AVM FRITZ!Box 7390 A/CH (20002486)

Ratings and opinions for AVM FRITZ!Box 7390 A/CH (20002486)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 49%
2.99 of 5
based on 17 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
50.00% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • Sergio71 on 09/10/2011, 17:44
    positive rating

    Stabil und guter Router/Modem

    Overall rating: (5.00)
    Verwende die Fritz.Box statt dem Pirelli Router und habe Gigaspeed 16. Die Verbindung ist stabil und die Funktionalität sehr gut (VOIP, VPN, DECT, 2 WLAN simultan). Das Frontend hat einige Fehler (Rechnern fixe IPs zuordnen kann am Rechnernamen scheitern (obwohl er den Richtlinen entspricht). Hab Firmware 84.05.04 drauf. Das VPN läuft auch. Nur DNS Requests werden nicht an die Fritz Box übertragen , da muß leider erstmal das hosts-File aushelfen.
    reply
  • frankx82 on 03/12/2011, 20:23
    positive rating
    Hi,
    Ich hatte mir die 7390 gekauft als ersatz für meine 7270.
    Doch leider ist die Sync über 2 Mbit unter dem der 7270.
    7390: 14800
    7270: 17000

    Aber was sehr schön ist das GBit lan, zwischen PS3 und Computer hatte ich so 25 MB/s.

    Die USB Ports sind Grausam:
    Hinten: 3 MB/s
    seitlicher: 1 MB /s

    Es ist ein schönes Gerät doch leider für gewisse DSL Anschlüsse total ungeignet.

    Dazu kommt das man auf der 7270 Fritz!load und einen apache server laufen lassen kann.

    MfG,
    Frank
    reply
  • lukmei on 12/05/2010, 01:26
    Obwohl in der Produktbeschreibung so beschrieben, kann die Box mit der aktuellen Firmware KEIN VDSL der Telekom Austria!!!!
    Außerdem funktioniert aonTV NICHT!!!!
    Support antwortet einfach nicht auf Beschwerdemail.
    reply
  • wampi on 09/25/2010, 18:21
    negative rating

    wlan mies,support schlecht

    Overall rating: (3.50)
    1.wlan reichweite schlechter als mein 4 jahre alter Netgear
    2.Zuberhör für Österreich nicht ausreichend,musste erst zu Conrad
    3.Keine ausreichende Anleitung für den hardwareseitigen Anschluß in Österreich,man muß erst einige Zeit im netz suchen.
    4.das neue gepriesene Firmwareupdate gibt es nur für deutsche,nicht internationale Geräte
    5.Habe es nach 2 Tagen noch immer nicht geschaft,das Telefon zum laufen zu bringen.(ADSL geht)

    Das ist wieder mal ein unausgereiftes (eigentlich sehr gutes) Gerät für Technikfreaks,aber ich bin zahlender Endkunde und will gefälligst ein bisschen plug and play.

    Sollte jemand wissen,wie man das Ding richtig anschließt um auch das Telefon zu nutzen,bitte ich hiermit um HILFE,sonst geht es zurück.
    (Tele2 complete mit normaler Telefondose mit 3 Anschlüssen,bisher mit dem tele2 tilgin-modem,1kabel mit Telefonstecker,das sich teilt und im modem einmal in adsl,einmal in Phone1 eingesteckt war.Telefon lief am normalen Telefonstecker am Steckplatz daneben)
    Hat sich soeben erledigt

    Update 29.9.2010
    Danke rogue und turbo001: telefon geht jetzt und die tilgin box von tele2 geht in den Ruhestand
    Punkt 1-4 bleibt,damit auch die Bewertung,daß man das Anschlußkabel vom tilgin modem nehmen kann(mit dem Kleinen Stecker),kann ja keiner ahnen,also Conrad war auch umsonst
    reply
    • turbo001 on 09/27/2010, 18:19
      Re: wlan mies,support schlecht
      • wampi on 09/29/2010, 21:11
        Re(2): wlan mies,support schlecht
      • wampi on 09/29/2010, 21:11
        Re(2): wlan mies,support schlecht




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG