Fantec DB-ALU3 black 2TB, USB 3.0 (14343)

Ratings and opinions for Fantec DB-ALU3 black 2TB, USB 3.0 (14343)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 100%
5.00 of 5
based on 6 ratings and 2 user reviews.
Product recommendations:
100.00% recommend this product.
  • 5 stars
    2
  • 4 stars
    0
  • 3 stars
    0
  • 2 stars
    0
  • 1 star
    0
Showing 2 user reviews
  • positive rating
    XeROfun on 04/18/2011, 15:31
    Ich bin sehr überrascht von der Platte. Zuvor hatte ich eine selbstgebastelte Lösung aus Platte und günstigem externen Gehäuse, die sehr laut gebrummt hat. Nach dem Anschalten der Platte war ich sehr überrascht, wie leise die Platte selbst bei hochlast arbeitet. Man hört fast nichts. Ich habe mir gleich noch eine weitere bestellt und werde die alten ausmustern.

    Der Betrieb am PCI-X USB 3.0 Interface funktioniert einwandfrei und auch die Rückwärtskompatiblität ist voll gegeben. Zu den Leistungswerten kann ich nichts genaues sagen, da ich nicht gebenchmarkt habe. Subjektiv genügt mir die gefühlte Leistungssteigerung absolut. Das kopieren mehrere GB dauert jetzt nicht mehr ewig.
    reply
  • positive rating
    hkeilhauer on 10/26/2010, 21:32

    schnell, edel und leise :)

    Overall rating: (5.00)
    Hab vorher mal die 1,5 TB Variante dieser Fantec ALU 3 gekauft. (hab sie auch noch) In dieser hier ist eine Samsung EcoGreen F4 HD204UI drin.
    Transferraten der 2 TB Samsung sind sehr gut. Gemessen mit HD Tune 4.01 sind: min: 60 MB/s; max: 133MB/s und durchschnittlich 103MB/s

    Das Gehäuse sieht sehr edel aus. Man hat einen extra Ein-/Ausschalter. Wenn angeschaltet, dann wird die ext. Festplatte auch erst eingeschaltet, wenn am USB ein Signal anliegt. So kann ich mit meinem Fantec P2550 (Full-HD Media Player) die HDA ein und ausschalten.
    Des weiteren ist mir sher positiv aufgefallen, dass man bei beiden Fante ALU 3 (mit 1,5 bzw. 2 TB) per USB die S.M.A.R.T. Werte auslesen kann !
    Mein "altes" Raidsonic USB 3.0 kann das noch nicht.
    Funktioniert hat das aber nur mit dem Tool "Argus Monitor" bzw. "CrystalDiskInfo". HD Tune und Everest beherrschen SMART Monitoring per USB leider nicht.
    Alles in allem kann diese ext. USB 3.0 Platte nur wärmstens empfehlen !
    reply




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG