Samsung SyncMaster S27A650D, 27" (LS27A650DS)

Ratings and opinions for Samsung SyncMaster S27A650D, 27" (LS27A650DS)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 79%
4.18 of 5
based on 5 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
66.67% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    1
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • meckermann on 01/17/2012, 00:36
    negative rating
    Dieser Monitor hat bei mir leider gegen einen betagten Fujitsu-Siemens P19-2 verloren.

    Grundsätzlich war der erste Eindruck sehr positiv:
    - Unauffälliges Design, sehr schlankes Gehäuse
    - Solide Mechanik, der Bildschirm lässt sich wunderbar beliebig ausrichten
    - Schönes Bild mit nur geringer Blickwinkelabhängigkeit
    - Praktische Bedienung - insbesondere die Umstellbarkeit zwischen automatischer und manueller Eingangsauswahl hat mir gefallen
    - Bei richtiger Einstellung gibt es an den Farben nichts zu meckern. (Im Auslieferungszustand ist das Gerät allerdings auf maximalen Kontrast getrimmt und das Bild ziemlich ungenießbar)

    Ein kleiner Wermutstropfen war ein Pixelfehler: mittig am oberen Bildrand leuchtete ein Pixel weiß, was aber nur bei sehr dunklem Bildinhalt wahrnehmbar war.

    Nun wollte ich gerne die automatische Helligkeitsregelung nutzen, doch die zickte ganz erheblich. Auch bei ganz konstanten Lichtverhältnissen am Arbeitsplatz, egal ob Tageslicht oder Kunstlicht, konnte sich der Monitor einfach nicht entscheiden und schaltete deutlich wahrnehmbar ständig zwischen mehreren Helligkeitsstufen hin und her. Manchmal war für einige Minuten Ruhe, dann ging es wieder los. Der Effekt ließ sich durch Verringern der Empfindlichkeit nur abmildern, aber nicht eliminieren.

    Die nächste Enttäuschung war dann der Kontakt mit dem Samsung-Support. Abgeschreckt von der offiziellen 01805-Nummer probierte ich das Webformular. Wenigstens eine kurze Eingangsbestätigung hätte ich erwartet. Als ich am dritten Tag danach noch keine Reaktion hatte probierte ich den Telefonsupport - wie sich herausstellte gibt es auch eine 0800-Nummer, die ist nur etwas versteckt...

    Die telefonische Kommunikation war dann durchaus positiv, auch wenn sich so aus der Ferne nicht bestimmen ließ, ob da nun ein Defekt an meinem Exemplar vorlag. Mir wurde die Abholung zur Überprüfung/Reparatur angeboten.

    Meine Anfrage per Web-Formular wurde übrigens auch noch beantwortet, am vierten Werktag.

    Mittlerweile war mir aber noch ein weiterer gravierender Nachteil des Geräts aufgefallen: Die unvollkommene Entspiegelung. Die Oberfläche ist zwar nicht wirklich spiegelnd, aber eben auch nicht richtig matt. Es ist wohl der Versuch, einen Kompromiss zu finden - der für mich überhaupt nicht funktioniert.

    Unschön fand ich auch die recht starke Blickwinkelabhängigkeit bei grauen Flächen. Da bin ich wohl vom alten IPS-Panel verwöhnt...

    So musste ich das Gerät wieder zurücksenden - erst einmal wird es nun der P19-2 weiter für mich tun...
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG