Corsair Special Edition white graphite Series 600T with side panel window (CC600TWM-WHT)

Ratings and opinions for Corsair Special Edition white graphite Series 600T with side panel window (CC600TWM-WHT)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 82%
4.30 of 5
based on 20 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
94.12% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • NexuzZ on 04/10/2013, 20:08

    Kleine Mängel, sonst Top

    Overall rating: (5.00)
    Das Gehäuse ist eines der besten die es auf dem Markt gibt finde ich. Man hat echt extrem viel Platz, das Kabelmanagament ist super und es sieht auch noch Klasse aus. Alles in allem ist das Gehäuse eigentlich perfekt, gäbe es nicht diese Mängel:

    1. Die 2 200mm Lüfter sind viel zu laut meiner Meinung nach
    2. Das man ein Adapter dazukaufen muss um den USB 3.0 Stecker im Gehäuse mit dem Mainboard verbinden zu können
    3. Bei Hitzeentwicklung im Gehäuse knackst es, weil sich das Metall etc. ausdehnt.

    Übrigens:
    Als Ersatzlüfter empfehle ich für vorne den CoolerMaster Megaflow (man muss allerdings den Festplattenkäfig Richtung Netzteil schieben) und für oben 2x Enermax Twister Everest -> Vorrausgesetzt man möchte eine blaue Beleuchtung im Case haben :D
    reply
  • positive rating
    M9B on 12/19/2012, 00:10
    Hier macht der Hardware Einbau mal richtig Spaß! Platz ist massig vorhanden über die vielen gummierten Öffnungen sind die Kabel zur Mainboardseite hin perfekt zu verstecken. Die Rückseite bietet ebenfalls genügend Platz um die ganzen Kabel aufzuräumen.
    Einziger Kritikpunkt: Der USB 3.0 Anschluß! Hier wird leider nur ein USB 3.0 Kabel zum durchführen auf die Rückseite verwendet. Besser wären 2 Ports mit einem internen USB 3.0 Sockelanschluß. Gruß an Corsair - bringt mal ne "Rev. 2.0" für das ansonsten tollen Gehäuse!
    reply
  • positive rating
    Xenix on 10/05/2012, 20:01
    Also ich habe mir das Gehäuse geholt aus 2 Gründen.

    1. Es musste weiss sein
    2.Für meine Wakü genug Platz

    Also bestellt mit ein 200 mm Radi und gewartet.
    Also eins noch vorweg es gibt wohl 2 Versionen von Corsair.
    Die sich unterscheiden beim Frontlüfter ich habe 4 löcher die mit gummipuffer den Lüfter halten. Die andere Version hatte ein Halterahmen für den Lüfter gehabt.
    Also ausgepackt alles super verarbeitet nix wo ich meckern könnte. Das leidige Thema Lüfter ist und wird bei fast allen Gehäusen sein. Sie sind nicht zu gebrauchen. Da ich eh von Bitfinix 200 mm Lüfter der Pro serie habe, hat sich das mit den Lüfter eh gegessen.
    Einziger keiner Nachteil die Seitenscheibe liegt genau auf dem Blech auf beim bewegen Knarrt es ein wenig aber bewegen wollte ich es eh net.
    So zur Wakü, also ein 200 mm Radi passt vorne rein! ABER die festplattenkäftige müssen raus oder ein Stück weiter zum Netzteil angebracht werden da ist eine Halterung schon vorgesehen. Wer so ein Großen Radi plant muss mit Nachbearbeitung rechnen das Blech vom 5 1/4 Käftig muss unter ein wenig rausgedremelt werden damit alles passt da der radi eine entlüfterschraube hat.
    Oben passt ein 240 Radi mit einer Dicke von 29,6-30 mm je nach Mainboard.
    Lüfter können direkt unter der oberen Haube mit 25mm angebracht werden passt auch.
    sonst würde noch ein 120 hinten passen aber nicht gemacht.
    Wer noch Fragen hat kann mir sie gerne Stellen pic's habe ich auch wenn jemand will.
    Ich gehe bewusst net auf alle Details ein da es eine vielzahl von Reviews gibt mit mehr als genug Bildern.
    reply
  • positive rating
    pixellord on 08/25/2011, 10:54

    fast perfekt

    Overall rating: (4.00)
    ein fast perfektes Gehäuse !Optisch sehr schön .Aber die 2 x 200 mm lüfter sind müll , trotz lüftersteureung auf 5 volt ist besonders der vordere zu laut ,also alle beide ausgebaut und vorne den BitFenix Spectre 200mm Lüfter - all white einbebaut ,was mit ein wenig bastelarbeit verbunden ist ,da der lüfter nur auf einer seite verschraubbar ist, dieser wird über das mainboard gesteuert .Seitlich ist das mesh mit 4x 120 mm lüfter auf 5 volt drin .Vorschlag an Corsair für ein perfektes gehäuse: vorne den abstand vom Lüfter zum lochgitter vergrößern(wenn der lüfter zu nah am lochgitter ist wird er bei höhere drehzahl laut) und den Festplattenkäfig weiter nach hinten verschieben so das auch 35-35 mm hohe lüfter verbaut werden können ,beim mesh seitlich bohrungen für einen 200-230 lüfter ,bestes Beispiel der Haf 932 von Cooler Master,
    da ist wo der lüter sitzt eine ausbuchtung am lochgitter bzw. die anschraubfläche ist erhöht so das die lüfterblätter nicht zu nah am gitter sind.
    Aber trotz allem kann ich das gehäuse empfehlen
    reply
  • positive rating
    fossy.baer on 07/12/2011, 23:16
    Hi! Optisch ist das Case echt der Hammer, aber leider wurde an der Beschreibung zu viel gespart. Die Kurzanleitung ist mehr eine Teileauflistung als eine Hilfe. Die Lüftersteuerung ist ja noch durchschaubar, aber bei den Steckern für s Mainboard steig ich echt aus. Die Kabeln für PW-Switch, HDD-Led und Konsorten spielen alle Farben und lassen nur Spekulationen über + / - Pol zu.....
    Da wär ja nix dabei, die - Kabeln farblich einheitlich zu gestalten, wenn schon nix draufsteht....:-(
    reply
  • positive rating
    Replikator84 on 06/10/2011, 23:27

    Alles perfekt^^

    Overall rating: (5.00)
    Super Gehäuse, freu mich wie ein kleines kind an weihnachten, Aussehen top, Verarbeitung Top, und Leistung auch Super gut. Zum empfehlen!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG