Revoltec Fifty 5 (RG022)

Ratings and opinions for Revoltec Fifty 5 (RG022)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 81%
4.25 of 5
based on 3 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
50.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    1
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • Eos2008 on 02/02/2012, 20:14
    negative rating
    Das Revoltec Fifty 5 macht es einem nicht leicht, oder doch? Es bietet sehr viele gute Ansätze, aber die Umsetzung ist leider nicht immer gelungen, und so besitzt das Revoltec Fifty 5 Eigenschaften die auch in dieser Preisklasse nicht sein dürften. Die Konkurrenz ist da teilweise deutlich besser aufgestellt, ohne dabei mehr zu kosten. Ich möchte hier nur kurz auf ein paar Kritikpunkte eingehen, und keine Roman verfassen.

    Negativ aufgefallen:

    Das Stahlblech ist sehr dünn und wenig Verwindungssteif.
    Das Gehäuse bietet hinter dem Mainboard-Tray keinerlei Platz um Kabel zu verlegen. Das Netzteil welches bei diesem Gehäuse wie mittlerweile bei vielen anderen auch im unteren Teil des Gehäuses seinen Paltz findet, kann nur so eingebaut werden das der "untere" Lüfter nach ob zeigt und somit Luft aus dem Gehäuse ansaugt. Normalerweise wird bei dieser Netzteileinbauposition selbiges so montiert das der Lüfter unten ist, und somit frische Luft durch den Gehäuseboden ansaugt. Das hat den Vorteil dass das Netzteil mit frischer Luft gekühlt wird, folglich nicht so warm wird und daraus folgend weniger Lärm durch langsamer drehenden Lüfter verursacht. Und zum anderen wird so der Luftstrom im Gehäuse nicht gestört. Beim Revoltec Fifty 5 ist das aber nicht möglich, so kann das Netzteil nur die erwärmte Luft aus dem Gehäuseinneren ansaugen, wird somit wärmer und lauter im Betrieb. Es stört den Luftstrom im Gehäuse, und vor allem liegen die Kabel für ein sauberes verlegen selbiger nun völlig ungünstig. Die Schraubenlose Befestigung der internen Laufwerke, erfüllen zwar ihren Zweck, aber vertrauen konnte ich keines gewinnen. Ganz allgemein hatte ich den Eindruck (und an vielen Stellen auch die Gewissheit) eine klappernde Blechkiste vor mir zu haben.

    Schade, den die Ansätze sind durchaus nett. Positiv bleibt zu erwähnen dass das Fifty 5 viele Einbauplätze für weitere Lüfter bereit hält, und die Lackierung ist sauber (wenn auch hier und da etwas zu viel Lack in den Gewindegängen hängt).

    Kurz gesagt, mittlerweile gibt es in dieser Preisklasse eine große Auswahl an Gehäusen die es definitiv besser können.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG