Samsung B2100 modern-black

Ratings and opinions for Samsung B2100 modern-black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 71%
3.86 of 5
based on 5 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
80.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    2
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • Harry Dutch on 09/16/2009, 13:05
    positive rating
    + Taschenrechner mit funktionen wie sin ln exp, gut zu bedienen
    + umrechnung währung länge gewicht volumen fläche temperatur
    + bildbearbeitung (light)
    + starke led taschenlampe
    + ip57 (ja, ist wasserdicht :)
    + akkusicherung (wichtig für ATEX bereiche)
    + lautstärke
    + empfangs / sendeleistung
    + griffigkeit gehäuse
    + beliebige (freie)klingeltöne nachladbar
    die aussage in der anderen bewertung ist unrichtig
    + grösse des gehäuses

    - menüführung
    - display(helligkeit) ausreichend
    - kamera (ausreichend)
    reply
  • jo0815 on 07/03/2009, 13:01
    positive rating

    Gut verarbeitetes Outdoorhandy

    Overall rating: (4.00)
    Seit einer Woche besitze ich inzwischen das neue B2100 und ich bin damit eigentlich recht zufrieden.

    Ich wollte ein gut verarbeitetes Handy mit langer Akkulaufzeit und Bluetooth.

    Zuvor hatte ich das W810i und war damit eigentlich sehr zufrieden. Gestört hat mich lediglich der schwache Akku und die wirklich billlige Verarbeitung.

    Das Samsung hat aber auch einige Macken, mit denen man erst leben lernen muss. z.B. kann man keine Programme per Bluetooth rauf laden. Soll heissen - übertragen funktioniert noch, aber installieren ist nicht möglich. Geht also nur per Wap.
    Damit kann ich noch leben.

    Das Display ist extrem schlecht aufgelöst (128x160) und lässt sich bei Sonnenschein überhaupt nicht mehr ablesen. Auch der Betrachtungswinkel ist sehr schwach. Wenn man nicht ganz gerade drauf sieht, wird alles nur noch in Fehlfarben dargestellt.

    Fotos betrachten ist nicht nur aufgrund des miesen Displays ein graus. Hauptproblem ist, das es keinen Vollbildmodus gibt. Namentlich gibt es ihn zwar, aber das ist genau das gleiche, wie der Zoommodus - ich schätze mal, das es sich hier um eine noch nicht ganz ausgereifte Software handelt.

    Apropos Fotos - die Kamera ist auch komplett zu vergessen. Zumindest im Vergleich zum W810i.

    Klingeltöne kann man sich übrigens nur kaufen. Selbst hochgeladene lassen sich zwar abspielen, oder einem Anrufer zuweisen, aber nicht als Klingelton einsetzen... mir eigentlich egal. Nur fühle ich mich als Kunde deutlich verarscht.

    Positiv hervor zu heben ist hingegen wieder die Möglichkeit den mickrigen 10MB Speicher durch microSD-Karten zu erweitern. Einen Mp3-Player gibt es auch... der aber angeblich ebenfalls noch nicht besonders ausgereift ist, wenn man manchen Tests im Internet glauben mag (ich hab ihn noch nicht getestet).

    Aber was mich am allermeisten an diesem Gerät stört, ist die fehlende Bluetooth-Fernbedienung. Ich habe mich schon sehr an dieses Feature vom W810i gewöhnt... bisher habe ich leider noch kein Java-Applet gefunden, das dieses ersetzen könnte und auch mit dem Samsung funktioniert. 4 an der Zahl hab ich bisher versucht...

    Noch was zum Menü. Es ist für mich unverständlich, wie Samsung es schafft, einfachste Aktionen mit derart vielen Tastenklicks zu versehen. Die ganze Menüführung ist äusserst umständlich und vor allem unflexibel.

    Aber vielleicht bin ich da zu sehr von Siemens und SonyEricsson verwöhnt...

    Fazit:
    Für anspruchslose Handynutzer auf jeden Fall ein klasse Gerät. Wer auch die eine oder andere Multimediafunktion nutzen möchte, sollte sich zuvor unbedingt informieren, was möglich ist und was nicht. Das B2100 bietet diesbezüglich einige Softwarehürden, die mir den Spass halbwegs vergallen... selbst das SMS-schreiben kann hier zur Qual werden.

    PS: Support wurde noch nicht genutzt und daher nur mit 3 bewertet.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG