Intel S1200BTL

Ratings and opinions for Intel S1200BTL

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 83%
4.33 of 5
based on 3 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    2
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • =Jarry= on 10/13/2012, 15:03
    positive rating

    Solide "entry-level" server MB...

    Overall rating: (4.50)
    Ich habe diese MB fur ESXi-server gekauft, und bin 90% zufrieden. Einziges Problem: nur 1 von 2 Netzwerkkarten (8254L) ist im ESXi 5.0/5.1 erkannt (obwohl diese MB auf dem "WMware hardware compatibility list" ist). Die zweite (82597) einfach nicht. Ich weiss nicht wo Problem liegt (wahrscheinlich bei VMware), aber so etwas sollte nicht passieren! Problem habe ich am Ende mit custom-modified ESXi-image gelost...

    Fur diese MB gibt auch KVM-Modul, das muss man aber extra kaufen. Vorsicht, es gibt 2 Vessionen: "lite" (benutzt eine von 2 on-board Netzwerkkarten) und "full" (kommt mit eigener Netzwerkkarte).

    Nur noch eine Warnung, es gibt eigentlich zwei MBs: S1200BTL und S1200BTLR (wobei "R" fur "refreshed" steht)! Wenn man E3-12xx/v2 benutzen will (Ivy-Bridge based Xeon), braucht man unbedingt S1200BTLR (die letzte 3 Nummern in PBA# muss 352 oder mehr sein), welche schon mit neuem Bios geliefert ist. Kauft man "BTL", findet er sich in geschlossenem Kreis: BTL kann auch mit E3-12xx/v2 laufen, aber nur mit dem letztem Bios. Und um Bios zu flashen, muss MB schon funktionieren. Aber mit BTL (wie es geliefert ist) funktioniert mit E3-12xx/v2 nicht...
    reply
  • Alrond on 06/28/2011, 14:41
    positive rating

    Gute MB, aber leider ohne AHCI

    Overall rating: (4.00)
    Ich habe diese MD mit Xeon E3-1240, leider konnte ich keine AHCI-Options im BIOS finden, und jetzt alle Festpaltten wechsele ich als non-hot-swap. Nach dem Wechseln erkennt Linux-Server neue Disk nicht.
    Bei 6 anderen meinen Servern(andere MBs) ist es problemlos.

    Vielleicht wird das in nächsten BIOS-updates behoben.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG