Logitech Formula vibration feedback Wheel, USB (PC) (963339-0914)

Ratings and opinions for Logitech Formula vibration feedback Wheel, USB (PC) (963339-0914)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 78%
4.15 of 5
based on 9 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
85.71% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • Nukky on 11/21/2008, 22:24
    negative rating

    Noch ein wichtiger Nachtrag...

    Overall rating: (1.00)
    Ich muss noch etwas nicht zu unterschätzendes nachtragen zu meiner vorherigen Bewertung.
    (Sollte Euch poten. Käufern nicht vorenthalten bleiben!):
    Ich habe nun, nachdem mir die kippelnde Lenksäule und das lasche Rückstellverhalten der Lenkung wahnsinnig auf den Nerv gingen beschlossen, das Teil aufzuschrauben und nachzusehen, was man da machen kann.
    Nach dem Öffnen hat mich der Schlag getroffen !!!
    Kippelndes Lenkrad deswegen, da die Brüder von Logitech einfach vergessen haben 4 Schrauben im Inneren festzuziehen, die Schraubenköpfe des Käfigs im Inneren schauten 3-4 mm heraus. Festgezogen und nun ist die Säule auch fest!
    Mit der laschen Rückstellkraft...habe einfach die 2 Rückzugfedern neben die eigentliche Öse gehangen (am Rand des Käfigs eingehangen) und wow..ist jetzt fast wie mein MS Raching Wheel !
    ...geht doch, wenn man nicht will...
    reply
  • Nukky on 11/20/2008, 17:44

    Rennfeeling ?

    Overall rating: (4.00)
    (Zum Vergleich dient mein "Vorgänger-Lenkrad" Microsoft Sidewinder Pre. Racing Wheel.)

    Was mir auf Anhieb am Logitech nicht gefallen hat, ist die schwache bis kaum vorhandene Rückstellkraft des Lenkrades, die bei MS schon wieder zu stark ausfällt. Die Logitechpedale sind nur "Spielzeug", erstens ist die Grundplatte viel zu klein (bei Microsoft passen die Füsse dagegen komplett drauf) und zweitens stimmt der Winkel irgendwie nicht, d.h. nicht steil genug.
    Auch der Winkel der Lenkradachse zur Tischoberfläche ist zu steil,
    man kommt sich beim Fahren vor, wie in einem alten Truck.
    Bei Installation der neuen 5er Version der "Logitech Profiler"-Software (mitgeliefert wird eine 4er Version) gabs dann Probleme. Erst der 3. Anlauf funktionierte.
    Ausserdem wird anscheinend während der Installation die Kalibrierung nach der momentanen Stellung des Lenkrades vorgenommen. Da die Rückstellkräfte lasch sind, bleibt das Lenkrad nach Lenkeinschlag nicht präzise in der Mittelstellung stehen, somit stimmt nach Install. der Software (und autom. Kalibr.) die Geradeausstellung nicht.
    Ich werde also das Lenkrad aufschrauben und sehen, dass ich den Federmechanismus irgendwie straffer bekomme. Die Pedale werden über einen RS232 Stecker mit dem Lenkradteil verbunden (wie altmodisch!) somit kann ich die MS Pedale nicht einfach verwenden, die wären eindeutig besser geeignet..
    Die Befestigung des Lenkrads ist für einige User sicher auch noch so ein Thema, sprich man hätte mehr als 3 Saugnäpfe erwarten können! Bei mir gehts, ich hab ne Glasplatte, viele PC-Tische sind aber aus Holz....
    Was positiv hervorzuheben wäre, sind der kleine Preis, die Präzision der Lenkung im Spiel und die vielen Funktionstasten.
    Ansonsten liebe Logitech-Ingeneure hätte ich mir noch eine Sensibilitätseinstell-Option in der mitgelieferten Software gewünscht..das war beim alten MS Lenkrad alles vorhanden !
    reply
  • Masta Flex on 12/30/2004, 15:56
    positive rating

    Ein echt geiles Lekrad!

    Overall rating: (4.50)
    Habe erst seit kurzem das Lenkrad und bin überwältig.
    Hatte mir schon mahl ein lenkrad gekauft ( Mircrosoft Side Winder) war mit der kompalität nicht zufrieden, in einigen spielen wurde es nicht richtig oder garnicht erkannt. mit dem Logitech Momo habe ich keine Probleme mehr :-)
    Kann es nur weiter empfehlen!!!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG