HP ProBook 4520s, Core i3-370M, 2GB RAM, 250GB, IGP, Windows 7 Professional (WT034ES/WT120EA/WT291EA/WT292EA)

Ratings and opinions for HP ProBook 4520s, Core i3-370M, 2GB RAM, 250GB, IGP, Windows 7 Professional (WT034ES/WT120EA/WT291EA/WT292EA)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 87%
4.50 of 5
based on 1 ratings and 1 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    0
  • 4 stars
    1
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 1 Nutzerkritik
  • Kuku_Minghan on 12/23/2010, 18:40
    positive rating
    Das ist mein erste Probook von HP und zwar seit 10 Tagen..

    Pro: Das Design ist wirklich sehr schön, und das Gehäuse in bezug auf Stabilität, Qulität oder Verarbeitung ist auch optimal. Lautet die Informationen von AIDA 64 wurde in mein WT292EA ein Mattes Panal von CMO mit der Modellnummer N156B6-L0A eingebaut. In Bezug auf Helligkeit ist das Display zwar nicht das hellste, reicht aber schon für normalen außenbetrieb(etwa 180cd/mm,schätze ich), solange die Außenlichtverhältnisse nicht extrem ungünstig ist. Die Farbgebung empfinde ich an diesen CMO Bildschirm noch in Ordnung, weder extrem milchig oder extrem Kräftig, also mittelmaß...und so gefällt's mir...
    sonst
    ...
    ...
    die Oberflächentemperaturen in Betrieb ist vorbildlich, Der Klang von den Boxen ist auch nicht schlecht. Web QuickStart ist sehr praktisch. Die Tastatur ist zwar gewöhnungsbedürftig, hat aber schon ein gutes Druckpunkt. Das Touchpad lässt man sich leicht deaktivieren, und das beigelegte System lässt man sich während der Installation zwischen 6 oder 7 Sprache auswählen
    ...


    Contra:
    Der Lüfter ist relativ lauter als ich von einen neuen Laptop erwartet habe, obwohl da nur "on-Board" Grafik eingebaut ist. außerdem, wer vor hat 4520s zu kaufen, sollte gleichzeitig ein paar Handtüchen dazu bestellen... ich war nicht gewohnt jeden Tag mein Laptop einmal grundlich sauber zu putzen, jetzt muss ich aber...
    Die Bildschirmrahmen ist leider Spiegelnd, es lenkt mich bei der ungünstigen Lichtverhältnisse ab und zu mal ab. RAM-upgraden ist umstandlich, da der Slot unter der Tastatur positioniert ist. Die eingebaute Festplatte vibriert auch ein wenig .

    Was ich noch merkwürdig finde, sind die beigelegte Recovery CDs, die in Wirklichkeit ein Windows 7 Professional 32 Bit + ein Treiber CD sind, obwohl auf dem Laptop ein 64 bit windows 7 vorinstalliert ist... und mit dem Win7 Key auf dem Windows Lizenz Kleber lässt man sich das Windows 7 von MSDNAA nicht aktivieren...oder mache ich da was falsch...

    falls meine Formulierung jmd nicht genau passt, ignorieren Sie mein Post einfach...









    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG