Intel Core i5-760, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I5760)

Ratings and opinions for Intel Core i5-760, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I5760)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 75%
4.02 of 5
based on 38 ratings and 4 user reviews.
Product recommendations:
81.08% recommend this product.
Showing 4 user reviews
  • Redscorpion on 12/28/2010, 15:41
    positive rating

    Super Leistung !!

    Overall rating: (4.25)
    Also ich habe die tests selber in der praxis durchgeführt.
    Super PI 1M 12,63 sec. INTEL i760 Dual Modus
    Super PI 1M 12,32 sec. INTEL i950 Triple Modus
    Super PI 1M 22,43 sec. AMD Phenom II X2 550 Dual Modus
    Ich habe auch die tests durchgeführt zb. surfen.Die kerntakte von INTEL sind viel aktiver als AMD,im google liest man auch immer wieder das windows nur 1 kern nutzt stimmt aber nicht.Wer sich überlegt zwischen i950 und i760 klare kauf Empfehlung i760 preis Leistung aufgrund der RAM bestückung dual ist preisgünstiger motherboard ebenfals.Win 7 64 CPU Leistungsindex i950-->7,5
    Win7 64 CPU Leistungsindex i760-->7,3
    Win7 64 CPU Leistungsindex x2 550-->6,5
    Die serie CPU kühler von i760 ist sehr schlecht,prime95 nach ein paar sec auf 67 grad.
    Darum qualität habe ich nur 3 vergeben.
    reply
  • Hardware Hardy on 11/21/2010, 11:30
    positive rating

    Preis/Leistung ok

    Overall rating: (5.00)
    P/L-mäßig gibt es kaum ein bessere CPU für den Sockel 1156 , auf die 4 virtuellen Kern kann man als Gamer getrost verzichten, es sein denn man möchte die CPU als Arbeitstier zum rendern oder ständigen umrechnen von X zu Y verwenden. Der Boxed Kühler des Herstellers ist ausreichten und auch nicht laut. Vom Stromverbrauch her, ist er ein Musterschüler und sucht bei der Leistung immernoch einen Gegenpart. Drei Jahre Herstellergarantie von Intel wenn man den Original Boxed Kühler in der original Verpackung einschickt bei einen Defekt. Also schön Aufheben ;)

    Noch kurz was zum Overclocking. 4x3600MHz haben bis jetzt alle 760iger erreicht , die ich verbaut habe. 3800 zu 70% bei leichter Vcore Anhebung. 4x4000MHz ist auch stabil möglich, aber man sollte sich nicht drauf versteifen, weil auch das Board dabei mitspielen muß.
    reply
  • ChaosMPX2005 on 11/14/2010, 08:13
    positive rating

    Auch mit Boxed-Kühler leise

    Overall rating: (4.50)
    Meine neuen Systemkompo
    2x2048MB Kingston ValueRam DDR3-1333 CL9 Kit
    Gigabyte GA-P55-USB3 P55 S1156 ATX (Rev. 2.0)
    Intel Core i5 760 2.80GHz 4800MT/s S1156 8MB 95W BOX
    VGA 1024MB Club 3D Radeon HD 4650 passiv GDDR3 PCIe

    Umstieg vom AMD 3200 XP.

    Sehr viel Leistung zum anständigen Preis.

    Das automatische Hochtakten oder auch energiesparende Runtertakten habe ich noch nicht genutz (nutzen können).
    Der Boxed-Kühler ist bei bisherigem Leistungsanspruch noch sehr leise. Ansonsten gibts einen EKL Alpenföhn Brocken.

    Die Leistung habe ich noch nicht voll abgeschöpft. Bis lang keine Fehlentscheidung.
    reply
  • MrBeanAC on 08/31/2010, 07:54
    positive rating

    bin sehr zufrieden

    Overall rating: (5.00)
    Die Kerne der CPU werden bei aktivierten C1E und C3,6 States bei mir auf 1200MHz runtergetaktet (Sufen, EMail etc), d.h. der Lüfter ist leise und die Kiste verbraucht weniger Strom. Bei Last auf zwei Kernen taktet die CPU auf 3,3GHz, bei Last auf 3 oder 4 Kernen auf 2,93GHz.
    Mainboard: ASUS P7P55D
    CPU Lüfter: Samurai ZZ
    Fazit: CPU passt sich den Gegebenheiten optimal an und ist zur Zeit mehr als ausreichend schnell.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG