Samsung Galaxy Ace S5830 onyx black

Ratings and opinions for Samsung Galaxy Ace S5830 onyx black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 76%
4.07 of 5
based on 55 ratings and 10 user reviews.
Product recommendations:
68.63% recommend this product.
Showing 10 user reviews
  • spiky7890 on 10/24/2012, 15:52
    negative rating

    nicht kaufen

    Overall rating: (1.00)
    dieser Barren funktioniert nicht so wie man es von einem modernen Smartphone gewohnt ist. der Preis dafür ist eindeutig überhöht
    reply
  • multiuse on 03/28/2012, 18:17
    negative rating

    Eher nicht kaufen.

    Overall rating: (4.00)
    Ich benutze das Smartphone nun seit 6 Monaten.
    Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut.

    Folgende Kritikpunkte sind jedoch anzuführen:

    Das Galaxy Ace hat mit der Zeit Probleme mit der *Reaktionsfreudigkeit des Touchscreens. Lange Latenz bis die gewünschte Aktion ausgeführt wird. Teileweise nimmt er gar keine Fingereingabe mehr an.

    *Der Bewegungssensor ist bei der Telefonieren/Auflegen langsam, sodass ca. 1-2 Sekunden gewartet werden muss, bis sich der Bildschirm von selbst aktiviert und man das Gespräch auflegen kann.

    *Die Gesprächqualität beim Benutzen der Lautsprecherfunktion ist schwach. D.h der Gesprächspartner kann dem Gespräch schlecht folgen.

    *Akkuentladung geht eher schnell von statten, beim Benutzen von 3G, Kindle for Android, vor allem der Navigation.

    *Leistung für etliche Apps im unteren Niveau.

    Fazit: Die Hauptaufgabe dieses Smartphones scheint bei der Telefonie und beim SMS-Dienst zu liegen. Evt. noch als Sammelstelle für Kontakte und Terminen. Jedoch für Anwendungen, Routennavigation und Internetsurfen eher nicht zu empfehlen.
    reply
  • Drainman83 on 01/27/2012, 10:10
    negative rating

    Naja

    Overall rating: (3.50)
    Bin nach langem überlegen nun endlich von meinem Nokia 6310i auf ein Smartphone umgestiegen...

    Nach 2 wochen umgewöhnungszeit geht die bedienung mittlerweile leicht von der Hand. Einige Kritikpunkte möchte ich trotzdem anmerken:

    - selbst bei moderater Nutzung hält der Akku kaum länger als 2-3t tage. Displayhelligkeit habe ich da aber schon auf minimum gestellt. Bei meinem alten Handy war es im Schnitt eine woche.

    - Die Einstellmöglichkeiten sind bei installierten Android 2.3.5 Gingerbread begrenzt, wenn man bedenkt, dass das heutige smartphones ja eigentlich kleine computer mit betreibssystem sind.

    -Display schaltet sich beim Telefonieren ab. Das kann man leider nicht ändern. Selbst wenn man in den Systemeinstellungen das Display-timeout auf z.b. 10 minuten stellt, wird das Display nach ein paar Sekunden dunkel, sodass Auflegen oder Ansteuerung anderer Anwendungen etc. nicht möglich ist. Drückt man dann den Home-button, kommt man nicht wieder zum beleuchteten Display mit noch aktivem Gespräch, sondern findet sich am desktop wieder und das aktive Gespräch ist in der oberen Leiste minimiert und muss erst wieder aufgerufen werden. Normalerweise sollte das Handy via Umgebungs (Helligkeits)sensor erkennen, wann das Handy vom Ohr genommen wird, und wieder hell werden (siehe Einstellungen-> Anrufeinstellungen-> Zusätzliche Einstellungen-> Umgebungssensor). Tut es aber nicht. Ab und zu geht das Display nach ein paar Sekunden wieder an, wenn man das gerät vom ohr nimmt, manchmal aber auch nicht. manchmal hilft schütteln, aber auch nicht immer. Ein klares Manko meiner Meinung nach.

    An sich sind Smartphones ja ganz nett und man kommt in Zukunft sicher nicht mehr drum herum, aber ich würde dennoch wahrscheinlich beim nächsten mal ein Telefon mit großem Display und physikalischer tastatur kaufen (z.b. Slider-Format)

    Ach ja, für alle die jetzt sagen, jaja lasst den 60jährigen Sack ruhig weiterbrabbeln, ich bin "erst" 28 und technikversiert, aber mMn sollte das Hauptaugenmerk bei Telefonen auf der leichten Bedienbarkeit hinsichlich Telefonaten udn Kurzmitteilungen liegen...

    Greetz
    reply
  • fazi87 on 12/24/2011, 14:48
    positive rating
    Um 180 EUR (bzw. bei T-Mobile um 0 EUR oder Telering um 50 EUR) ist das Handy ein Preis-Leistungshit.

    Es gibt mittlerweile ein Andoid Update auf 2.3.5 per KIES (Samsung Software), welches geringfügige Verbesserungen mit sich gebracht hat (Akku und Performance).

    Der Akku ist mMn für das Handy ausreichend und fair dimensioniert.

    Ich hatte vorher ein Samsung JET, das ich nur alle 4 Tage aufladen musste (da ich es auch kaum nutzen konnte, weil kein Android sondern Java-OS drauf war).

    Das Galaxy Ace schafft 2-3 Tage, wenn man nur wenig surft (WLAN vor 3G !!), per "2G-3G on-off"-Widget das 3G nur bei Bedarf einschaltet (GSM ist im Standby und beim Tele fast immer sparsamer und Edge reicht für Email-Empfang/Versand oder Wetter updaten locker aus) und nicht zuviel spielt (20-30min am Tag).

    Bei stärkerer Nutzung bedarf es wie alle anderen Smartphones am Abend oder nächsten Morgen einer Steckdose.

    Die CPU ist für die meisten einfachen Games ausreichend stark, bei einigen Levels von Angry Birds merkt man dann die nur 800 MHz...

    Im Vergleich zu einem Wildfire S, welches in der selben Liga spielt, habe ich es dank größerem Display, sowie stärkerer CPU und Akku vorgezogen (meine Freundin hat das Wildfire S, was auch ein sehr schönes und gutes Einsteiger-Smartphone ist).

    Die meisten Apps werden automatisch auf die SD-Card installiert. FancyWidget ist ein gutes Wetter/Uhr-App, Taschenlampe - Tiny Flashlight ist ein Must-Have (LED-Licht !).

    Ansonsten empfehle ich noch Rezessionen auf Amazon.
    reply
  • dieter1911 on 08/20/2011, 09:38
    positive rating
    habe das handy vor 2 tagen um € 205,-- bei einem händler neu gekauft, weil ich im internet gelesen habe das für september ein update von android 2.2 auf 2.3 vom hersteller geplant ist um so größer war die freude als ich im menü herausfand das 2.3 schon drauf ist!
    reply
  • voxpopuli on 06/05/2011, 18:46
    negative rating
    Das einzige was am ACE nicht gut ist die Aufnahmequalität des Microphons und die Wiedergabe des Lautsprechers. Die Sprache und die Wiedergabe sind mit leichten aber hörbaren Verzerrungen.
    Das beiliegende Mini-Handbuch erfodert eine Leselupe und die Ausführlichkeit der Erklärungen lässt zu wünschen übrig.
    reply
  • wiesi_at on 05/31/2011, 21:04
    positive rating

    Tolles Handy - empfehlenswert

    Overall rating: (4.67)
    Der Akku braucht einige Ladezyklen für die volle Leistung. Das Handy hält im Normalbetrieb (Etwas Telefonieren und sms, Viel Surfen) durchschnittlich 3 Tage. Ich warte schon gespannt auf das Update auf Android 2.3 :)

    BTW das Handy hat keinen Lichtsensor wie in der Geizhals Kurzbeschreibung angegeben!
    reply
  • sriyanlanka on 04/17/2011, 20:43

    fantastisch

    Overall rating: (4.75)
    Das Gerät habe ich seit 4 Tage !
    Ich bin ganz begeistert !!!

    Das Gerät sieht sehr schön aus, liegt sehr gut in der Hand und funktioniet tadellos.
    Ich würde es jedem weiter empfehlen ....
    reply
  • amay152 on 04/09/2011, 13:37
    positive rating

    Perfekt!!

    Overall rating: (5.00)
    Hab mich jetzt extra registriert um meine Meinung zu sagen. Gott sei dank habe ich vorher bestellt und dann erst die Bewertung gelesen! Ansonsten hätt ich jetzt nicht mein neues Handy in der Hand.
    Hab online bestellt, inkl. € 10 Gutschein kostete das Handy 224,95 Euro. Was ein unschlagbarere Preis ist.
    Über Neckermann kann ich nichts schlechtes sagen. Habe am Donnerstag Abend! (2. tag nach Bestellung) eine E-Mail bekommen das sie die Bestellung weggeschickt haben und am Freitag vormittag hatte ich sie schon in den Händen.

    Von meiner Seite aus also super gelaufen. Gerne wieder!!
    reply
  • SensenmÀnnchen on 02/14/2011, 20:50
    positive rating
    Sehr gute Verarbeitung, Displayauflösung meiner Meinung nach nicht zu gering, keine Pixel bei normalen Displayabstand erkennbar, Display ziemlich Kratzfest, Bei Gelegenheit kommt aufgrund der viel besseren Gleiteigenschaften ohnehin eine Folie drauf. Gleicher Schönheitsfehler wie bei Galaxy S, USB-Ladeöffnung befindet sich OBEN bei Gebrauch als Navigations Gerät eine fürchterliche Lösung.

    Der Akku hält bei intensiven Gebrauch (Spiele, Surfen etc.) nicht sonderlich lange, habe hier leider keinen Vergleich zu anderen Smartphones, wenn ich es so intensiv nutzen würde müsste es jeden Tag an die Steckdose, wenn ich es als reines Telefon gebrauchen würde, würde der Akku bestimmt eine "Ewigkeit" halten (benutze GSM).

    Display schön hell aber leider leider verspiegelt was leider aus Stilgründen bei so ziemlich allen Geräten dieser Kategorie Standard ist.

    Ein wirklich würdiger "kleiner Bruder" zum Galaxy S2 die Ähnlichkeit zum "großen Bruder" ist unverkennbar
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG