Canon lens EF 400mm 5.6 L USM (2526A017)

Ratings and opinions for Canon lens EF 400mm 5.6 L USM (2526A017)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 88%
4.53 of 5
based on 15 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • thedide on 11/08/2010, 11:26
    positive rating

    empfehlenswert!

    Overall rating: (4.25)
    Habe das Objektiv seit dem Frühjahr und bin damit recht zufrieden. Man merkt halt, dass es das "günstige" 400er ist, aber damit kann ich leben.

    Abgesehen von den tollen Abbildungseigenschaften (Schärfe, Farben, AF Geschwindigkeit, kompakt und "leicht") sind die einzigen Nachteile der fehlende IS (ziemlich gewöhnungsbedürftig, ohne Stativ geht komme ich schnell an die Grenzen) und die enorme Naheinstellungsgrenze (3.5m!).

    Würds mir wieder kaufen...
    reply
  • RitterRunkel on 10/01/2005, 21:37
    positive rating

    Jojo

    Overall rating: (4.67)
    Geiles Teil. Am 300/4 störte mich der laute AF. Der IS gab auch einmal den Geist auf und mußte gewechselt werden (Blende 00, Error 01). Da habe ich das Vertrauen verloren und mich für das 400/5.6 entschieden. Um die 1200 Euro kommt dieses Teil bei einem Importhändler mit 3 Jahren Mack-Garantie.

    Am 400/5.6 ist der AF ohne das laute Klacken beim Ansprechen des Fokusses deutlich angenehmer (klingt nicht, als würde bald etwas kaputt gehen) und das Objektiv ist nur minimal größer als das 300/4. Der fehlende IS ist zwar schade, kann aber auch nicht kaputt gehen. Gehe ich eben eine ISO-Stufe höher. Das wird technisch bei den Kameras eh immer besser. Und bald haben die Gehäuse vielleicht auch IS, nicht nur die Objektive ... Qualität ist auf jeden Fall top. Wie das 300/4 ist dies nun mein Immer-Drauf. Ich liebe Tele und kann den allgemein beliebten Brennweitenbereich von 28-135 mm überhaupt nicht nachvollziehen.

    Der AF ist ausreichend schnell, bei 8,5m-Minimal-Einstellung sogar richtig flott. Haptik ist klasse. Tragen in einer Hand mit Kamera dank dünnerem Anfangs- und Mittelteil des Objektivs noch einfacher als beim 300/4. Ich liebe dieses Teil einfach!

    Schärfe und Abbildungsleistung sind super. Als einziges vermisse ich die Naheinstellgrenze des 300/4 L IS von nur 1,5m für Libellen oder Schmetterlinge.

    Aber kein Kauf, den ich bereut habe. Werde ich wohl auf ewig behalten ... Ach übrigens: Der AF funktioniert bei Offenblende noch mit einem 1,5x-Kenko-Telekonverter an einer 20D. Da scheint das Maximum ausgereizt zu sein, aber es geht ...
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG