test!
    reply
  • expedit on 10/25/2011, 16:01
    negative rating
    Dell hat offensichtlich (auch) beim U2312HM bei der Qualität des Backlight-Inverters erspart. Verschiedene Besitzer dieses Models in verschiedenen Ländern haben angegeben ein störendes hochfrequentes Fiepen/Summen zu hören sobald die Helligkeit unter 99 eingestellt wird.

    http://en.community.dell.com/support-forums/peripherals/f/3529/t/19409584.aspx
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG