Philips 37PFL6606K

Ratings and opinions for Philips 37PFL6606K

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 52%
3.06 of 5
based on 4 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100% recommend this product.
Showing 2 user reviews
  • obod0002 on 12/30/2011, 08:08
    positive rating
    vom Aussehen und der Bildqualität ein, für den Preis, sehr schöner Fernseher. Bei schnellen Bildszenen sieht man vor allem im unteren Viertel des Bildschirmes Bewegungsunschärfe aber das ist bei dem Preis noch okay.
    Der Fernseher spielt sehr viele Videoformate ab was ich ebenso gut finde wie die noch gute Navigation durch die USB-Ordner. Die Bildvorschau ist ebenfalls in Ordnung.
    Leider nicht okay ist das Menü zum Einstellen des Fernsehers: es ist unnötig kompliziert und verschachelt. Mal kommt man mit der Taste mit der man das Menü aufgerufen hat wieder raus, mal muß man die "Back" Taste verwenden. Insgesamt ist das Menü in weiten Teilen unübersichtlich.
    Nicht gut ist ebenfalls die Fernbedienung: ob der doppelte Ring um die ok-Taste die Bedienung erleichtert oder eher erschwert ist noch den persönlichen Vorlieben vorbehalten, aber die Tasten muß man viel zu stark drücken um einen Befehl auszulösen. Auch die Verarbeitung der Fernbedienung ist sehr mittelmäßig: das ganze Unterteil welches zum Batteriewechsel abgenommen werden kann ist nicht paßgenau mit dem Oberteil und liegt daher leicht scharfkantig in der Hand.
    Das Übelste aber ist die Kanalliste im Falle des Sat-Empfanges: man kann sich zwar eine Favoritenliste anlegen, diese aber NICHT sortieren. Man kann nur die Gesamtsenderliste mit -bei uns- knapp 2.000 Sendern sortieren. Ein Sortieren auf die frei-empfangbaren Programme bietet das Menü zwar, das Ergebnis zeigt aber wieder alle Programme dann willkürlich sortiert.
    Die Favoriten sind in der Reihenfolge wie die Gesamtliste. Ein PC-Programm zum Sortieren am Rechner gibt es nicht, auch Nachfage sagte mir der Philips-Support daß das Programm nur an Händler und Techniker herausgegeben werde (selbst der Hersteller sieht also die Notwendigkeit, bietet seinen zahlenden Kunden aber diesen Service nicht an).
    Der angegebene Stromverbrauch ist nur mit der Option "Energiesparen" zu erzielen die ein für uns zu dunkles Bild zeigt, aber das ist wieder jedem selbst überlassen.
    reply
  • Peta on 04/14/2011, 13:34
    positive rating

    Bin begeistert

    Overall rating: (5.00)
    Also gerade im Saturn gewesen, um den TV auf Herz und Nieren zu prüfen. Erstmal in den Bildeinstellungen die Energiesparfunktion eingestellt. Das Bild bleibt super, wird kaum abgedunkelt. Strommessgerät angeschlossen, es schwankt um die 45 Watt, also extrem niedriger Stromverbrauch für die Grüße und die Ausstattung (z.B. DVB-S2 und WLAN). Nächster Test: einen *.avi Film von USB Stick abspielen. Habe bewusst eine ganz schlechte Qualität gewählt (Monthy Python - Der Sinn des Lebens, aus den 80ern). Ergebnis: ein super tolles Bild, das mich so begeistert hat, dass ich mir den TV kaufen werde. Unklar ist noch die Größe, möchte auch noch 40" und 46" antesten, die waren aber noch nicht da. Zum Support: habe ganz aktuell sehr gute Erfahrungen gemacht mit einer 2 Jahre alten Senseo, Abholung und Reparatur, alles kostenlos und einwandfrei repariert. Daher überall 5 Sterne.
    reply
Powered by Translate




Copyright © 1997-2015 Preisvergleich Internet Services AG