Gigabyte GeForce GTX 470 Super Overclock, 1.25GB GDDR5, 2x DVI, mini HDMI (GV-N470SO-13I)

Ratings and opinions for Gigabyte GeForce GTX 470 Super Overclock, 1.25GB GDDR5, 2x DVI, mini HDMI (GV-N470SO-13I)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 86%
4.47 of 5
based on 53 ratings and 10 user reviews.
Product recommendations:
84.78% recommend this product.
Showing 10 user reviews
  • STALNOY on 03/13/2012, 16:13

    Alte aber gute karte!

    Overall rating: (4.75)
    In SLI Betrieb ist die karten scheneller um 15% als die GTX580 mit gleichem stromverbrauch

    Mein PC beim volllast mit 2 karten Gigabyte GTX 470 OC verbraucht 615-650 watt im idle 260-290 watt mit Asus Formula V AMD T1090 mit 3,7 Ghz
    16 GB 1600Mhz Corhiar Vengance.

    gruß stalnoy
    reply
  • nihat1988 on 11/17/2010, 12:05
    Hallo, die Grafikkarte ist 27,5cm lang, vom Werk aus übertaktet und braucht 2x6 PCIe Strom Stecker vom Netzteil aus zudem ein Netzteil der etwas gehobenen Kategorie, ich habe zum Beispiel ein Be Quiet Straight Power Netzteil mit 580Watt und damit geht die Grafikkarte problemlos. Wer das erfüllt darf sich auf diese starke Grafikkarte freuen, 3 Lüfter auf der Grafikkarte von Gigabyte halten die Grafikkarte gut kühl (Bei mir im Desktopbetrieb nur 45° und beim Spielen von Metro 2033 oder Crysis Warhead oder GTA4 bei 75-77° stabil)

    Mein System: AMD X6 PHENOM 1090 @ 6x3.8ghz, RAM: 8gb ddr3 ram, Windows 7 x64 Betriebssystem und diese Grafikkarte =

    Super Grafikkarte.

    Die Grafikkarte ist auch angenehm leise und brüllt nicht mal während man leistungshungrige Spiele spielt.

    Bin sehr zufrieden!
    reply
  • positive rating
    Firestriker on 11/13/2010, 15:02

    Überragend

    Overall rating: (4.75)
    Die Karte ist einfach gelungen.
    Wenn sie ins Gehäuse passt (27,5 cm) ist sie eine leistungsstarke und leise Garfikkarte, die zudem noch zusätzlich Taktportenzial nach oben hat (wenn man will).
    Die Leistung reicht auf jedenfall an die 5870 ran, wobei die GTX 470 eben leiser unter Last ist, aber sich auch ein bisschen mehr Strom gönnt, was aber zu verschmerzen ist.

    Also von mir klare Empfehlung.
    reply
  • negative rating
    sade05 on 11/08/2010, 07:25
    kurz nach Win Start dann schalten die Fans ab bis zum Black Screen. Bei 2D und 3D. Wenigstens schaltet sie automatisch ab.
    Desweiteren. auf Grund ihrer Baulänge kommt sie mir recht " zerbrechlich " vor besonders in letzen Drittel der Karte. Der schwarze Kühler und Fan Schutz ist mehr als nur biliig Produktion, unterste Schublade. Der mittlere Fan und der letzte Fan ragen über die Blende heraus fast einen cm. Lasst einfach die Finger von den GTX 470 und GTX 480, wartet auf die 5er Modelle oder greift zur GTX 460 im SLI. Die Karten sind von der Rohleistung her überzeugend, aber nur das reicht bei weitem nicht aus. Montags Version nehme ich bei 240 Eu nicht hin. GB 6 setzten !
    reply
  • positive rating
    groats on 11/04/2010, 23:29

    Unschlagbar

    Overall rating: (5.00)
    Ich bin gerade von meiner Gigabyte 5870 auf diese tolle Karte gewechselt!
    Endlich keine Treiber Bugs mehr...
    Ich hatte die Nase voll von AMD / ATI ...
    Diese Karte hier von Gigabyte hat meine Erwartungen mehr als nur übertroffen!
    Gigabyte hat ein komplettes Redesign der 470 hingelegt. Das etwas größere PCB welches Gigabyte hier verwendet hat, erlaubte ein traumhaftes 12-Phasen Power Design :-D
    Nett sieht auch die LED Leiste auf der Rückseite des PCB's aus (vor allem wenn man ein Window im Case hat) ...
    Im Idle hat die Karte bei mir ca 50° C und unter absoluter Vollast wird die Karte in meinem Case (Silverstoen FT02) kaum wärmer wie 75-80° C!
    Und die NVIDIA Treiber sind wirklich sauberer programmiert wie jeglicher ATI Treiber den ich vorher leider immer nutzen musste!
    Auch würde ich (bin eigentlich sehr anfällig) diese Karte als ABSOLUT silent bezeichnen!
    Ich hätte NICHT gedacht, das diese Karte (da es ja eine OC'Ed 470 ist) so viel leiser sein kann wie meine alte 5870.
    Gerade unter Last kann ich kaum einen hörbaren Unterschied zum Idle Betrieb wahrnehmen! Einfach TOP was Gigabyte hier geleistet hat!
    Das hauseigene OC-Tool von Gigabyte ist auch ein Traum:
    http://tinyurl.com/36ednsu

    P.s. hier noch ein weiterer guter Test der Karte:
    http://tinyurl.com/393b47g

    ..:: Ich bin wirklich mehr als nur überrascht über diese Karte ::..

    TOP-Produkt!!!
    reply
  • positive rating
    reishardcore on 10/25/2010, 17:48
    Nach einem Radeon Hd6870 Desaster endliche eine Karte die auf Anhieb funktioniert.Ohne nervige Lüftergeräusche unter Last und Treiberbugs.
    Im Vergleich.
    - wesentlich leiser unter Last als eine Radeon HD6870, nach neu aufesetzen des BS deutlich mehr Leistung als eine Radeon, keine Ruckler oder Bildfehler bessere AF Leistung besonders unter hohen Auflösungen wie 1920x1200, PhysX Unterstützung das bemerkt man z.B. bei Mafia 2 sehr schnell wenn vorher eine Radeon drin war:) Man merkt das Nvidia einfach eine bessere Bildqualität liefert als die flimmrigen Radeons.
    Für mich steht fest, ich bleibe ersteinmal wieder bei Nvidia, da weiß man was man hat. Qualität.
    reply
  • positive rating
    Mace20 on 10/05/2010, 20:49

    Sehr gute Karte!

    Overall rating: (5.00)
    Naja, was soll ich noch sagen. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, dieses Gigabyte Eigendesign ist wohl oder übel die Beste Wahl, wenn man sich eine GTX 470 zu legen will.

    Trotz Werksübertaktung verbraucht die Karte bis zu 30 Watt weniger unter Last, als eine Referenz GTX 470. Die Lüfter sind selbst bei 100% Drehzahl nicht lauter als bei meiner alten HD5850 bei 50%, zudem erreicht die Karte unter Last gerade mal 78°C im Furmark.
    reply
  • positive rating
    WolfImSchafspelz on 10/02/2010, 16:26

    Geniale Karte!

    Overall rating: (4.75)
    Meine Vorredner haben ja schon alles gesagt. =) Die Karte ist sehr leise, hat super Bauteile, ist die schnellste 470er und kostet dafür einen (sich lohnenden) Obolus mehr. Ich bin sehr zufrieden und würde wieder zuschlagen!

    Als Tip an alle Käufer. Die Karte ist besser als die Zotac AMP! und kostet das gleiche / weniger. Wieso also die Zotac nehmen?

    Grüße
    reply
  • positive rating
    madjim2010 on 09/06/2010, 21:16

    Super leise und sehr schnell!

    Overall rating: (4.50)
    Die Karte ist extrem leise. Auch unter Last hört man Sie kaum aus dem Gehäuse.
    Meine lässt sich bis 800MHz übertakten.
    Wichtig ist jedoch eine gute Gehäuse Durchlüftung. Die Karte ist zwar ca. 80€ teuerer als das Referenzdesign, doch dafür ist Sie massiv leiser als die normale GTX 470 und auch schneller.
    reply
  • greenshrek on 08/24/2010, 13:49

    Sauschnell und Superleise!

    Overall rating: (5.00)
    Gigabyte GTX470SO superleise,im Idle und unter Last nicht aus dem System rauszuhören!Klasse Lüftersteuerung,nicht wie bei der 5870SO!Idle 38grad,unter Last nie über 80grad!Und dann noch die schnellste GTX 470 ab Werk,was will man mehr!;-)Ist allerdings ein stück länger (29cm!) als andere 470er,da Gigabyte ein eigenes PCB mit hochwertigeren Komponenten und einer superstabilen Spannungs/Stromversorgung verwendet!
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG