Sony Ericsson Xperia neo blue

Ratings and opinions for Sony Ericsson Xperia neo blue

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 94%
4.78 of 5
based on 8 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    2
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • positive rating
    Richi1974 on 12/15/2011, 17:56

    Ein Spitzen Smartphone !

    Overall rating: (5.00)
    Also ich hatte vorher das HTC Desire kostete 490 euro (am anfang) Jetzt hab ich das hier gekauft allerdings is das mit Niedermayer (billigster anbieter zur zeit) bissl verwirrend ich war nämlich bei Niedermayer und die verkaufen das um fast 50 euro teurer ! Also aufpassen !

    Zum Smartphone ! Das Ist echt top zuerst hab ich mal Android geupdadet und funzt super mit der neuen Version ! Echt super schnell, fotos macht es total gute , bei nacht nimmer ganz so toll kann mann aber immer noch super sehen im gegensatz zu den HTC Fotos die waren eine Frechheit.

    Also Fotos sind schon mal Cool 9/10
    Musik ist auch echt hammerqualität aber das sind wir ja von Sony Ericsson gewohnt 10/10
    Schnelligkeit vom Browser hammer ! Ich verwende hierzu den Dolphin Browser den ich am schnellsten finde von allen Android apps !
    Sprachqualität beim Telefonieren Top laut und deutlich wie es sein soll 10/10

    Und die Verarbeitung kommt einem irgendwie bissl Plastik mässig vor aber es liegt super in der Hand kein Rutschen und die Tasten sind optimal vom druckpunkt her.

    Insgesamgt gib ich dem handy 9/10 Punkten abzug gibts hier nur bei nachtfotografien und dem Blitz

    Insgesamt is das Handy im moment auf Platz 10 bei Chip.de

    Kann das Handy nur voll empfehlen und der Akku hällt bei normalgebrauch bis ca 3 Tagen.

    Und es ist nicht so riesig wie das Samsung Galaxy S2, aber das is Geschmacksache.


    MFg
    reply
  • positive rating
    Robert-D on 10/29/2011, 12:16

    kein Einheitsdesign

    Overall rating: (5.00)
    dieses Smartphone wird mit Android 2.3.2 augeliefert, aktuell verfügbar als Update ist Version 2.3.3. Es soll aber auch Version 2.3.4. kommen.
    Was mir am meisten gefällt, ist das Deisgn, das sich vom momentan üblichen Einheitsbrei abhebt.
    Einzig die Anordnung des MicroUSB ist etwas unglücklich gewählt.
    Was dann wieder zum Einheitsbrei paßt, ist die Klavierlackoptik. Dadurch ist das Telefon eher weniger griffig.

    Das Display läßt sich mit einer Antireflex-Folie eigentlich jederzeit gut ablesen. Ohne so eine Folie sollte man sich eher nicht in der Sonne aufhalten.
    Durch den Helligkeitssensor wird die Hintergrundbeleuchtung der Umgebung angepaßt, dabei kommt es mir manchmal etwas zu dunkel vor.
    Die Bedienung ist einfach und erfolgt ohne große Verzögerungen.
    Gerade am Anfang ist die Umstellung von WM6.5 auf Android
    etwas kompliziert, weil gerade die Untermenue's nach meiner Ansicht etwas zu unübersichtlich wirken und man deshalb einige Funktionen und Einstellungen erst suchen muß. Ob das nun an SE oder an Android liegt, kann ich mangels Vergleich nicht prüfen. Bestes Beispiel ist dabei die Telefontastatur, die bei Hochkantansicht das SMS schreiben mit Worterkennung um einiges vereinfacht. Diese zu finden, hat mich schon eine Weile beschäftigt. Das war bei HTC einfacher, da man dort jederzeit mit einem Klick die Tastatur ändern kann.
    Durch, das der Lautsprecher auf der Rückseite im unteren Bereich angeordnet ist, klingt dieser beim in der Hand halten des Telefons etwas blechern, hält man das Telefon so in der Hand, das diese nicht den Lausprecher verdeckt, ist der Klang gut. Die mitgelieferten Kopfhörer (InEar) sind im Klang sehr gut, aber für mein empfinden etwas zu leise.

    Die hintere Kamera funktioniert eigentlich ganz gut, wobei die Bildquakität trotz dessen, das SE das NEO (nicht V) mit einem besseren Sensor bewirbt, nicht so berauschend ist.

    Größter Mangel ist aber der Akkufachdeckel, der gerade beim öffnen nicht so stabil wirkt. Dennoch hört man beim alltäglichen Gebrauch kein knarzen oder sonst welche Geräusche.

    Zur Akkulseitung ansich sei zu sagen, das bei mir das Telefon max. 2 Tage bei durchschnittlicher Nutzung durchhält. Dabei versteh ich darunter, das ich stündlich Daten (Wetter, News, eMail's) abrufe und mehrfach am Tag den Internetbrowser nutze. Das ist aber bei anderen Smartphones mit gleich- bzw. größeren Display, egal welcher Hersteller, auch nicht anders. Leider sehen die Hersteller es eher so, das man lieber immer mehr Features integriert und leistungsstärkere Hardware verbaut, als mal die Lesitung der Akkus zu verbessern. Eigntlich schade.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG