Acer S3 slim Line S273HLbmii, 27" (ET.HS3U.001)

Ratings and opinions for Acer S3 slim Line S273HLbmii, 27" (ET.HS3U.001)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 81%
4.25 of 5
based on 18 ratings and 6 user reviews.
Product recommendations:
88.24% recommend this product.
Showing 6 user reviews
  • positive rating
    Alfred E Neumann on 01/26/2012, 07:41

    ausgezeichnet!

    Overall rating: (5.00)
    hab das Teil am Cybermonday um 200 euro ergattert und bin sehr zufrieden, entlich mal wieder ein mattes Display und kein spiegel vorm Gesicht :)
    das Bild ist sehr gut sofern man auf "CMYG" umstellt bleibt man auf RGB wirken die Farben etwas verwaschen
    reply
  • positive rating
    glammy on 04/14/2011, 22:39

    Nicht schlecht für den Preis

    Overall rating: (3.00)
    Vorneweg: Preisleistungsverhältnis ist gut,

    aaaaaber:
    Ich hatte vorher nen Dell 2407, die Quali ist mit dem nicht zu vergleichen: Leuchthöfe, schlechte Faben, weit auseinanderstehende Subpixel.

    Für 350.- statt 750.- (27" statt 24") sicher ok.
    Absolut: nicht ok.

    Die Fläche macht beim gamen echt Laune, bei Office und Co stört die Schärfe (durch die weite Subpixel Auflösung).

    Insgesamt: Naja
    reply
  • positive rating
    GrimmSystems on 03/28/2011, 14:12

    Schöner TFT - aber nicht perfekt

    Overall rating: (4.50)
    Nach langem Suchen habe ich mich für diesen Bildschirm entschieden. Ich habe ein möglichst stromsparendes Modell gesucht und in dieser Größe gab es kaum Alternativen. Ich habe die Helligkeit auf 20% und den Kontrast auf 30% heruntergeregelt, das reicht völlig aus. Stromverbrauch liegt jetzt bei 18,6 V. Komischer Weise verbraucht er, wenn der Standardbildschirmschoner aktiv wird, 20,5 V. Also Bildschirmschoner deaktiviert, nach 10 Min. schaltet er sich dann eh ab.

    + schönes Design, flacher Schirm
    + gutes bzw. sehr gutes Bild
    + sehr gut für Desktop und Spiele geeignet
    + sehr geringer Stromverbrauch (siehe oben)
    + keinerlei Geräusche
    + sehr leichte Inbetriebnahme, nur Fuß anschrauben > fertig

    - externes Trafonetzteil, dieses hätte man auch in den Fuß integrieren können
    - keine Höhenverstellung
    - keine VESA Löcher für eine Wandhalterung > so ein schöner flacher Schirm und man kann ihn nicht an die Wand machen > dickes Minus!
    - nicht drehbar (man muss den kompletten Ständer verdrehen)
    - Bedientasten am Fuß sind schlecht zu erreichen und zu erkennen, vorallem die oberen Tasten
    - kein HDMI-Kabel lag dabei, nur VGA
    - Acer hat eine schlechte Homepage, viele Infos findet man nicht oder sind teilweise falsch angegeben (z. B. steht auf der Homepage, daß der TFT für eine Wandmontage geeigent ist)

    Es ist wirklich ein gelungener Monitor. Allerdings braucht keiner diesen stylischen Fuß. Stattdessen wäre es wichtiger, den TFT in der Höhe verstellen zu können, denn er ist schon recht weit am Tisch unten. Und vorallem eine Wandbefestigungsmöglichkeit, bei so einem flachen Schirm, die darf nicht fehlen. Die Ausleuchtung ist nicht ganz perfekt, an den Rändern ist er heller, das erkennt man aber nur, wenn der Bildschirm "schwarz" ganzflächig darstellt. Die winkelabhängige Farbtreue ist üblich der TN-Panels. Hier darf man nicht zu viel erwarten.

    Bestellt habe ich über Amazon. Ging sehr flott, wie von Amazon gewohnt (2 Tage). GrimmSystems sagt vielen Dank!
    reply
  • positive rating
    phiber66 on 02/18/2011, 01:25

    Gutes Gerät

    Overall rating: (4.50)
    Also ich kann mich dem Vorredner nicht ganz anschliessen, wo sind denn bitte bei dem Gerät bitteschön die Macken???
    Ich habe das Gerät jetz auch über einem halben Jahr. Die Bildqualität habe ich mal mit 4 von Punkten eingestuft was wirklich noch geschmeichelt ist. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt m.Erachtens aber voll und ganz!
    Die Menüführung ist wirklich nicht die effizentiste da stimme ich zu.
    An den Lautsprechern gibt es auch nichts auszusetzen. Standard eben. Und Lautsprecher sind nunmal Standard bei heutigen Monitoren und auch ein schönen Guten Morgen im sinne von HDMI
    lieber "carthesian"(Vorredner) !!
    Ton selber sollte man sowieso über ne Musikanlage wiedergeben wenn man den Monitor Filme&Spiele nutzt.
    Die Kabellei/Rumsteckerrei finde ich sehr praktisch und wirklich super gelöst schnell sind VGA oder HDMI Kabel an und abnehmbear.
    Das Design finde ich sehr gut. Zwischen dem Fuss und den Bildschirm passt sogar mein silberner Dolby Digital Decoder/Reciver wie gegossen dazwischen.:-)
    Mein Strommessgerät sagt außerdem das das Gerät 28,5 Watt aus der Dose zieht! was auf der Größe immer noch ein Topwert darstellt aber man darf den Kunden in solchen nicht mit falschen Werten anlügen! deswegen Punktabzug bei Leistungsdaten.
    Auch die ms Werte scheinen jetz plötzlich auf geizhals auf 10ms angestiegen zu sein dabei steht auf dem Orginalkarton 2ms!
    Qualität bekommt auch ne 4 naja ACER und Qualität sind 2 Paar Schuhe...
    ich kann aber das Gerät aber wirklich empfehlen für den Preis absolut konkurenzlos!
    reply
    • phiber66 on 02/18/2011, 01:40
      Re: Gutes Gerät
    • FlexM3 on 02/19/2011, 22:28

      Re: Gutes Gerät

      Kannst du für mich mal bitte an der Rückseite nachschauen ob da eine VESA-Halterung hinpasst. Sind dort Schraublöcher für eine Wandhalterung oder kann man diesen TFT definitiv nicht an die Wand hängen? Danke!
      reply
  • positive rating
    carthesian on 01/19/2011, 14:07
    Momentan ist dies, meiner Meinung nach, der einzige Monitor der vom Preis erschwinglich ist und gleichzeitig optisch zu meinem Mac passt. Das Gerät ist gut verarbeitet, ohne Pixelfehler, ordentlich verpackt, und läuft seit gut einem halben Jahr tadellos. Das Bild ist hell und kräftig, aber weit entfernt von Farbecht. Bei mehr als einer Eingabequelle wird es jedoch kompliziert. Denn beim Wechsel zwischen 2 Eingabequellen (z.B. von HDMI 1/Mac auf HDMI 2/PC) muss man sich durch einen Menü-Tschungel kämpfen, bei dem man schlussendlich einfach das ungewünschte Kabel absteckt. Die herumsteckerei ist verständlicher Weise nicht sehr elegant und nervt. Die "Rauf" und "Runter"-Tasten zum Wechseln des Monitorkanals zu verwenden wäre intelligent gewesen. Stattdessen hat man einen Lautsprecher eingebaut, der mit seiner Gattung nur wenig oder gar keine Übereinstimmung findet - sprich nicht zu verwenden ist. Auch braucht der Monitor ca. fünf Sekunden bis er aus dem Standby erwacht, was bei einem LED Gerät nun wirklich nicht mehr sein muss - Instant On ist keine technische Neuheit mehr...

    Doch wer nur einen Rechner auf dem Acer betreiben möchte, und eine bestehende Soundlösung hat, wird mit ihm sicher viel Freude haben.
    reply
  • positive rating
    Targa 826 on 10/29/2010, 07:19

    Super Bildschirm

    Overall rating: (4.75)
    Ich kann diesen Bildschirm jedem empfehlen, der auf eine große Bildschirmdiagonale Wert legt. Der niedrige Stromverbrauch hat mich bewogen zu diesem TFT zugreifen, allerdings zieht er 26W statt 22W. Das Bild hell und ausgewogen. Pixelfehler hat mein Geräd nicht. Was mir persönlich an der Ausstattung fehlt, ist ein HDMI-Kabel.
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG