Sony PRS-T1 red (PRS-T1RC)

Ratings and opinions for Sony PRS-T1 red (PRS-T1RC)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 71%
3.88 of 5
based on 4 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
75.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    1
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • negative rating
    dusty128 on 01/23/2012, 10:27

    Für die Fisch'

    Overall rating: (2.00)
    Meine Erfahrungen mit dem Gerät:

    - Kein Support für Linux, gut, also nur unter Windows. Hmmm.
    - Ausgepackt, Reader-Software auf dem PC installiert. O.k., ging.
    - Gerät verbunden (mit etwas Fummelei, ging aber dann)
    - Selbsterstelltes PDF aufgespielt, zeigt sowohl am PC, als auch am Reader leere Seiten. Unter jedem anderen PDF-Viewer (Acrobat Rader, Foxit usw. geht es). *Grummel*

    - Nächster Versuch: Aufspielen eines Buches von Amazon:
    - Buch kaufen, ist dann in Kindle-Software am PC gespeichert.
    - Direktes rüberziehen in den Reader geht nicht. *Ärger*
    - Konvertierungsprogramm im Internet gesucht
    - Konvertierung in das Sony-Format geht wegen DRM-Restrictions nicht. *Wutanfall*

    Fazit: Zurückgesendet. Das Gerät selbst ist sehr fein, kann auch einiges, aber wenn man darauf keinen Content spielen kann, bzw. dafür einen doppelten Doktor braucht und sich dafür in die Illegalität (Cracken der Bücher für Konvertierung) begeben muss, können sich die Flaschen ihr Klumpert behalten!

    Und dass ein E-Book Reader keinen ordentlichen PDF-Support hat, ist einfach nur peinlich.

    Manchmal frage ich mich wirklich, was sich der Hersteller denkt, wenn er ein Produkt auf den Markt bringt?

    Meine Meinung zum Thema Ebook: "Maybe next year".

    Möglicherweise muss aber erst Apple einen Reader herausbringen, bevor die anderen Hersteller aufwachen und ein benutzbares Produkt herstellen.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG