Nikon D5000 with lens AF-S VR DX 18-105mm 3.5-5.6G ED (VBA240K004)

Ratings and opinions for Nikon D5000 with lens AF-S VR DX 18-105mm 3.5-5.6G ED (VBA240K004)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 78%
4.14 of 5
based on 25 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
77.27% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • fst on 07/29/2010, 14:20
    positive rating
    Klar hat die D5000 gegenüber der D90 das Nachsehen, entschädigt wird der D5000-Kunde aber durch klappbares Display (sehr genial z.B. bei Makros oder ungewöhnlichen Perspektiven), kleinerer Bauform und schnuckeligem Design (die D90 ist da schon ein "Oschi"). Bei den optischen Qualitäten gibt es dann kaum Unterschiede, nur fehlt der D5000 die "Kurzzeitsynchronisation" und der "Autofokus-Motor" (wegen letzterem sollte man AF-S oder AF-I Objektive kaufen). Für Neulinge im Objektivbereich ist das kein Problem, da man ja eh alles neu kaufen muss.

    Zum Objektiv: das 18-105VR ist ein geniales Stück Glas. Die Verzeichnung kann von der D5000 automatisch (d.h. bereits bei der Aufnahme) korrigiert werden, der VR tut seinen Dienst erstaunlich effektiv, die Brennweite reicht von Gruppenbild oder Landschaftsaufnahmen bis hin zum leichten Zoom für schöne Portraits - und in allen Bereichen ist das Objektiv knackscharf! Ein ideales "Immerdrauf" (sofern einem die Brennweite von 105mm reicht).
    Nur ein negativer Punkt ist mir aufgefallen: der Fokussierring hat etwas zu viel Spiel, manuelles Fokussieren erfordert daher Feingefühl und etwas "Spielen" (ist aber trotzdem möglich).

    Fazit: ich finde die D5000 schön, effektiv und schön effektiv. Das 18-105VR passt perfekt dazu und deckt einen großen Bereich qualitativ sehr gut ab. Ich habe den Kauf nicht bereut, es war die richtige Wahl!
    reply
  • loeff on 01/07/2010, 22:27
    WARNUNG!
    FEHLERHAFTE KAMERA!
    hier testen:
    http://nikoneurope-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/44578/c/241/r_id/127683
    Frechheit! von Berlin über Wien nach Basel, überall in den Foren nur Betroffene! Offensichtlich ist eine unglaublich hohe Zahl betroffen! Darum werden die Seriennummern nicht veröffentlich! Ich habe am 22. Dez 09 eine gekauft und sie ist auch betroffen! Ein halbes Jahr nachdem die Seriennummern bekannt sind, geht eine solche Kamera über den Ladentisch! Wurde da der Händler nicht informiert? Oder verkaufte der Händler eine fehlerhafte Kamera? Von irgend einer Seite wittere ich hier ein Vorgehen eng am Betrug! Man stelle sich vor, ein Autohersteller informiert die Händler nicht über eine fehlerhafte Elektronik! Oder ein Händler verkauft wissentlich oder fahrlässig solch ein Auto weiter!
    siehe auch:
    http://www.heise.de/foto/meldung/Fehlerhaft-Einschaltproblem-bei-Nikon-D5000-Update-6281.html
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG