AVM FRITZ!Box 3370 (20002478)

Ratings and opinions for AVM FRITZ!Box 3370 (20002478)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 83%
4.36 of 5
based on 13 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
66.67% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • Sje1986 on 02/21/2013, 09:28
    positive rating

    Guter VDSL-Router

    Overall rating: (4.75)
    Ich hab die FritzBox 3370 seit Anfang November 2012, also schon ein paar Monate.
    Ich hab damals inkl. Versand knapp 160 Euro für die 3370 Ausgeben.
    Zuerst lief die FritzBox 3370 noch an meinem ADSL2+ 16000 Anschluss, den ich nach kurzer Zeit auf VDSL 50000 umstellen ließ.
    Mein beiden Techniken läuft die FritzBox 3370 stabil.
    WLAN funktioniert wesentlich besser als bei meinen älteren Fritzboxen (7170 V1, 7320). Die Reichweite hat sich deutlich vergrößert, selbst beim ca. 100 Meter entfernten Griechischen Restaurant komme ich mit meinem Smartphone noch in mein WLAN rein.
    Etwas komisch ist das im Log der FritzBox ständig auftaucht das die Anmeldung meiner WLAN-Geräte fehlgeschlagen ist obwohl die eine Einwandfreie Verbindung haben.
    Abgesehen davon funktioniert die FritzBox 3370 so wie sie soll.
    reply
  • austi on 07/25/2012, 18:01
    negative rating
    Mein 3370 ist etwas mehr als 1 Jahr alt. Lief bislang auf soweit fehlerfrei. WLAN könnte besser sein, Gigbait LAN ist ebenfalls nur Durchschnitt, insbesondere wenn die Switch voll belegt ist. Wie auch immer. Aktuell ist vermutlich das interne Modem defekt. Ticket bei AVM eröffnet. Nun geht es seit 10 Tagen hin und her, senden sie dies zu, dann brauchen wir das... undnochmal Box anschließen und und und und, eine andere Boc funktioniert einwadfrei am Anschluss.... jetzt prüft man seit weiteren 2 Tagen was passieren soll... SORRY; GUTER SUPPORT sieht anders aus. Was nützen 5 Jahre Herstellergarantie wenn man sie wirklich mal braucht und so "mißhandelt" wird.
    reply
  • HiFi stefan on 09/11/2011, 14:48
    positive rating
    Habe das Gerät für 145 Euro (august 2011) beim Saturn erstanden und bin sehr zufrieden mit der Performance als DSL/WLAN-Router. Die Performace unseres 16Mbit DSL hat spürbar zugenommen (Download gemessen knapp 15000bit/sec). Die Einrichtung ist im Prinzip auch OK, nur die Einbindung von Speichermedien oder Drucker über USB ist ein wenig kompliziert, das war an dere Telekom Speddport V900 einfacher (die ja auch eine Fritzbox ist...).
    Support nur eine "3", da keine Handbuch dabei ist (muss man runterladen). Ansonsten ist das Interface recht übersichtlich und gut hat mir die Voreinrichtung für die wichtigsten DSL-Anbieter gefallen.
    Das Design der Kiste (rot-silberne Flunder im Tarnkappenbomber-Design) ist allerdings echt Kacke, und das mensch das Teil nicht platzsparend hinstellen kann ist auch suboptimal.
    reply
  • bender199 on 04/15/2011, 17:17
    negative rating
    Hab jetzt ein paar Wochen drauf gewartet, daß die endlich auf den Markt kommt, und dann fehlen wichtige Features, die noch nachgereicht werden sollen.
    1) kein WDS. Also keine Möglichkeit einen Repeater anzukoppeln, damit die Wlan-Reichweite steigt. Auch kann die Box nicht selbst als Repeater eingesetzt werden.
    Für alle, die darauf angewiesen sind, einen Repeater zu betreiben, gilt daher abwarten oder einen anderen Router wählen.
    2) Es geht nur entweder 2.4Ghz oder 5Ghz. Die 7390 kann beides simultan und so zwei Netzte aufspannen.

    Wer auf beides nicht angewiesen ist, macht sicher nichts verkehrt. Durchsatz ist atemberaubend im Vergleich zu meiner alten Fritzbox 7050 (die konnte von Anfang an WDS und muss jetzt noch so lange dranbleiben, bis die 3370 das auch kann).
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG