Western Digital WD Blue 500GB, SATA 6Gb/s (WD5000AAKX)

Ratings and opinions for Western Digital WD Blue 500GB, SATA 6Gb/s (WD5000AAKX)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 73%
3.95 of 5
based on 12 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
80.00% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • Alfred E Neumann on 01/29/2014, 18:06
    negative rating
    war mit der Platte anfangs recht zufrieden sie war leise, billig und auch halbwegs flott, leider ist sie nun nach knapp 3 Jahren defekt, sie war von heut auf morgen einfach nicht mehr ansprechbar tauchte weder im Bios noch im Windows mehr auf als wär sie verschollen.

    wenn ich daran denke das meine 3x 160GB WD RE nun schon knapp 8 Jahre ihren Dienst versehen leider sehr entäuschend.
    das nächstemal werde ich wieder etwas mehr ausgeben und gleich eine Server Platte zulegen dann braucht man nicht alle paar Jahre ne neue ;)
    reply
  • rePuLsE on 03/20/2013, 17:19

    Schnelle HDD

    Overall rating: (4.67)
    Nachdem ich einige 5400er als Systemplatten hatte bin ich nun von der Leistungsfähigkeit der 7200 rpm Platten doch überzeugt. Die Festplatte arbeitet verträglich schnell (werde mir wohl eine SSD zulegen), aber für eine klassische HDD ist das schon eine gute Leistung. Außerdem ist die Festplatte (in meinem System!) fast unhörbar leise. Ich kann mir aber vorstellen, dass man sie in einem System ohne Lüftergeräuschkulisse wahrnimmt und schließe mich deshalb den Enthusiasten an, dass sich die HDD nicht für absolute "silent"-Systeme eignet. Probleme gab es bisher keine.
    reply
  • atbs on 05/22/2012, 22:45

    Ist ihr Geld wert

    Overall rating: (4.67)
    Leise, kühl und ausreichend schnell für ein Lowcost-System. In günstigen Gehäusen ohne aufwändige Entkopplung gut aufgehoben.
    reply
  • Vultex on 01/16/2012, 21:23
    positive rating

    nette Platte

    Overall rating: (4.50)
    Hi Leute,
    ich habe mir vor etwa einem Jahr zwei Exemplare gekauft und in ein RAID-0-System eingebunden. Zum Tag des Kaufes kann ich sagen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis klasse war. Ich habe pro Platte 33 Euro bezahlt. Nach der Flutkatastrophe in Thailand, Oktober 2011, sind leider die Preise rapide sowohl für HDDs, als auch SSDs gestiegen, daher weiß ich nicht, wie ich nun die rund 65 Euro für diese Platte heute werten soll.

    Was die 6 Gb/s angeht, weiß ich nicht, ob das überhaupt für Festplatten Sinn macht. Ich finde die Geschwindigkeit der Festplatte nicht unbedingt überragend. Vermutlich kann der Controller der Festplatte weitaus höhere Datenraten verarbeiten, als Festplatten durch ihre mechanische Technik überhaupt hergeben können. Mit anderen Worten: es nutzt wohl nur, wenn man bereits kleine Datein im Cache der Platte hat, ansonsten wird man bei großen Datenverschiebungen vermutlich keinen großen Unterschied zu 3 Gb/s bemerken.

    Die Lautstärke und Hitzeentwicklung der Festplatte ist in Ordnung. Wenn ich meinen CPU- und Gehäuselüfter auf 0 RPM runterregle (mit meinem Kühlkörper auch für längere Zeit möglich), dann hört man sehr wohl noch die Festplatten ein wenig summen. Dabei schlafen wollte ich nicht, aber ich bin ebenso penibel, was Klacken analoger Wanduhren angeht. Das heißt, dass ich mir demnächst eher eine SSD kaufen werde, damit mein System meinen Lautstärkeansprüchen genügt.

    Alles in allem kann ich die Festplatte gerne weiterempfehlen -- zumindest, sofern die Festplattenpreise auf dem ganzen Markt wieder ein ordentliches Niveau angenommen haben.

    Ich denke, die Festplatte ist schon relativ weit am Limit von dem, was Festplatten heute leisten können; zumindest im Bezug auf das Preissegement.
    reply
  • oliver2010 on 06/03/2011, 16:10
    positive rating
    Nun will ich mal meine erfahrung euch mitteilen.
    Ich habe mir diese Platte gekauft für die System Partition.

    Vorher hatte ich die WD10EALX für System und Daten, war natürlich nicht so gut von der Performance her.

    Ich muss sagen von dieser Platte bin ich echt begeistert, diese ist wesentlich leiser als die Black serie und leiser als die Blue WD10EALX.
    Hatte vorher schon die WD5000AAKS und WD6400AAKS die auch sehr leise sind, aber "nur" SATA2.

    Fazit:
    Wer eine schnelle SATA verbindung will und eine leise Platte die noch dazu sehr günstig ist sollte hier zugreifen, einzig der Cache mit 16MB ist etwas Mau aber ausreichend, evtl doch zur Black greifen? Jaein, denn die Black serie ist lauter beim Zugriff und meiner Ansicht nach störend, erfahrung mit der WD6402AAEX, wie es bei der 500GB aussieht weiß ich nicht!!!

    Pro:
    + SATA3 6 Gb/s
    + sehr leise
    + günstig
    Contra:
    - 16MB Cache

    Ich hoffe ich könnte euch etwas weiterhelfen
    reply
  • Astra on 01/19/2011, 17:06
    positive rating

    Netter Turbo

    Overall rating: (1.00)
    Habe 2 davon im Raid1 auf einem Asus M4A88TD.
    Mit HDTach kommt die Platte auf:

    Random Access:10,7ms
    CPU utilization: 10% +/-2%
    Av-Read: 122,5 MB/s
    Burst-Rate: 310,8MB/s

    Die hohe CPU-Belastung schreibe ich dem Onboard-Raid-Controller zu, der ja eingetlich ein Software-Raid-Lösung darstellt.

    Hoffentlich leben die beiden Platten lang, dann dann sind die eine wirkliche Empfehlung, zumal bei dem Preis.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG