Logitech Harmony 555 (966208-0914)

Ratings and opinions for Logitech Harmony 555 (966208-0914)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 76%
4.06 of 5
based on 59 ratings and 10 user reviews.
Product recommendations:
80.77% recommend this product.
Showing 10 user reviews
  • positive rating
    imax_71 on 12/06/2009, 16:33

    Gutes Gerät, nervige Software

    Overall rating: (3.75)
    Die Fernbedienung selbst ist ok, solide beleuchtete Tasten, gute Reichweite.
    Mit der Software, ohne die nichts geht, komm ich jedoch nicht so recht klar.
    Das fängt schon mit dem "Activity" Konzept an - Eigentlich will ich ja Kommandos an die Geräte schicken und nicht zu meinen Absichten befragt werden. Wenn ich TV und Steroanlage vom PC speise heißt das nicht unbedingt daß ich ein Videospiel plane.
    Der Wizzard stellt immer dieselben stupiden Fragen und erlaubt keinerlei eigene Einträge im Ablauf der Activities, um z.B. auf verzögerte Geräte zu reagieren. Im Gegensatz zu anderen Wizzards gibts nicht mal eine "zurück" Wahl.
    Bei der Geräteauswahl hört die Einfachheit abrupt auf - hier ist die exakte Typenbezeichnung gefragt, keinerlei Auswahl. Was im Falle einer UPC Mediabox fatal ist, da auch UPC seine Kunden von unwichtigen Details wie Typennummern abschirmt.
    reply
  • negative rating
    AndyMachine on 09/05/2009, 19:51
    Die Fernbedienung an sich ist in Sachen Funktionalität super. Steuert alles sehr einfach und mit dem Display können alle Sonderkommandos untergebracht werden.
    Aber Funktionalität ist nicht alles. Als ich diese Fernbedienung vor etwas über zwei Jahren gekauft habe, hat sie noch über 80€ gekostet. Was ich gerne bereit war auszugeben, damit ich dann ein qualitativ überzeugendes Produkt einer namhaften und damit auch supporttechnisch verlässlichen Firma besitze.

    Dem ist nicht so!

    Stichpunkt Verarbeitungsqualität: Bereits vom ersten Tag an wackeln in der Fernbedienung irgendwelche Knöpfe. Bei einem Produkt dieser Preisklasse schon merkwürdig genug. Schlimmer wiegt für mich jedoch, dass sich das Display mit der Zeit mit Staub gefüllt hat. Man kann die Fernbedienung aber nicht öffnen.
    Und heute, die Garantie ist gerade ein paar Wochen abgelaufen, stelle ich fest: Die Fernbedienung lässt sich nicht mehr am PC anschließen. Scheinbar funktioniert der USB-Anschluss nicht mehr.
    Sie kann nun nichts mehr lernen und ist wertlos.

    Stichwort Support: Zum Thema Staub im Display wussten die nur zu sagen: "Da dises nicht ein Herstellungs-defekt ist, ist nicht ein Grund um ein Austausch zu veranleiten."
    Weiße Bescheid.
    reply
  • positive rating
    alex - newsboard.at on 08/13/2009, 09:51

    Uneingeschränkte Empfehlung!

    Overall rating: (5.00)
    Fernbedienung macht was sie soll und das obendrein zu meiner vollsten Zufriedenheit.

    Die Software am PC finde ich erstklassig, alle meine Geräte waren in der Datenbank vorhanden. Optoma HD70, Onkyo 507 u. mein HTPC mit Mediaportal (MCE v2 Empfänger) laufen einwandfrei.

    Habe die Tasten noch etwas an meine Bedürfnisse angepasst, jetzt ist das alles so, wie ich mir das vorgestellt habe.

    Auch die Idee mit den sogenannten Aktionen (TV / DVD schauen, Musik hören, ...) finde ich klasse, da hierbei alle erforderlichen Geräte mit einem Tastendruck ein-, und in den richtigen Modus geschalten werden.

    Bin sehr zufrieden!
    reply
  • positive rating
    Alabama on 07/09/2009, 14:42

    Wunder-Wuzzi

    Overall rating: (4.50)
    Ich bin sehr zufrieden mit der FB, denn sie hat sowohl die Daten aller Geräte zu Hause (Verstärker, DVD-Rekorder, Multimedia-Box, TV, DBOX2, PS2) hinterlegt und sämtliche Tasten, die ich brauche, lassen sich ohne Probleme hinterlegen.

    Jeder, der eine Universal-FB sucht, damit er die übrigen unzähligen FBs in den Schrank räumen kann, ist mit einer von Logitech gut bedient!
    reply
  • positive rating
    philretsch on 11/15/2008, 13:26
    hab die harmony heute bekommen und gleich auf meine 4 geräte programmiert (toshiba 32vx505d, mediaportal auf htpc, logitech z-5500 und alter seg vcr) - alles tadellos! die programmierung über das webinterface ist sehr komfortabel, selbsterklärend und schnell. ich halte sonst nicht viel von automtischen konfigurationen, doch hier ist ein manueller eingriff schlichtweg überflüssig! qualitativ sehr hochwertig, mal sehen, wie lange sie hält. blisterverpackung bescheiden - ich hasse diese dinger einfach... nur mit den makros/activities muss ich mich noch anfreunden - sie sind mir schlichtweg zu statisch. ich habe die 555 der 525 vorgezogen, weil ich viel über qualitätsmängel der 525 gelesen habe. kaufempfehlung meinerseits, auch wenn fast 50,00 € + versand für eine universal-fb viel erscheinen: sie ist es allemal wert!
    reply
  • positive rating
    juwb on 07/02/2008, 14:22

    Gut mit Einschränkungen

    Overall rating: (4.00)
    Die Fernbedienung ist im Prinzip sehr gut. Man kann sie über eine ständig aktualisierte Datenbank im Internet für unzählige Geräte vorprogrammieren (maximal 15 oder so gleichzeitig, ich habe "nur" 5, insofern geht sich das wunderbar aus). Das alles läuft sehr benutzerfreundlich über ein Webinterface ab.

    Leider ist genau diese Benutzerfreundlichkeit auch der Haken an der Geschichte. Zu jeder Aktion muss man zusätzlich noch eine Frage "Sind Sie sicher, daß Sie das ändern wollen?" -> Ja/Nein beantworten, um ein paar Sachen zu ändern muss man sich im Webinterface mühsam durch zig Seiten durchklicken.

    Auch ist die Datenbank nicht immer fehlerfrei; ich habe die exakte Modellnummer meines TV-Herstellers (Loewe) angegeben und das Modell wurde so auch gefunden und bestätigt, und doch funktionieren einige Tasten einfach nicht, z.B. die Volume Tasten verstellen statt der Lautstärke auf einmal die Farbintensität. Ich habe auch noch keine Möglichkeit gefunden, eine Auflistung ähnlicher Geräte zu bekommen, um es mal mit einem anderen Programm zu versuchen.

    Hier bleibt dann nur, wie bei anderen Fernbedienungen auch, das mühsame Nachkorrigieren von Hand. Mühsam vor allem deswegen, da man sich auch hier zu jeder Aktion durch das Webinterface durchklicken muss.

    Hinzu kommt, daß man aus dem Webinterface nach kurzer Inaktivitätszeit ausgeloggt wird. Wenn das Webinterface also darum bittet, nach der Neuprogrammierung der Fernbedienung doch zu testen, ob es auch funktioniert, bekommt man nach dem Test lapidar die Meldung "Ihre Sitzung ist abgelaufen" und man kann nicht dort weitermachen wo man aufgehört hat.

    Mein PC steht leider im Keller und der Fernseher / VCR / DVD / CD-Player eben im Wohnzimmer oben, so dauert das Testen bei mir immer etwas länger da ich halt durchs halbe Haus laufen muss.

    Durch das sehr benutzerfreundliche aber langsame Webinterface dauert so die Konfiguration der Fernbedienung länger, als es nötig sein müsste, wenn man nicht gerade das Glück hat, bereits von Haus aus mit perfekten Einstellungen für sein Gerät versorgt zu werden.

    Da die Fernbedienung aber einmal eingerichtet das tut was sie soll, trotzdem meine Empfehlung dafür. Als nächstes kommt der Stresstest... die Fernbedienung ist für meine Eltern, die auch gerne mal auf der Couch (auf der Fernbedienung) einschlafen, mitunter deswegen wurde der Kauf einer neuen Fernbedienung auch erst notwendig (die zwei alten sind einfach kaputt).

    EDIT:
    Soeben habe ich durch Zufall herausgefunden, dass es auch eine inoffizielle Linux-Unterstützung für diese Fernbedienung gibt: http://www.phildev.net/harmony/ Es besteht also noch Hoffnung auf eine weniger "komfortable" Konfigurationsmöglichkeit. :-)
    reply
  • positive rating
    opg2000 on 03/31/2008, 09:58

    gut, aber nicht ohne Internet!

    Overall rating: (4.50)
    Hab das Ding jetzt seit ca. 1 Woche und kann jedes meiner 8 Geraete damit bedienen. Die Software ist gewoehnungsbeduerftig. Groesster Nachteil: Einstellungen koennen nur online am Logitechsever gespeichert und wieder abgerufen werden. Dazu ist ein Login am Server noetig. Also, wie auch schon mehrmals berichtet, ohne Internet geht nix!
    Ansonsten werkt das Ding besser als alle bisherigen FBs und auch die Reichweite ist ausserordentlich.
    P.S.: Im Moment gibts die Harmony 555 beim Saturn Milleniumtower um ca. 50,-€!


    reply
  • positive rating
    lazerscience on 01/07/2008, 17:04

    super!

    Overall rating: (4.50)
    funktioniert alles wie versprochen wunderbar! software ohne problem auf win + mac! auch die steuerung meiner beleuchtung (intertechno) klappte mit den conrad funkeiern fast auf anhieb!
    eine kleine wunschliste hätte ich dennoch (ließe sich evtl auch via firm/software update realisieren):

    - die möglichkeit längere tastenabfolgen aufzunehmen
    - evtl die möglichkeit auch auf der fb selbst programmierungen vorzunehem (ist etwas müßig sie z.b. extra an den pc zu hängen um zwei tasten zu tauschen...)
    - 3-5 zusätzliche (hardware)-tasten wären auch nützlich!
    - eine art "experten"-modus für die software, schlielßlcih will man sich auf dauer nicht immer durch dieses assistentenartigen fenster klicken, sondern alles auf einen blick sehen können!
    reply
  • FBT on 07/26/2007, 00:17
    Ich nenne das Teil nun seit 6 Monaten mein Eigen! Noch immer den ersten, original (Duracell) Batteriesatz. Ich hatte zuvor eine 525er. Über den Harmony-Support wurden alle Einstellungen (telefonisch kostenlos über Kanada!!!!) übertragen. Meine 525er tut nun im Schlafzimmer seine Dienste.

    Mein Vorredner hat recht! z.T. werden Funktionnen von Geräten angezeigt, die nicht genutzt werden konnten. Aber die Harmony kann auch mehr als die Original FB! z.B. hatte ich bei meinem Panasonic DVD Recoder plötzlich die Eject-Funktion zur Verfügung (bei der Original-FB gab es die nicht)....

    Ich konnte sogar die I-Pod Fernbedienung simulieren, ohne jemals eine Original FB zu besitzen!!

    Meiner Meinung nach die beste Harmony (Preis/Leistungs Verhältnis).

    Die Konfiguration über das Internet ist am Anfang etwas holprig, aber wenn man das System durchschaut hat, genial. Man hat viele Einstellungsmöglichkeiten für jedes Gerät: Wiederholungsrate, Signalstärke etc.

    Ich habe folgende Geräte problemlos konfigurien können:
    - Phillips 32pw8651
    - Sony VCR
    - Panasonic HDD-DVD Recorder
    - Pioneer DVD-Player
    - TechniSat M4S (macht als einziger Probleme - Signal wird doppelt gesendet!)
    - Kathrein 516Ci
    - Dreambox 7020si
    - Dreambox 500s
    - Denon Tuner (hatte keine FB!)
    - Cambridge Audio CD-Player
    - Cambridge Audio Stereo Verstärker
    - Schaub-Lornenz DVB-T Receiver (Schrott!)
    - I-Pod Video 30GB über Desktop/Ladestation

    Wenn ihr eine Universal-FB unter EUR 100,00 sucht: kaufen, kaufen, kaufen ...

    bei Saturn Österreich z.Zt. um 59,90!!!
    reply
  • positive rating
    SirOliver80 on 03/18/2007, 15:07
    Die Updates installieren sich selbständig.
    Update v5 ist ungeeignet und sollte gar nicht erst installiert werden. Sattdessen sollte man Version 7 verwenden.

    + Befehle anderer Fernbedienungen werden wunderbar erkannt.

    - Bei bekannten Geräten werden auch Befehle angegeben, die das Gerät nicht nutzen kann bzw. benötigt.

    - Eine Registrierung bei Logitech ist nötig um die Fernbedienung einstellen zu können, also:
    Ohne Internet geht garnix!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG