Panasonic DMP-BDT100 black

Ratings and opinions for Panasonic DMP-BDT100 black

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 83%
4.33 of 5
based on 6 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
83.33% recommend this product.
  • 5 stars
    1
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • positive rating
    Geri_65 on 12/05/2010, 11:49

    Ich habe mich wieder einmal bei den Zuspielern von Silberscheiben auf ein Gerät aus dem Hause Panasonic verlassen, da ich jahrelang sehr zufrieden mit Festplattenrecorder und DVD Player dieser Marke war.



    Der BDT100 ist mein erster Blu-Ray Player, lange Zeit habe ich mich noch geziert einen zu kaufen. Zu lesen habe ich aufgehört, als es damals hieß dass die PS3 der beste Blu-Ray Player am Mark wäre, sprich die Standalone Geräte waren noch nicht wirklich ausgereift. Das hat mich einfach nicht interessiert, die Preise damals waren auch noch astronomisch.



    Diesmal ging die Entscheidung aber wirklich schnell zu Gunsten des Panasonic, denn die Testberichte ließen gutes erhoffen. Bester im Preis/Leistungstest wurde er zb. bei zb. im Magazin "Video Home Vision" oder bei "Heimkino" wurde er als "verführerisches Angebot" tituliert. Insgesamt haben alle Magazine dem BDT100 ein sehr gutes Bild, eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit, einen sehr guten bis guten Ton sowie eine tolle Ausstattung bescheinigt. Der BDT100 ist technisch ident mit seinem größeren Bruder BDT300, dieser jedoch kommt mit einem noch umfangreicheren Ausstattungspaket und mehr Anschlußmöglichkeiten. Das war mir jedoch den Aufpreis von fast 200 Euro nicht wert. Der BDT100 ist ebenso 3D fähig (wer`s braucht), ist DLNA fähig (klasse), kann Internetinhalte wie zb. YouTube abspielen (bitte unbedingt auf LAN hängen, er macht sofort ein Update!), er hat u.a. einen optischen Tonausgang sowie HDMI 1.4 (nach unten kompatibel, falls der AV-Receiver das noch nicht hat).



    Bild und Ton sind überragend. Ich habe hier eine Heimkinoanlage welche speziell soundmässig alle Stückerl spielt, insgesamt werkeln hier 27 Lautsprecher der britischen Nobelmarke Monitor Audio aus der Gold Serie: Traue mich also wirklich beurteilen zu können, dass das was aus diesem Player rauskommt, von einer unglaublichen Schärfe und Dynamik ist. Der Player schafft ganz locker die tiefsten Töne bei "Avatar" und selten vibrieren so die Hosenbeine als mit diesem Player.



    Leider fehlt mir ein Vergleich zu anderen Geräten was Ladezeiten und Lautstärke betrifft. Ich finde dass diese Punkte sowieso etwas überbewertet sind. Betreffend Ladezeit, der Panasonic baut mit jedem neuen Film in der Lade auch eine Netzwerkverbindung auf, je schneller der Internetanbieter, um so schneller ist dieser Punkt erledigt. Deswegen lässt sich das nur schwer vergleichen, es hängt auch sicherlich vom Film ab. Ich bin mit den Ladezeiten zufrieden, jedoch könnte es schon einen ticken schneller gehen. Aber wer sich einen Kinofilm ansieht, sollte imho auch die Geduld aufbringen dass der Player die BD ordentlich einlesen kann.



    Damit aber trotzdem Fakten auf den Tisch liegen, habe ich den Test gemacht, das kann nun jeder mit seinem Player vergleichen:

    - Player eingeschalten, Lade offen

    - BD "Inception" eingelegt

    - Lade geschlossen, Stoppuhr gestartet

    - Netzwerkverbindung, BD Kopierhinweis und FSK Hinweis sowie WB Logo abgewartet.

    - Stoppuhr beim erscheinen des Hauptmenüs von "Inception" beendet

    - Zeit: 1,29 Minuten



    Geräusch: Beim einlesen ein leichtes "Fiepen". Beim laufenden Film den Ton komplett abgedreht und Ohr zum Player gehalten: nahezu auf 10cm unhörbares Laufwerksgeräusch. Absolut perfekt!



    Erwähnen sollte man noch, damit man die Inhalte von "BD-Live" abspielen kann, muss eine leere SD-Karte eingelegt sein. Der Player puffert die Daten aus dem Internet auf diese SD-Karte. Ich verwende hiezu eine simple 2GB Karte.



    Von dieser SD-Karte kann man ebenfalls Fotos in sehr guter Qualität ansehen. Ich habe dazu die Bilder meiner Nikon D90 eingelegt, die Fotos kommen in hervorragender Qualität, schnelle Ladezeiten und es gibt die Option einer Diashow mit Übergangseffekten. In diesem Modus ist der Player komplett lautlos und die Bilder kommen in voller HD-Auflösung.



    mein Fazit: Der Panasonic BDT100 ist verdient 2010 der Sieger im Preis/Leistungstest geworden. Diesen Player kann man bedenkenlos kaufen. Die Ausstattung ist umfangreich, die Fernbedienung ist ebenfalls sehr gut, das Design vom Player ist edel, aber nicht aufdringlich. Geräusche, Ladezeiten bewegen sich in einem akzeptablen Rahmen. Bild und Ton sind hervorragend. Im Netzwerk eine tolle Ergänzung (Stichwort DLNA) sowie Update fähig. Ein wirklich toller Player um 200 Euro, ich bin sehr zufrieden damit!



    LG Geri



    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG