Apple iPhone 3GS 8GB black

Ratings and opinions for Apple iPhone 3GS 8GB black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 51%
3.06 of 5
based on 21 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
52.94% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • matt030 on 12/01/2011, 11:05
    positive rating

    Bin auch zufrieden

    Overall rating: (4.50)
    Ich hab es mir auch "noch" gekauft, aber nicht über die Preissuche. Mit der Materie hab ich mich auch eine Weile befasst. 2010 hatte ich für 3 Monate ein HTC Desire und gerade für 3 Wochen ein ViewSonic ViewPad 7.
    Android hat ja sicher was, aber eben auch noch viele Macken. Will man ein flüssiges System, dann muss die Hardware auch gut sein und dazu muss man tiefer in die Tasche greifen, die aktuell 100-180 Euro Smartphones bringen da wenig.

    Zum iPhone 3 GS. Ich brauch auch keine 8MP Cam und HD Video, weil das hab ich in der Digitalkamera. Und wie oft nutzt man (ich) das? Kaum. Ok, bei wem es anders ist, der soll das halt berücksichtigen.
    GPS Navi Funktion ist nach wie vor im iPhone, auch das 3 GS, nicht zu überbieten, da kommt Android nicht ran, was Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit angeht. Und es ist egal, was das Android kostet.

    Die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit ist beim iPhone auch super, es ist auch, Apple typisch, leicht zu administrieren.

    Viele Apps sind nach meiner Meinung bei Apple besser und da schwirrt nicht so viel Müll rum. Will man eine App löschen, dann ist das beim iPhone auch mit 1 Klick erledigt. Bei Android muss man sich erst wieder durch das Menü klicken. In der Summe ist iOS anwenderfreundlicher.

    Beim iPhone 3 GS ist die Verständigungsqualität ausgezeichnet. Das Display reicht mir locker, es stellt alles scharf genug dar und die Farben sind super.

    Obwohl das HTC Desire auch nur ein 3,7" Display hatte und beim iPhone sind es 3,5", ich fand das HTC dann doch zu groß und irgendwie umständlich. Es wurde z.T. sehr warm hinten und er Akku war manchmal nach nicht mal 1 Tag leer.

    Ich denke mal, an einen iPhone 3GS kann manch noch ne ganze Weile Freude haben.
    reply
  • shattentor on 10/28/2011, 15:30
    positive rating
    Trotz des relativ hohen Modellalters von über 2 Jahren habe ich mir grade ein iPhone 3GS gekauft. Was die Hardware betrifft, gibt es inzwischen natürlich bessere Smartphone von Samsung und Co. für weniger Geld. Für mich entscheidend ist allerdings die Software, und die ist beim iPhone einfach sehr ausgereift und zuverlässig, auch wenn manche Funktionen erst deutlich später als beim Mitbewerber Android implementiert werden. Die Tatsache, dass das nagelneue iOS 5 auch das 3GS unterstützt und dabei sogar beschleunigt im Vergleich zu iOS 4, war für mich ausschlaggebend für die Kaufentscheidung.

    Ich brauche im Smartphone keine tolle Kamera, die 3MP im 3GS reichen mir völlig für kleine Schnappschüsse und Videos. Ebenso ist das 3,5''-Display für mich genau richtig, ein größeres Display und damit größeres Gerät wäre inakzeptabel. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist marginal geringer als beim iPhone 4, und das ist was für mich einfach mehr zählt als Leistungszahlen von Prozessor und Co. Denn ähnlich wie bei den Macs von Apple merkt man hier deutlich, wie viel ein gut abgestimmte Software ausmacht.

    Toll finde ich besonders die GPS-Funktion, mit entsprechenden Apps wie Skobbler, Navigon oder TomTom wird das 3GS damit zum vollwertigen Navi! Gut zu wissen ist auch, dass das 3GS schon HSDPA bis 7,2Mbit unterstützt, so ist man auch heute noch mit einer zeitgemäßen Datenverbindung unterwegs.

    Definitiv ein empfehlenswertes Smartphone für Menschen, denen eine gut ausgereifte Software wichtiger ist als werbewirksame Hardwarespezifikationen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG