LG Electronics BD550 black

Ratings and opinions for LG Electronics BD550 black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 74%
4.00 of 5
based on 11 ratings and 3 user reviews.
Product recommendations:
70.00% recommend this product.
Showing 3 user reviews
  • positive rating
    pingu2k on 07/29/2011, 18:51
    Ich habe den Player für eine Freundin gekauft und probierte ihn sicherheitshalber aus. Gegenüber meinem 3 Jahre alten Gerät funktioniert er extrem gut. Kaum zu glaube, was sich da getan hat:
    Er ist viel leiser, sehr viel schneller im Laden und wesentlich schneller in der Bedienung der Menüs. So etwas gutes habe ich noch nicht gesehen.
    Er spielt auch so gut wie alles vom USB-Stick ab. BD-Live funktioniert, das es lahm ist liegt nicht am Player, das ist dieses komische Pseudo-Internet über BD-Live.

    Wer einen einfach zu bedienenden Player mit guter (Bild-)Qualität, geringer Lautstärke, wenig Stromverbrauch und sehr schneller Ladezeit bei BD und DVD sucht, kann gerne zu diesem LG greifen.

    Für mehr Internet auf einem Gerät (YouTube oder so) oder 3D brauchst halt ein Anderes und vor allem mehr Geld.
    reply
  • negative rating
    it-pope on 04/13/2011, 03:05
    Man darf von einem Player, der aktuell ab ca. 80 Euro kostet, nicht viel erwarten, aber eines sollte kein Gerät der Unterhaltungselektronik: seinen Besitzer mit lauten Geräuschen nerven.
    Der LG BD550 nervt mit einem unangenehmen und auch noch recht lauten Pfeiffton, sobal eine BR eingelegt wird. Davor war er so schön ruhig.
    Startgeschwindigkeit ist passabel, ich empfinde das aber nicht als Hauptkriterium. Hauptkriterium ist für mich das Bild. Und hier patzt der LG BD550 gleich mal richtig heftig. Schöne Ruckelorgie einer fabrikneuen BR. Das nervt mal richtig.
    Softwareseitig ist merkwürdiges und träges Verhalten angesagt. Kaum detailliert zu beschreiben, habe das Gefühl, dass der Kasten manchmal überlegt ob es Sinn macht, den Befehlen des Benutzers zu folgen oder ob man nicht einfach noch eine Weile wartet, bis neue Befehle kommen und wenn's die gleichen sind, okay, dann wird unterstellt, der Benutzer will es so, er bekommt es so.

    Netzwerkfühigkeit soll gegeben sein. Aber die grotoid lahm. Wollte als ersten FW updaten lassen, Gerät meldet, da sei was neues. Update ja/nein? Ja, und nun darf man ruhig einkaufen gehen, eine Familie gründen und eventuell den Garten umgraben und das Auto waschen. Der Apparat war nach einer Stunde immer noch nicht fertig. Hab's dann im Hintergrund laufen lassen. Musste später neue Anläufe nehmen, hatte immer wieder den verkabelten Router verloren. Ähm ja, ganz toll. Der liefert stabil. Habe nie Ärger mit dem Router.
    Ich hätte das Update auch manuell über die LG-Seite durchführen können, aber da standenen mehrere Dateien zur Verfügung, zwei große (eine davon unter Bemerkung als Avatar-Update gekennzechnet) mit exakt gleicher Bezeichnung und zwei kleine. Bis auf das Avatar-Ding bleibt man im Dunkeln, was man nehmen kann, darf, soll oder muss.
    Früher hieß das "Rate mal mit Rosenthal".

    Insgesamt ein völliger Reinfall. Lautstärke muss nicht sein, Bild muss flüssig laufen. Alles andere könnte man ja noch irgendwie hinnehmen, aber diese beiden Punkte lassen eindeutig den geringen Preis erkennen.
    reply
  • negative rating
    hardliner on 01/14/2011, 17:02
    Finger weg, wenn man TV-Aufnahmen auf BD abspielen will.
    Kennt nur die Codecs der Kauf-BDs und nicht die Codecs der Sendeanstalten (ORF, SKY, Arte, ZDF usw.) Wiedergabe von HD-Content der vom TV stammt wird verweigert.
    Klapprige Mechanik. Der Tray rumpelt und klappert beim Rausfahren. Das Gerät hängt sich auch mal gerne auf. Dann hilft es nur den Netzstecker ziehen!
    Der LAN-Netzanschluss ist für die Fisch, da er nur SW-Updates ermöglicht. Spielt keine externen LAN-Quellen wie NAS usw.
    Spielt auch keine .MOV HD-Container.
    Außer Kauf-BDs abspielen, kann das Teil im BD-Bereich nichts.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG