Nokia C7-00 charcoal black

Ratings and opinions for Nokia C7-00 charcoal black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 82%
4.29 of 5
based on 39 ratings and 9 user reviews.
Product recommendations:
81.82% recommend this product.
Showing 9 user reviews
  • ausy01 on 01/21/2013, 22:18
    Habe mehrfach den Nokia Support angeschrieben, da das lahme Betriebssystem Fehler verursacht. Bisher nie eine Antwort erhalten.

    Somit für die Tonne! Mein nächstes Handy wird ein Iphone oder Samsung sein!
    reply
  • seschaum on 08/31/2011, 07:35
    positive rating

    Ab sofort auch mit Symbian Anna!

    Overall rating: (4.75)
    Es gibt jetzt auch für das C7 sowie N8 auch endlich das lang ersehnte Symbian Anna zum Update!
    Nach den ersten Tagen kann ich auch nur sagen - es lohnt sich und damit steht das Gerät den meisten Android Smartphones auch in Sachen Geschwindigkeit nicht mehr nach.
    reply
  • Kiafahrer on 04/06/2011, 12:30
    positive rating

    Fast keine Kritikpunkte

    Overall rating: (4.75)
    Also ich bin positiv überrascht über dieses Handy.

    und meine Freundin kommt damit gut klar und sie ist nicht so Technikbegeistert. Einzig die Übertragung vom letzten auf diese Gerät hat mich echt Nerven gekostet. Wenn man dann erstmal alles drauf hat kann man sie synchronisieren im Ovistore und hat auch bei Verlusst des Gerätes alle Daten noch.



    + Wertige Verarbeitung

    + Gute Kamera

    + Guter Musikplayer

    + Flüssige Touchbedienung

    + lange Akkulaufzeit bei moderater Benutzung, bei uns 4-6 Tage

    + Gute PC Software

    + OVI Store absolut ok

    + Navi Software kostenlos, sehr gut und offline im Ausland funktionsfähig.



    - Erstes Aufspielen von Kontakten nervig und Möglichkeiten sehr versteckt in Software wenn man es nicht schon kennt.



    Kann es absolut weiter empfehlen und würde es wieder kaufen.
    reply
  • Tomcat70 on 01/27/2011, 17:02
    positive rating

    Tolles Handy, viele Features

    Overall rating: (4.75)
    Endlich mal ein ordentliches Touch-Nokia-Handy, wurde auch langsam Zeit!
    Schnell, viele Funktionen, stabil, einzig nachteilig ist der hohe Stromverbrauch wenn alle Features wie WLAN-Suche, automatischer Email-Abruf, Bluetooth, automatisches Suchen von Softwareaktualisierungen eingeschalten sind.

    reply
  • locoire on 12/15/2010, 22:04
    Habe das C7 nach einigen Tagen aus folgenden Gründen zurückgegeben (die aber fast alle auch ein Problem von S^3 sind) und bin reumütig zum Iphone 3Gs zurückgekehrt:
    - Texteingabe äußerst mühsam, sowohl mit qwertz im Querformat (warum nur tabellarisch übereinander angeordnete Buchstaben statt leicht versetzt?) als auch mit erzwungenem T9 im Hochformat
    - Autofocus geht bei der Kamera doch ab, gerade Details bei Dingen oder manchmal auch Text möchte man ja im Alltag eher fotografieren als Landschaften
    - Internetbrowser noch immer auf dem Stand von 2008/9 in punkto Geschwindigkeit, Komfort, Übersicht
    - Telefonieren! Warum schaltet sich der Touchscreen wie bei allen anderen nicht immer ab ? Anscheinend ist der Abstandssensor auf eine bestimmte Telefonhaltung optimiert, die ich nicht ganz einhalte --> unbeabsichtigte Enden von Gesprächen, Stummschaltungen usw.
    - ich verwende einen Google Kalendar, Google Kontakte. Über die exchange-Mail Funktion kann ich diese beiden synchronisieren, jedoch nicht mails senden. ("Befehl kann nicht ausgeführt werden")
    -Audioqualität im Musicplayer kommt nicht ans Iphone heran u.a. deshalb weil man keine persönliche Equalizereinstellung verwenden kann
    und noch diverse andere kleine Fehler wie
    - nach Roaming und Rückkehr ins Heimnetz wird noch eine Zeitland am Homescreen das Roaming-Netz angezeigt
    und und und...im Vergleich ist das E5, das ich ebenfalls vor kurzem probiert habe, ein wesentlich alltagstauglicheres Gerät.
    reply
  • geologe on 12/13/2010, 02:06
    positive rating
    Kurz warum ich mich für das Nokia C7-00 entschieden habe. In meiner Auswahl standen:
    1. iPhone: viel zu teuer und "geschlossenes System"
    2. Galaxy S - Android: auch noch über 400 Euro und Autonavigation im Ausland nicht brauchbar (teures Datenroaming)
    3. Samsung Wave - Bada: Preis OK, Autonavigation extra zu bezahlen, App-Store mies.

    Habe mich deshalb für das NOKIA C7-00 mit Symbian 3 entschieden und dies nicht bereut!!

    + perfekte Größe (sehr schlank, Bildschirm aber trotzdem groß genug)
    + günstiger Preis (gilt auch fürs Zubehör, z.B. Original Autohalterung um 6 Euro)
    + Symbian 3 läuft ausgezeichnet und ist sehr intuitiv zu bedienen... und STABIL
    + mit Mail for Exchange (MfE) kann man den Google Kalender sowie seine Kontakte synchronisieren (geht prima)
    + Autonavigation sehr ausgereift und gratis Kartenmaterial weltweit (z.B. auch Peru oder Neuseeland)
    + Akkulaufzeit OK
    + Bildschirmauflösung super, Farben ein Traum
    + iTunes synchronisieren am Mac problemlos
    + als externes USB oder Bluetooth Modem am Mac einsetzbar (getestet auf Snow Leopard)
    + HD Videos und Fotos sind überdurchschnittlich gut

    Klare Empfehlung für preisbewußte Smartphonekäufer. NOKIA is back ;-)
    reply
  • jojro on 11/27/2010, 09:05
    positive rating

    sehr zufrieden

    Overall rating: (1.00)
    hab das gerät zwar erst seit gestern, aber folgende punkte:

    ich schätze dieses gerät, weil es zwar die vorzüge eines modernen smartphones bringt (mail, internet, spiele etc..) sich aber trotzdem wie ein gewöhnliches handy bedienen lässt.

    ich meine damit:
    es gibt einen anruf annehmen und auflegeknopf
    (ein bekannter hat bei seinem iphone das problem, dass er anrufe manchmal nicht annehmen kann, wenn der screen zu sehr verschmiert ist)

    es gibt im standby eine uhr, man muss das handy nicht aufwecken um zu wissen wie spät es ist

    versäumte anrufe werden durch blinken des menü knopfes angezeigt

    man KANN zu einem guten teil ohne wischbewegung auskommen (ich persönlich mag sie nicht) - das umschalten zu den 3 homescreens klappt auch per tippen

    man kann das handy sehr bequem über den seitlichen entriegelungsschieber aus und in den standby holen - wenn man den schieber länger hält wird die taschenlampe aktiviert

    das vibrationsfeedback des screens ist genial - ich habe das gefühl eine echte taste zu tippen, wenn ich auf den bildschirm tippe

    ich bin lehrer und plane das handy als laptopersatz zu verwenden (man kann über den analogen tv out den gesamten bildschirminhalt ausgeben - usb sticks lassen sich auch mit dem gerät auslesen-erfahrungen dazu später)

    der fm transmitter funktioniert auch sehr gut, hab ihn mit meinem küchenradio ausprobiert - guter klang (wär was für englischlehrer die keine cd's herumschleppen wollen)

    auch toll - der massenspeichermodus des geräts

    und zur bedienung: hab mich sehr schnell zurechtgefunden - war nicht viel anders als bei meinem alten handy

    reply
  • Xlatsch on 11/20/2010, 20:55
    positive rating
    Endlich wird Nokia munter und verbessert das Symbian auf 3^.
    Bis heute nach 1 Woche überhaupt keine Fehler., muß aber dazu sagen das es ein Original offenes
    C7-00 ist! (Fehler haben meistens die gebrandeten)
    SBP Mobile in der Version 3.71 läuft hervorragend darauf.
    Kann es jederzeit weiter empfehlen.
    reply
  • mikem65 on 11/18/2010, 12:27
    negative rating

    Naja!

    Overall rating: (3.50)
    Beim Versuch Mp3's von einer MicroSD Karte über den Audioplayer aufzurufen bin ich gescheitert, das geht nur wenn man über den Dateimanager in das Verzeichnis auf der MicroSD Karte geht.

    Binnen 2 Tagen habe ich das Handy, aufgrund der Tatsache das nichts mehr geht, mindestens 4 mal aus und wieder einschalten müssen. 2-mal ging das nur mehr mit entnahme des Akku. Der Touchsreen ist so empfindlich das ich beim telefonieren einmal mit der Wange (anscheinend) beim Feld "Anruf halten" angekommen bin, mein Gesprächspartner hat mich nicht mehr gehört.

    Ich hatte vorher das Nokia 5800 mit Touchscreen, da war das nie ein Problem!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG