Cowon J3 32GB black

Ratings and opinions for Cowon J3 32GB black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 98%
4.94 of 5
based on 4 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    1
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • positive rating
    aN71m4773r on 01/08/2011, 19:31
    Ich habe den Cowon J3 nun 2 Tage und werde erstmals eine Bewertung abgeben, die ich in einiger Zeit nochmal erneuern werde.
    Sound: 10/10
    Bis jetzt lässt sich sagen. das der Cowon in sachen Sound wirklich sehr überzeugt.
    Die equalizereinstellungen sind genial, um damit wirklich fast alles einstellen zu können.

    Zwar finde ich den Klang an meinem Receiver noch einen Tick besser, dieser war jedoch auch schon alleine doppeltsoteuer wie der Cowon.

    Lautstärke: 10/10

    Die Lautstärke für die Kopfhörer ist bei mir in Verbindung mit den Sennheiser IE8 mehr als ausreichend.

    Schon bei halber Lautstärke, also 20 von 40 nähert man sich hier der Schmerzgrenze.

    Lautsprecher: 8,5/10
    Die integrierten Lautsprecher haben einen klaren Klang,(ähnlich dem des Samsung Galaxy S) dem es ein wenig an Bass fehlt. Die Lautstärke ist laut genug. Kommt aber nicht mit manchen Musikhandys mit.

    Menüführung / Software: 8/10 5/10

    Die Menüführung ansich ist nachdem man sich daran gewöhnt hat recht gut.
    Manchmal ist die Menüführung auch etwas unübersichtlich, und das bleibt sie auch, bis man sich aus dem Internet das Benutzerhandbuch heruntergeladen hat.

    Wenn man sich einen Song anhört, braucht es nur 2 Klicks, auf die obere Leiste im Bildschirm, um zur Equalizerauswahl zu gelangen. Das ist cowon sehr gut gelungen.

    Oben Rechts befindet sich eine Taste, um zum Hauptbildschirm zu gelangen. oben Links eine Taste um in den Songordner zurückzukehren.


    Das eigentliche und einzige Problem des Players ist ganz kla r die Software.

    Man kann Playlists nur über den Computer erstellen.
    Dazu muss man erstens mal wissen, das man den player im Menü--> usb Mode---> auf MSP einstellen muss.
    Richtig funktioniert dies, wenn es denn funktioniert über den Windows Media Player.

    Über den windows Explorer geht dies zwar auch, jedoch sind die Playlists dann auf c.a. 250-500 Lieder begrenzt.
    Lieder des flashspeichers und internen speichers auf die gleiche Playlist zu ziehen ist dann ebenfalls nicht möglich.

    Bei vielen usern kam es während des Playlist erstellens zu nicht reperablen Softwarefehlern. (firmware 2.23)
    In dem Fall hilft auch kein Reset oder ähnliches.
    Dies bleibt jedoch der Einzelfall und ist mir z.b. noch nicht passiert.
    Die Cowon Software für den Pc, muss man nicht installieren, da sie fast 0 Features hat, die den Umgang mit dem Player erleichtern. Ebenfalls lassen sich damit keine Playlists erstellen.

    Display: 10/10
    Das Display ist Genial uns reagiert schnell und genau.

    der Player ansich 9/10

    Die Vorderseite des Players ist schön gestaltet. die Rückseite ist jedoch nur aus Plastik welches auch keine besondere Optik aufweist, wie z.b. das Samsung S8000

    Der Player liegt gut in der Tasche und ist mit seinen 75g extrem leicht.

    Der Kopfhörereingang ist sehr "fest" Das hat den Vorteil, das der Player, falls er aus der Hand fällt am Kopfhörer Kabel hängen bleibt, anstatt auf den Boden zu fallen

    Songs lassen sich bei mir mit 7,5 mb/s auf den Player ziehen.
    Im Lieferumfang ist nur ein usb Kabel enthalten.
    Ein Netzteil muss man sich für 10€ dazukaufen





    Im großen und ganzen ist der Player sehr gut. Schon der Sound macht ihn für Audiophile zu einem must-have.

    Nur die mangelnde Software, sowie der sehr schlechte Playlist Editor. trüben das Gesamtbild ein wenig.

    Hoffentlich wird sich Cowon mit der nächsten Firmware um das Problem kümmern.


    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG