3R System K400 black

Ratings and opinions for 3R System K400 black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 45%
2.83 of 5
based on 3 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
0.00% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • negative rating
    Mayne on 10/03/2010, 20:24

    Schlecht konzipiert

    Overall rating: (3.00)
    Gut:
    Obere Laufwerksschächte haben wegklappende Blende eingebaut. Schick.
    Staubfilter (Fliegengitter o.ä.) lassen sich recht einfach nachrüsten, wenn man basteln mag, da die Einlassflächen alle flächige Öffnungen in Blech sind.

    Schlecht:
    Netzteil zieht Luft von unten und bläst wieder direkt aus dem Gehäuse, trägt also nichts zur Gesamtbelüftung bei - die muss ein (mitgelieferter) 8cm-Lüfter oben übernehmen.
    Netzteil wird unten eingebaut. Mainboards mit Anschluss oben rechts brauchen so mindestens 45, eher 50cm ATX-Kabel. Viele Netzteile fallen da schonmal weg.
    DVD-Laufwerk sollte ganz oben eingebaut werden, kommt da aber u.U. dem Stromanschluss des Mainboards in die Quere. Frickeln oder Kabel mit gewinkelten Steckern kaufen.
    Slots haben im Auslieferzustand keine Gewinde für Schrauben der Slotbleche - das Konzept ist wohl, dass beim ersten Einschrauben die Gewinde erst reingeschnitten werden (Kraft und guter Schraubendreher nötig).
    Zum Einbau des DVD-Laufwerk muss die Gehäusefront abgenommen werden (sechs Schrauben).
    reply
  • negative rating
    Remi55 on 11/08/2008, 12:44

    Naja ;(

    Overall rating: (3.50)
    Hab mir mehr Erwartet, da bei den ganzen REviews im WWW das Gehäuse besser presäntiert wird.

    Von der Verarbeitung des Metalls her der billigste China-Müll. 3,5" Metallblende war echt schwer abzubrechen und dabei hat sich der REst verbogen genau wie bei der Installtion des Frontlüfters :( Fettes Minus dafür.

    Was micht echt nervt, sind die SLotblenden hinten, keine Slotbleche halten richtig, wackeln was das Zeug hält, weil irgendwie die Ausführung der SLot zu Lang ist und die Karten nicht ganz in die Schlitze beim einsetzen einrasten.

    Weiter sind die Löcher für die Schrauebn ein echter Murks, weil sie oft nicht mal beim festziehen halten. Hab schon 6 Schrauben mit wenig KRaft durchgedreht.

    Ich würde es mir nicht nochmals kaufen, aber jetzt werde ich mit dem Gehäuse leben müssen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG