Venta LW44 white humidifier/air purifier

Ratings and opinions for Venta LW44 white humidifier/air purifier

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 87%
4.49 of 5
based on 14 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
92.31% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • smint on 02/07/2011, 13:49
    Die Modelle ohne "plus" sind die Auslaufmodelle. Ich habe jetzt ein LW44 plus, ohne das ursprüngliche Produkt zu kennen sind m.E. die folgenden Dinge anders:

    Pro:
    - leiser
    - stromsparender

    Contra:
    - funktioniert nicht mehr mit Zeitschaltuhr
    reply
  • positive rating
    Walter79 on 01/26/2006, 08:53

    Sehr nützliches Teil

    Overall rating: (4.50)
    Der LW44 ist um einiges leiser als sein kleiner Bruder LW14 den ich ebenfalls habe.
    Er ist doppelt so groß von der Grundfläch her und hat zwei Lamellen Stapel.
    Es gibt keine Überfeuchtung, 50-60% pendeln sich automatisch ein. Es schwimmt nicht alles um den Luftbefeuchter wie bei Modellen die auf dem Ultraschall vernebelungs Prinzip aufgebaut sind. Man kann sich nicht verbrennen und es gibt auch keine Kalk Niederschläge wie bei Verdunstern.
    Das Teil ist sehr gut verarbeitet, leicht zu zerlegen für die Reinigung und hat eine Sicherung so das der Ventilator abgeschaltet wird falls Oberteil abgenommen wird. Somit ist es wohl Ideal für Kinderzimmer....im schlimmsten Fall wird das Kind Nass...Überschwemmungen sind auch nicht zu befürchten weil kaum ein Kind in einem alter wo es solche Dinge aus Unwissenheit macht das befüllte Gerät umwerfen kann...ist einfach zu schwer.
    Zusätzlich reinigt das Teil die Luft. Der Luftstaub hat gewaltig abgenommen und ich kann auch 1-2 Leuten das Rauchen im Wohnzimmer erlauben, ich bin selber Nichtraucher, ohne das mir die Augen tränen...einfach den Aschenbecher auf den Venta stellen und die Leute bitten zwischen den zügen die Zigarette dort auch abzulegen.
    Falls wer Zweifel hat wieviel denn da wirklich gefiltert wird hört bei der ersten Reinigung zu zweifeln auf. Zugegeben ich hab die 2Wochen auf 4Wochen ausgedehnt....danach hatte er schon einen leichten Nikotin Geruch. Ich hab eine ca 5mm dicke weis-graue Schicht vom Boden und 1mm von den Wänden mit einem Geschrirrschwamm, Spülmittel und der Hand-Dusche entfernt.

    Die Folgekosten fallen zwar nicht auf 0 aber sie sind sehr niedrig, das Hyginemittel wird benötigt.
    Das Mittel ist eine Mischung aus Geschirrspülmittel (bricht die Oberflächenspannung des Wassers), Wasserenthärter und Medizinischem Desinfektionsmittel.

    Alles in allem kann ich das Gerät nur empfehlen.
    reply
  • positive rating
    studiosus on 01/10/2006, 17:53
    Um die Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode stabil auf hohem Niveau (45-50%) zu halten , empfiehlt sich der Einsatz eines Luftbefeuchters. Anschalten über Nacht reicht im Normallfall vollkommen aus. Ein konstant feuchtes Raumklima schont die Schleimhäute (weniger infektionsanfällig) und ist zudem wichtig für wertvolle Holzprodukte wie z. B. Musikinstrumente, da sich die Instrumente nicht so schnell und nicht nachhaltig verstimmen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG