A+case CS-WindTunnel (various Power Supplies)

Ratings and opinions for A+case CS-WindTunnel (various Power Supplies)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 75%
4.00 of 5
based on 7 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    1
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • positive rating
    nightwalker73 on 01/16/2009, 11:04

    nur fuer normale Anwender!

    Overall rating: (2.50)
    Hi zusammen,

    nachdem ein neues System (GB EP35-DS4 Rev 2.1; 4GB TakeMS 800@972; Q6600@3,5GHZ; Xigmatek HDT-S1283; GF8800GTX; 4 optische Laufwerke und 4 Festplatten; Corsair 750W-Netzteil)in meinem alten Case (Casetek CS-1018 schallgedaemmt) eingezogen ist, waren mir die Temperaturen einfach zu hoch. Da sich im Laufe der Zeit die Technik aendert und die Hardware immer groesser wird hab ich mich nach einem neuem Case im Internet umgeschaut. So stiess ich auf das A+Case CS-Windtunnel.
    Aufgrund der vielen postiven Bewertungen (auch bei caseking) griff ich dann zu diesem.
    Positiv Seiten:
    -schoene Optik
    -2 grosse (angeblich 25cm) Luefter
    -Kuehlrippen (Kuehlloecher) an der Seite und oben
    -Temperaturmesser mit Anzeige (macht wirklich Sinn)
    -relativ viel Platz fuer Hardware
    -sieht gut aus im Dunkeln
    -regelbare Luefter
    Nachdem ich ein schallgedaemmtes Gehaeuse gewohnt war, so sollte es auch wieder eins schallgedaemmtes sein. So bestellte ich mir Basotect und daemmte das Gehaeuse in muehevoller Kleinarbeit.
    Nun war es Zeit fuer den Umzug meiner Hardware.
    Netagive Seiten:
    -keine Staubfilter fuer die 22cm-Luefter (viel Spass beim sauber machen nach einem halben Jahr!-Ich habe mir Staubfilter selber gebastelt-Swirl Dunstabzugshaubefilter schmal-in jedem Bauhaus erhaeltlich)
    -Temperaturen erreichen trotzdem bis zu 75 Grad Celsius
    -kratzempfindliche Oberflaechen
    -USB-Anschluesse haben zu wenig Power (da 1 Anschluss fuer 2 USB-Stecker-sehr billig geloest)
    -Stellfuesse lassen sich nur in eine Richtung ausklappen-zu breit fuer meine PC-Stellflaeche (hier gibt es Fuesse, die sich in 2 Richtungen ausklappen lassen-einmal schmal und einmal breit)
    -nur 22cm Luefter (angegeben sind 25cm!)
    -22cm Luefter bringe zu wenig Luft in das Gehaeuse
    -die Luefter haben zu wenig Power (subjetiv gesehen)
    -schlechter Support seiten des Herstellers (mehrere Anfragen-bis heute keine einzige Antwort)
    -12cm Front-Luefter bringen null mehr an Kuehlung-spart euch das Geld-bringt diesen lieber hinten an!!!!!!!!!!!!!!!!!
    -System ist prime95, IntelBurnTest, und Memtest+ 0,86 getestet-trotz der groesse Kuehler erreichen die Tempereaturen des Q6600@3,5GHZ bis zu 80 Grad!!!
    Ich habe mich sage und schreibe 2 Tage lang mit diesem Gehaeuse beschaeftigt und mein Fazit ist:
    Fuer normale Anwender, mit Sicherheit, ein gutes Gehaeuse.
    Fuer Uebertakter gibt es wesentliche bessere Gehaeuse mit einer wesentlich besseren Kuehlung!
    Wenn jemand die Luefter 22cm Luefter ausgetauscht hat, so sei er so freundlich und schreibe mich bitte an (4bloody@web.de), welche Alternative es gibt! Ich bin dankbar fuer jeden Vorschlag und oder Erfahrungen!!!
    Ich hoffe euch mit meinem, subjekiven Test, weiterhelfen zu koennen!

    Gruss

    Kim.de
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG