AMD FX-8120 125W, 8x 3.10GHz, boxed (FD8120FRGUBOX)

Ratings and opinions for AMD FX-8120 125W, 8x 3.10GHz, boxed (FD8120FRGUBOX)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 69%
3.77 of 5
based on 69 ratings and 7 user reviews.
Product recommendations:
70.00% recommend this product.
Show user reviews only User reviews and replies Show overview
Showing 7 user reviews
  • positive rating
    ChuckyE on 09/23/2012, 22:14

    Top CPU

    Overall rating: (4.75)
    Habe mir denn AMD FX 8120 gekauft und bin sehr zufrieden, keine ï¿œberhitzungï¿œs Probleme trotz 3,4 GHz Takt, auch 4.1 GHz ist mit dem Beiliegenden Kï¿œhlkï¿œrper mï¿œglich. Ohne das es Probleme gibt. Schade das der CPU nur 1866 MHz DDR3 unterstï¿œtzt.
    reply
  • J.de.Molay on 07/19/2012, 02:13

    Bin überrascht

    Overall rating: (5.00)
    Ich bin sehr überrascht, hab den CPU wesentlich schlimmer erwartet:top, sau schnell , und sehr Preis günstig:
    ABSOLUT EMPFEHLENSWERT! (Gekauft bei Gösta Pongratz in Graz)
    reply
  • positive rating
    tc-racer on 05/05/2012, 05:33

    Super Leistung für kleines Geld

    Overall rating: (4.50)
    Läuft bei mir mit 4200Mhz auf Asus Sabertooth 990FX mit 2x TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) oc auf ClL10-10-9-27 DDR3-1600 und Prolimatech Genesis Kühler.

    Bin von einem Intel Q9450 zum AMD FX 8120 gewechselt und was soll ich sagen es hat sich gelohnt meine MSI 560ti oc hat es im Windows Leistungsindex von 7,6 auf 7,9 geschafft.

    Alle Spiele wie BF3 u. Crysis 2 laufen flüssiger die CPU wird nur zu 30% ausgelastet (alles auf Full HD).

    Bei 4200Mhz hat es der Prozessor im Windows Leistungsindex auf 7,8 geschafft.

    Klare Kaufempfehlung!



    PS: den Punktabzug - weil der mitgelieferte Kühler einfach nur Laut ist und am besten gleich durch einen ordentlichen Kühler wie mein Prolimatech Genesis oder eine Wasserkühlung ersetz wird.
    reply
  • positive rating
    dublaschke on 04/17/2012, 12:28
    reply
  • Raoule Duke on 01/28/2012, 18:31
    falls jemand mit dem Gedanken einer Neuanschaffung eines AM3+ FX-Prozessors spielt, wäre folgende Aktion sicher nicht uninteressant:

    https://www.amd-promotions.com/fx/de/index.asp
    reply
    • dublaschke on 07/04/2012, 17:02

      Re: AMD Cashback-Aktion

  • max33 on 01/10/2012, 12:20
    hi an alle habe jetzt entlich den cpu und ich finde der ist top.habe ihn von 3,1 auf 4,635 getaktedt FSB 273 bei temperatur läuft bei 38 grad und läuft stapiel das teil hat 16GB 1866 ddr 3 ram dirn und ne 6970 ati kann alles auf höstleistung spieln einfach nur geil.kann ich jedem empfehlen fals intersse gebe meine hd 6970 her mit metallkoffer spezial edition aber noch zum cpu warum was um 600-1000 euro was kaufen wenn der von amd 200 kostedt und auch hmer leistung hat
    reply
    • Turbowedge on 01/16/2012, 21:10

      Re: cpu top

      Kann das mal einer übersetzen?
      reply
    • Roger_Tuff on 01/22/2012, 19:50

      Re: cpu top

      Hi, mal von der Rechtschreibung mal abgesehen, aber auch inhaltlich schreibst du hier nen absoluten Schrott! Es wurde in zig Tests schon nachgewiesen, dass der 1100T dem Klappspaten (Bulldozer) überlegen ist und allesamt haben das gleiche Übertaktungspotential und damit sind Zig Xeons, AMDs (1100T) und I7 dieser CPU überlegen! Aber was anderes... Welcher Trottel kauft sich ne Grafikkarte mit Metallkoffer? Zahl mal 100?uro Aufpreis für ne Grafikkarte die kein Deut schneller ist als jede andere bei gleicher Taktung, aber man hat ja noch den Metallkoffer an dem man sich ergötzen kann...
      Rechtschreibung ist nicht deine Stärke aber rechnen und den Umgang mit Geld anscheinend auch nicht.
      reply
  • positive rating
    Uwe-Hans on 12/23/2011, 13:29
    Habe das System meiner Kinder von einem Phenom II X4910e auf den 8120er Bulldozer aufgerÃŒstet.
    Die Kinder freut es - zumal sie mit "8 Kernen" auf dem Schulhof was uzim erzÀhlen haben.
    Ich selber saß nach dem Upgrade eher unbeeindruckt vor dem PC: Unter Win7-64 stieg der Leistungsindex von 7,1 auf 7,5 (CPU) bzw. von 7,2 auf nun 7,6 (RAM DDR3-1600 mit 16GB); rein subjektiv fÌhlt man keinen Unterschied; die Spiele laufen weiter flÌssig, Bluray Encoding werde ich noch testen.
    Immerhin: Die CPU kommt in der Box (neu bei AMD: jetzt in der Blechbox!) mit einem soliden KÌhler mit Kupferpipelines, der LÌfter hÀlt den Rechner auch nach stundenlangem Betrieb auf sehr niedrigen gut 40 Grad (nicht Ìbertaktet), wobei der LÌfter aber schon etwas lauter ist als beim alten Phenom II-X4 910e.
    Die CPU wurde unter Win Vista 32 und Win 7-64 problemlos erkannt und lÀuft sehr stabil.
    Da ich aber 3 Wochen warten musste (Lieferzeit) und die CPU immer noch einen Tick mehr kostet als ein mind. gleich starker intel 2500K, aber keinen eigenen Grafikkern bietet, ist das Teil nicht gerade der Preis-Leistungsknaller im Moment.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG