Sapphire Radeon HD 6870 AMD-Design, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, full retail (21179-00-40R)

Ratings and opinions for Sapphire Radeon HD 6870 AMD-Design, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, full retail (21179-00-40R)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 88%
4.55 of 5
based on 50 ratings and 11 user reviews.
Product recommendations:
91.30% recommend this product.
Showing 11 user reviews
  • positive rating
    Braini123 on 01/16/2011, 09:36

    Gute Leistung aber Lautstärke

    Overall rating: (3.00)
    Also spiele WOW BFBC2 COD etc. alles auf Ultra und es bleibt meistens ruckelfrei, also genau so wie ich es mir erwartet habe - zufrieden. aber der Lüfter dreht auf im 3D Modus das ist übel. Das höre ich sogar noch leicht durch das Headset. Also an alle die hier schreiben das die Karte leise ist kann ich nicht bestätigen. hatte schon ne menge grakas aber die gehört zu den lauten karten.
    wie gesagt leistung ist in ordnung, aber im nachhinein würde ichmir eine 6850 holen weil die einfach ein besseres preis leistungsverhältniss hat.
    reply
  • positive rating
    J.de.Molay on 12/17/2010, 09:38

    Ich bin sehr zufrieden

    Overall rating: (5.00)
    Gestern hab ich die Karte (1-e neue version)erhalten.
    (Gösta-Pongratz)
    Das dass die Graka viel zu laut sei, kann ich nicht bestätigen, in gegenteil. Um diesen Preis 199 € gibts nicht besseres. Und eins dürfen wir nicht vergessen, die 60xx Serie nur eine überbrückung, ab Herbst 2011 werden die Karten neu gemischt, dann kann sich Nvidia warm anziehen...(Ironisch gemeint)
    reply
  • positive rating
    Zwo-meter-Mann on 11/30/2010, 17:31

    Sehr zu empfehlen

    Overall rating: (4.25)
    Ich lese hier öfters dass die Karte zu laut sei. Kann ich nicht bestätigen. Selbst unter Last nicht aus meinem PC rauszuhören, nichtmal bei minimaler Gehäuselüfteransteuerung. Die Leistung ist auch ausreichend für alle neuen Spiele auf 1920x1080 mit max Detail Directx 10. Bei Directx 11 wirds dann etwas knapp bei den hohen Auflösungen aber besser Directx 10 und der Rest top als andersrum^^
    Folgende Spiele laufen bei mir mit fullHD und max Detail ohne noch so kleine Auslastungserscheinungen der Grafikkarte:

    Anno 1404
    Borderlands
    Metro 2033
    Gothic 4
    Dirt 2
    Fallout New Vegas
    reply
  • positive rating
    C.D.B. on 11/01/2010, 22:14
    Am Freitag (29.10.2010) bin von einer HD3870 auf die HD6870 umgestiegen. Deshalb kenne ich auch nicht die gegenüber HD2k/3K/4k verbesserte Anisotrope Filterung der HD5k aus eigener Erfahrung.
    Die Bildqualität ist mit HQ-AF und deaktivierter "Oberflächenformatoptimierung" ein gutes Stück besser als zuvor. HD5xxx-User, die nun upgraden wollen, [i]könnten[/i] gelegentlich etwas mehr "grieseln" bemerken. (Flimmern ist eine idiotische Bezeichnung) Ist natürlich von Spiel zu Spiel unterschiedlich - pauschale Aussagen sind definitiv nicht zutreffend!

    Die Performance ist genau so angestiegen, wie ich es mir erhofft hatte. Alte Sachen, wie HL² kann ich sogar mit 8xSGSAA zocken! Einfach Geil!!! :)
    Und CivilizationV läßt sich nun endlich Butterweich spielen.

    Nur, der Lüfter nervt unter Last! Im Idle ist der nicht zu hören (hab' nen schallgedämmten Rechner). Aber das Rauschen unter Last ist deutlich zu hören. Da werde ich mir was einfallen lassen müssen ...
    reply
  • positive rating
    ABS on 10/30/2010, 14:47
    Bei 32% lüfterleistung bei 84° unter furmark-belastung, wäre meine karte in einem geschlossenem case nicht hörbar.

    Stromkabel 2 molex auf 6pin liegen bei, hdmi-kabel.
    reply
  • positive rating
    Hovac on 10/29/2010, 18:44

    Schöne, massive Karte

    Overall rating: (4.67)
    Die Karte hat eine gelungene Lüftersteuerung und ist bei mir im Idle mit 21% Lüftergeschwindigkeit sehr leise. MSI Kombustor 79C bei 34% ist immer noch angenehm leise bei ca. 140 Watt Verbrauch ab der Steckdose.

    Läßt sich aber ohne Spannungserhöhung nur bis 965 MHz Chip und 1145 MHz Speichertakt erhöhen. Der P/L Sieger bleibt da wohl die 6850, nur hat die keinen ausblasenden Kühler weil das Referenzdesign leider gar nicht verfügbar ist.
    reply
  • positive rating
    strider on 10/27/2010, 08:52

    Lautstärke

    Overall rating: (4.00)
    Nachdem ich hier einige Kommentare zum Thema Lautstärke gelesen habe, hier mein Eindruck: mein Exemplar ist wesentlich leiser als die 8800GTX die es ersetzt. Die Karte ist in einem gedämmten Gehäuse verbaut, mit sehr, sehr leiser CPU Lüftung und unter idle ist der Rechner (unter dem Schreibtisch) nicht zu hören. Unter Last wir die Karte etwas lauter, aber das Rauschen ist noch weit von störend entfernt... die 1.7 Sone die das c't angibt scheinen mir sehr realistisch und wenn ich daran denke dass bis vor wenigen Jahren noch Karten mit 3-4 Sone Standard waren...
    reply
  • positive rating
    Blacksun on 10/26/2010, 01:19

    Gutes P/L Verhältniss!

    Overall rating: (5.00)
    Eine super Karte, installation von Karte und Treibern kein Problem. Zur Lautstärke kann ich nicht viel sagen da mein CPU-Lüfter eindeutig lauter ist als der von der Karte! Leistung ist auch gut genug für mich!
    reply
  • negative rating
    reishardcore on 10/24/2010, 17:18
    gegen eine GTX 470 OC eingetauscht. Ist leiser, besser Bildqualität, kein AF Flimmern, generell bessere Kantenglättung, PhysX.
    reply
  • positive rating
    tactic on 10/23/2010, 20:03

    gut

    Overall rating: (5.00)
    stalker call of prypjat läuft unter dx11 mit allen einstellungen auf max

    erwähnenswert ist das ich nur einen intel e6600 core 2 duo als pozessor habe (auf 3.3OC) und es trotzdem wunderbar hinhaut
    reply
  • positive rating
    rgf1234 on 10/23/2010, 13:53
    Hallo, habe gestern Morgen um 0900 meine Grafikkarte bei Alternate für 199 Euro bestellt. Und heute Morgen ist das Teil schon da. Erst einmal mal wieder vielen Dank an Alternate für die suuuperschnelle Lieferung! Die 6870 ersetzt meine bisherige 5770 Play! (+3% übertaktet).

    Habe jetzt die ersten Zocks (u.a. Crysis Warhead, DiRT2) hinter mir und bin begeistert: endlich kann ich mal mit 1920x1200 mit sämtlichen qualitätssteigernden Features spielen. Bisher musste ich meist mindestens auf Kantenglättung verzichten.

    Meine Befürchtung, dass die Karte zu laut werden könnte, hat sich nicht bestätigt. Unter (Spiele-)Last wird die Karte zwar lauter, aber es bleibt alles im nicht störenden Bereich.

    Zum Thema Benchmarks: es wurde ja schon einiges berichtet, aber einer meiner persönlicher Benchmark-Favoriten ist immer noch "Call of Juarez". Hier mal die Werte 5770/6870 im Vergleich (Settings: 1920x1200, Shadows 3, Super Samling off, Multisampling on 2x): min 12,4/32,9, max 75,5/111,7, avg 38,2/61,5. An den Werten kann man ablesen, dass die 6870 im Schnitt ca. 60% schneller als eine 5770 ist.

    Erwähnenswert ist auch der Lieferumfang: u.a. 2 Stromadapter, HDMI-Kabel und Sapphire-Gold-Club-Karte (wohl zum Herunterladen von kostenlosen Games).

    Empfehle diese Karte fast uneingeschränkt weiter. Das "fast" resultiert aus der Tatsache, dass die Karte wirklich groß ist und es in meinem Gehäuse jetzt schon sehr eng zugeht.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG