MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition/OC, Radeon HD 6850, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V244-002R)

Ratings and opinions for MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition/OC, Radeon HD 6850, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V244-002R)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 95%
4.83 of 5
based on 18 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
93.75% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • Predl on 11/28/2011, 17:07
    negative rating
    Entgegen meiner ersten Bewertung bin ich mittlerweile enttäuscht! Meine Karte hatte bei 100% GPU Last immer um die 80° und der Lüfter lief dabei auf 100% und war _sehr_ laut.
    Möglicherweise habe ich ein 'Montagsmodel' erwischt.

    Dann bin ich mal im Betrieb mit dem Finger an den Lüfter gestossen, welchem sofort ein Rotoblatt abgebrochen ist! Das hab ich in den letzten 20 Jahren nicht erlebt. Da tat eher mal der Finger weh hinterher.

    Ersatzlüfter gibts eventuell im msi-shop Deutschland, aber schon der Versand nach Österreich stellt den Sinn ausser Frage.

    Die Lösung die nun PERFEKT ist: Ich habe einen AC Twin Turbo Kühler montiert. War zwar Bastelarbeit, aber die Werte sind abartig genial!

    Läuft nun bei 1.1 GPU Voltage auf 980 MHZ. Temperatur bei 100% Last nur 62 Grad. Und die Lüfter vom AC Twin Turbo sind kaum zu hören.

    So hätte ich mir das von der MSI Karte von Anfang an erwartet. Leider war das bei mir nicht der Fall.
    Hätte ich ne billigere Karte gekauft, und das gesparte Geld gleich in den AC Twin Turbo investiert, wäre dies wohl sinnvoller gewesen.
    reply
  • gino2780 on 03/23/2011, 19:56
    positive rating

    Top Mittelklasse-Karte!

    Overall rating: (4.50)
    Ich habe die Karte seit ein paar Tagen.
    Ich kann mich den Testergebnissen eigentlich nur anschließen. Die Karte hält das, was sie verspricht.
    Der Lieferumfang ist ind er Tat nicht üppig.
    Ansonsten kann die Karte auf ganzer Linie überzeugen.
    Ich bin von einer MSI 5770 HAWK auf die MSI 6850 Cyclone Power Edition umgestiegen. Die MSI 5770 HAWK zählt in vielen Tests zu den leisesten Karten im idle/last überhaupt. Ich bin der Meinung, dass die MSI 6850 Cyclone PE vom Lüfterverhalten bzw. Lüftergeräusch nochmals leiser ist. Wo ich den Lüfter bei der MSI 5770 HAWK aus dem geschlossenen Gehäuse (4 Lüfter) bereits ab 45% warhnehmen konnte, ist das bei der MSI 6850 Cyclone PE erst bei 54% Lüfterdrehzahl der Fall.
    Ab 50% Lüfterdrehzahl empfand ich die MSI 5770 HAWK aus dem geschlossenen Gehäuse heraus als hörbar und schon fast etwas zu 'hörbar'. Diesen Eindruck habe ich bei der MSI 6850 Cyclone PE erst bei 60% Lüfterdrehzahl, womit ich mich meinem Vorredner anschließen kann. Insgesamt empfinde ich den Lüfter über das ganze Drehzahlband hinweg als weniger aufdringlich, als den Lüfter der MSI 5770 HAWK. Das hat mich schon positiv überrascht. Ich bin insgeheim beim Umstieg von der MSI 5770 HAWK auf die MSI 6850 Cyclone PE davon ausgegangen, dass etwas mehr Lautstärke in Kauf nehmen muss. Dies hat sich subjektiv nicht bestätigt, eher im Gegenteil. Von daher geht der Punkt an die MSI 6850 Cyclone PE in Sachen Belüftung - wohlgemerkt im Silent Modus (den Performance Modus habe ich nicht ausprobiert).

    Von der Leistung habe ich natürlich auch einen Sprung festgestellt. Ich habe zurzeit keine grafiklastigen Spiele installiert, so dass ich diesbezüglich mehr sagen könnte. fest steht jedoch, dass ich mit der MSI 6850 Cyclone PE im bei Standardtakt merklich mehr FPS erreiche, als mit meiner nochmals übertakteten MSI 5770 HAWK (960/1300). Das habe ich z.B. beim Unigine Benchmark 2.1 gemerkt und beim Furmark Benchmark.
    Das Beste ist, dass die MSI 6850 Cyclone PE auch noch nach oben sehr taktfreudig ist. Ich habe sie bisher ohne Spannungserhöhung auf furmarkstabile 960MHz (860MHz stock) Core und 1150MHz (1100MHz stock) Speicher getaktet bekommen. Auch ich habe beim Speicher festgestellt, dass da nicht mehr viel geht, bevor Bildfehler auftauchen.

    Alles in allem ist das die Beste Karte, in allen Belangen, die ich je hatte und das für einen ähnlichen Einkaufspreis.

    Sapphire 4870 Toxic 135€
    MSI 5770 HAWK 139€
    MSI 6850 Cyclone PE 147€

    Eine ganz klare Kaufempfehlung meinerseits!!
    reply
  • BigDaddy on 02/08/2011, 21:21
    positive rating
    Hätte ich nicht schon eine GTX460 1GB (Standardmodel, EVGA FPB Modell), würde ich diese Karte kaufen.

    Die Test sind überragend, sie ist 14% schneller als eine Standard GTX460 1GB und immer noch 8% schneller als eine default HD6850 1GB (Computerbase.de performancerating, siehe http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2011/kurztest-msi-radeon-hd-6850-cyclone-power-edition/ bzw Seite 3).

    Auf meinen Rat hin hat sie ein Kumpel besorgt und ist voll zufrieden. Von den Qualitäten des Lüfters konnte ich mich ebenfalls überzeugen. Temperaturen gut, absolut flüsterleise, unter Windows vollkommen unhörbar. Ich bin sehr empfindlich was Lautstärke angeht und würde die Karte kaufen. Sie ist nicht hörbarer als eine GTX460 mit Standardkühler.
    Mit dem MSI afterburnertool kann man die Lüfterdrehzahlkurve zusätzlich anpassen, um sie noch leiser zu machen, oder den Speed zu erhöhen um die Karte bei weiteren Übertaktungen ausreichend zu kühlen.

    Absolute Empfehlung von mir!

    PS: meinem Kumpel sind bisher auch keine Treiberschwierigkeiten bei diversen neuen oder älteren Spielen, bzw Bildqualitätseinbußen aufgefallen.
    Er ist von einer 8800GTX umgestiegen und ist hellauf begeistert.
    Ich von einer 8800GTS 640MB auf eine GTX460 1GB und bin es ebenso ;)
    reply
  • mjy@geizhals.at on 01/31/2011, 16:16
    positive rating

    Leise und stabil

    Overall rating: (4.50)
    Läuft bei 950MHz GPU-Takt noch stabil, Speicher läßt sich so gut wie nicht übertakten. Für den Preis derzeit noch eine sehr passable Leistung.

    Wenn man sich vor ~71° unter Vollast (in schlecht belüftetem Gehäuse) nicht fürchtet, kann man den Lüfter auf unhörbare 50% festlegen, ab ca. 60% beginnt er leider zu stören.

    Der Karton enthält relativ wenig Ramsch, die mitgelieferte Software ist bis auf evtl. msi Kombustor unnötig wie üblich. ;-)
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG