A.C.Ryan Playon!HD mini (ACR-PV73200P+)

Ratings and opinions for A.C.Ryan Playon!HD mini (ACR-PV73200P+)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 96%
4.88 of 5
based on 7 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    4
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 4 user reviews
  • positive rating
    hasentier on 05/01/2011, 10:10
    Der Player spielt so gut wie alles ab, die Bedienung ist gut und schnell mit einer funktionellen Fernbedienung.

    Ich hatte einige Firmware Versionen ausprobiert die meistens Fehler behob aber leider auch neue schaffte, von daher Hardware top aber Software oft beta.
    reply
  • positive rating
    tomparis30 on 01/14/2011, 14:54

    ...Top für meine Ansprüche...

    Overall rating: (5.00)
    hallo.
    hier einmal von mir eine kurze rezension zum a.c. ryan playon hd mini+wifi...
    ich suchte nach einem bezahlbaren gerät welches meine komplett auf festplatte gerippten blu-rayŽs direkt abspielen kann (stream ordner mit 3 m2ts. dateien)
    ich versuchte erst den schicken LG dp1b player, dieser spielte aber nur die dateien einzeln ab, war also für mich unbrauchbar...dann hatte ich mit der patriot box office geliebäugelt, war aber im moment nicht lieferbar, daher bestellte ich mir den etwas teuren a.c. ryan.
    zuerst dachte ich das dieser mit der aktuellsten firmware auch wieder nur die dateien einzeln spielen würde, aber nach drücken der play taste auf dem "stream" ordner spielte er nach kurzer zeit den film.(ob er ohne unterbrechung abspielt teste ich gerade erst...)
    ich wollte erst downgraden mit einer älteren firmware, aber leider funktionierte dies nicht korrekt und daher versuchte ich einfach die nächsthöher um eventuell ein paar funktionen nutzen kann die mir gefallen.
    im moment betreibe ich ihn mit firmware 4090 und es läuft einwandfrei.
    ein anfängliches problem, das ich nicht die bildschirmauflösung auf full-hd stellen konnte fand ich nach etwas googeln dann heraus (einfach tv-sys taste auf der fb drücken ;-)) )
    wie andere dateien laufen kann ich nicht sagen, für mich waren nur die m2ts ordner wichtig, weil ich den rest auch über meine xbox360 streamen kann.
    anschluss einer externen 1TB festplatte stellte kein problem dar.
    von mir klare kaufempfehlung!!
    zu allem glück konnte ich noch die +wifi version zum gleichen preis wie die box alleine ergattern, werde dies zwar nicht nutzen, aber man hatŽs schonmal ;-)
    anschlüsse sind mehr als ausreichend 2 mal usb (host), lan anschluss, optisch (toslink), hdmi 1,3, componente und av-video anschluss.
    super ist noch das man die NAS unterstützung wahlweise ein- oder ausschalten kann.alles andere werde ich nicht nutzen, rss feeds und youtube usw...falls niemand einen NAS server haben sollte, kann auch ein usb-hub angeschlossen werde um mehrere festplatten anzuschliessen (nur 3,5 zoll mit eigener stromversorgung!).
    ich hoffe das war nicht zu durcheinander geschrieben... ;-)

    gruss
    tom
    reply
  • positive rating
    rvonw on 11/18/2010, 20:20

    sehr guter MediaPlayer

    Overall rating: (5.00)
    Die mini-Ausgabe des Playon! HD ist wirklich sehr zu empfehlen.
    Das Gerät spielte bisher alle Formate ohne Probleme ab.
    Die aktuellste Firmware hat die Benutzeroberfläche ein wenig aufgepeppt, der Support ist prima.
    Das Gehäuse ist schön anzusehen. Es hat alle notwendigen Anschlüsse.
    Ich betreibe dieses Gerät an einem AV-Receiver von Onkyo über HDMI.
    Die Daten holt sich der mini von einem Thecus N4200 und von einem Netgear ReadyNAS Duo.
    Die Inbetriebnahme war sehr einfach.
    Parallel dazu laufen bwz. liefen noch andere MediaPlayer:
    1. Patriot Box Office inkl. 500GB 2,5" SATA-HDD - dieser ist auch sehr zu empfehlen wird allerdings recht warm (http://geizhals.at/deutschland/a487158.html)
    2. WD TV HD (ohne live) - der macht auch keinerlei Probleme
    3. Popcorn Hour NMT A-110 - das war mein erster MediaPlayer, war allerdings für mich nicht mehr zeitgemäß und wurde deshalb verkauft (http://geizhals.at/deutschland/a368845.html)
    4. Popcorn Hour NMT-B110 (http://geizhals.at/deutschland/a451708.html)
    - gleicher Chip wie bei 3. - ist ein ITX-Motherboard, läuft mit einer 1TB HDD und einem Slim-DVD-LW in dem Mini-Gehäuse Codegen MX-31-A11 (http://geizhals.at/deutschland/a440214.html).
    reply
  • positive rating
    realcruncher on 05/24/2010, 21:24

    Kleiner lautloser Allesfresser

    Overall rating: (4.75)
    Die Mini Ausgabe vom Playon!HD bietet keinen Platz für eine interne Festplatte, aber wer braucht die schon, wenn man ohne mechanische Geräusche übers Netzwerk abspielen will oder vom USB Stick.
    Positiv ist das es eine aktive Weiterentwicklung der Firmware gibt mit eigenen Programmierern anstatt eine 0815 Firmware von Realtek mit lediglich geänderten Hintergrundbildern (z.B. bald mit YAMJ).
    Der Player paßt locker neben oder unter den Fernseher und stört nicht beim Abspielen von Medien. Eine Besonderheit im Gegensatz zum WD TV ist wohl z.B. daß ein DVD Laufwerk angesteckt werden kann oder ISO Images abgespielt werden mit DVD Menü und es wird NFS unterstützt, was eine bessere Performance als CIFS bietet (weil es ein Kernel-Modul ist).
    Die Fernbedienung ist großer Mist (wegen der Tastenanordnungen), die habe ich gleich durch eine Logitech Harmony 555 ersetzt, aber wer ein Heimkino hat, braucht ja sowieso eine Universalfernbedienung.

    Die anderen Merkmale wie Bittorrent, Youtube und Internetradio habe ich bisher nicht gebraucht.
    Den optionalen WLAN-USB Stick benötige ich dank LAN-Anschlußdose auch nicht.

    Nett war auch das letzte Firmware-Update mit dem Vor-und Rückspulen wie bei Software -Playern auf einem Fortschrittsbalken, was ein GOTO erspart (das auch nur wenige Realtek Player anbieten).
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG